iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 402 Artikel

Mit 15 Watt Ladeleistung

MagSafe mit Ständer: Belkin listet, ESR mit günstiger Alternative

Artikel auf Mastodon teilen.
17 Kommentare 17

Der Zubehör-Anbieter Belkin hat sein erst am 19. Januar vorgestelltes MagSafe-Magnetladegerät, das Belkin Charger Pad für iPhone 12 und iPhone 13, jetzt beim Online-Händler Amazon gelistet und bietet die aktuell noch nicht verfügbaren Geräte zur Vorbestellung für 59,99 Euro ohne und 79,99 Euro mit USB-C-Netzteil an.

Aufsteller Belkin

Mit 15 Watt Ladeleistung

Der vergleichsweise teure Preis wird von einem Alleinstellungsmerkmal flankiert, dass bei sonstigen Drittanbieter-Ladegeräten vergeblich gesucht werden muss: die von Belkin angebotenen MagSafe-Magnetladegeräte sind in der Lage den aktuellen iPhone-Modellen 15 Watt Ladeleistung zukommen zu lassen. Üblicherweise erreichen MagSafe-Ladegerät von Drittanbietern 7,5 Watt.

Dennoch verlangt der Apple-Partner einen stolzen Preis für seinen MagSafe-Ladeteller, der fest mit dem USB-C-Kabel verbunden ist.

Belkin Aufsteller

ESR-Alternative kostet nur 23 Euro

Der Zubehör-Anbieter ESR bietet seine Alternative zur Belkin-Neuvorstellung schon länger für überschaubare 23 Euro an und kombiniert in seinem HaloLock ebenfalls eine MagSafe-Magnetladegerät mit einem aufklappbaren Aufsteller, der das Führen von FaceTime-Telefonaten und den Konsum von Videos während des Ladevorgangs ermöglichen soll.

Zudem lässt sich das mitgelieferte USB-C-Kabel beim ESR-Modell lösen und kann so auch als Ständer ohne Ladefunktion genutzt beziehungsweise etwas komfortabler transportiert werden. Wie gesagt muss hier jedoch mit einer Ladeleistung von 7,5 Watt vorlieb genommen werden.

Dem Ladegerät von ESR liegt ein 1,5 Meter langes USB-C-Kabel bei, Belkin setzt auf eine 198 Zentimeter lange Textilstrippe.

Während Amazon dem MagSafe-Magnetladegerät von Belkin noch keinen Liefertermin mit auf den Weg gibt, will Apple dieses bei Bestelllungen im Apple Online Store bis zum 27. Januar ausliefern. Die Alternative von ESR kann mit einem Lieferziel von 24 Stunden bestellt werden.

Produkthinweis
ESR HaloLock Kabelloses Ständer Ladegerät, Kompatibel mit MagSafe/iPhone 15/15 Plus/15 Pro/15 Pro Max and iPhone... 20,39 EUR 23,99 EUR
Produkthinweis
Belkin tragbares drahtloses Ladepad mit MagSafe (schnelles Laden mit bis zu 15 W, mit iPhone 13, 13 Pro, 13 Pro Max und...

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Jan 2022 um 09:40 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • So muss das sein. USB-C Buchse am Puck. Jeder kann nach eigenem Belieben und Bedürfnis ein Kabel in Länge, Qualität, Farbe verwenden.

  • Gibt es echte MagSafe Halterung eigentlich auch fürs Auto? Finde da immer nur diese Fake Dinger bei Amazon.

    • Ich hab den original Apple Magsafe Charger mit dem genau dafür vorgesehenen Brodit-Halter kombiniert. Funktioniert wunderprächtig, lädt mit entsprechendem USB-C Adapter fleißig und hält wie Bombe.

    • Bei mir hängt Apples Ladeteller im Lüftungshalter von Spigen. Das Kabel verschwindet durch den Lüfter hinters Armaturenbrett. Leider gibt es den Ladeteller nur in weiß, am Armaturenbrett sieht das nicht so schön aus. Das weiße Kabel konnte ich im sichtbaren Bereich aber noch mit einem Schrumpfschlauch schwärzen, so dass es nicht auffällt. Wichtig war mir die mögliche 15 Wall Ladung durch Apples Original. Im Zweitwagen-Smart verrichtet ein Drittanbieter-Ladegerät (Warum eigentlich immer Drittanbieter? Es ist doch ein Zweitanbieter) seinen Dienst. Funktioniert auch, ist in schwarz und die Haftung über die MagSafe-Magnete ist wie beim Original nicht zu beanstanden-selbst wenn der Smart mal wieder in alle Schlaglöcher fällt.

  • Nacho14Jahrealthihi

    Magsafe mit Ständer hahaha

    Hatte kurzzeitig die Hoffnung, dass wir hier über den Tellerrand hinaus etwas interessantes zu lesen bekommen…

  • Das Zubehör von ESR finde ich echt cool. Das USB Kabel kann entfernt werden und man hat die Freiheit ein kurzes Kabel anzubringen. Ja es löst langsamer, was jedoch besser für den Akku und zu vernachlässigen ist. Ich besitze den Ständer von Otterbox, das sollte dann damit kompatibel sein oder?

  • Ich meinte es lädt langsamer. Rechtschreibkorrekur. Schade nur, dass man seine eigenen Kommentare nicht bearbeiten kann. Danke noch für den Beitrag!

  • Ich habe in den letzten Monaten mehrere ESR Artikel gekauft und bin mehr als zufrieden . Besonders die Auto Halterung im Zusammenspiel mit der passenden Hülle ist sehr gut .Hält extrem gut .

  • Belkin wiederholt mit überteuerten Preis. Wie schon bei anderen Produkten von Belkin, kein USB-C Anschluss am Puck.

  • Hey, sehe ich das richtig, dass ich komplett flexibel vieles mit meinem Handy machen kann, wenn ich einfach das „normale“ Ladekabel nutze, noch dazu mit hoher Geschwindigkeit?? Ich schnalle es leider noch immer nicht, warum ich viel Geld für weniger Nutzen (–> MagSafe) ausgeben soll. Ich hätte da ehrlich gesagt voll Lust drauf, wenn es doch nur IRGENDWIE sinnvoll wäre… Oder hab ich was verpasst?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37402 Artikel in den vergangenen 6080 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven