iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 381 Artikel
120 Euro Ersparnis

Telekom MagentaMobil für Neukunden 12 Monate günstiger

29 Kommentare 29

Die MagentaMobil-Tarife der Telekom gibt es für Neukunden für begrenzte Zeit mit einem Preisvorteil 120 Euro. Im Rahmen der Sonderaktion reduziert sich der Monatspreis in den ersten zwölf Monaten um jeweils 10 Euro.

Der Einstiegspreis liegt damit bei 29,95 Euro im Tarif MagentaMobil S. In den weiteren Tarifstufen betragen die monatlichen Gebühren im ersten Jahr dann jeweils 39,95 Euro, 49,95 Euro oder 74,95 Euro. Allerdings laufen die Verträge jeweils die üblichen zwei Jahre, sodass ihr nicht umhin kommt, im Anschluss an den reduzierten Zeitraum weitere zwölf Monate lang den regulären Preis zu bezahlen.

Magentamobil Telekom 10 Euro Monatlich Guenstiger Aktion

Telekom-Kunden profitieren zudem von der Disney+-Aktion des Anbieters. Egal ob Festnetz- oder Mobilfunk-Kunde, die ersten sechs Monate ist der Zugriff auf den neuen Videodienst für Vertragskunden der Telekom kostenlos. Anschließen kann man Disney+ über die Telekom zum reduzierten Preis von 5 Euro statt regulär 6,99 Euro pro Monat buchen.

Kurz noch eingeworfen: Falls ihr aufgrund der Telekom-Aktion ein zuvor bereits abgeschlossenes Disney+-Frühbucher-Abo gekündigt habt, sollte dieser Tage auch die Bestätigung der Gutschrift des zuvor abgebuchten Betrags bei euch einlaufen. Alternativ könnt ihr das reguläre Abo bei Disney+ auch vorübergehend ruhen lassen.

Bestandskunden der Telekom wollen wir hier auch nochmal an die Möglichkeit erinnern, im April 10 GB zusätzliches Datenvolumen zu erhalten.

Montag, 06. Apr 2020, 11:43 Uhr — chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dann doch lieber debitel im T Netz für 19,99 18Gb

  • Die Gutschrift hat wirklich über 10 Werktage gedauert aber dann kam das Geld zurück von Disney

  • Wenn man sich das schönrechnen möchte, kann man sagen, man hat dann über zwei Jahre 5€/Monat Rabatt bzw. den Normalpreis aber dafür mit Disney+

  • Heutzutage muss man vielen auch noch erklären das die ersten zwölf Monate plus den zweiten zwölf Monaten zzgl. Einmalzahlungen und Handykosten geteilt durch 24 DIE tatsächliche monatliche Belastung ist.
    Es gibt leider viel zu viele die einfachstes Rechnen nicht beherrschen.

    • Zum Glück für die Menschheit gibt es dann welche wie dich.

    • Genau das habe ich gemacht, als die Frau von der Telekom-Rückholaktion mir einen überteuerten Vertrag mit iPhone anbieten wollte und mir 3 Monate schenken wollte und trotzdem der „echte“ monatliche Preis über den was ich im Internet bekomme :) das hab ich ihr vorgerechnet und danach war sie erstmal still und dann sagte sie, dass ich aber 3 Monate geschenkt bekomme :) naja so rechnen nicht viele und somit werden sie geblendet ;) Achja 650€ Zuzahlung für das 11 pro 64gb. 55€ im Monat für 12 gb :)

    • Ich kann diese Schönrechnerei seit Jahren nicht nachvollziehen. Solche Verträge schrecken mich ab. Ich möchte über 24 Monate den gleichen Preis monatlich bezahlen und nicht nach 12 Monaten das doppelte. Solche Verträge lehne ich grundsätzlich ab.

      Ich zahle lieber 5 € mehr über die komplette Laufzeit von 24 Monaten, habe dafür aber immer einen gleichbleibenden Preis.

  • Wenn ich schon lese: 5G inklusive. An wie vielen Orten ist das wirklich verfügbar? Außerdem gibt es ja schon erschwingliche Geräte wie Sand am Meer so das sich das wirklich lohnen würde.

  • Nur die treuen, Jahrzehnte langen Bestandskunden sind die angeschmierten. Ich zahle für einen Vertrag, Magenta 1.Generation, monatlich 59,95€ + 4,95€ extra SIM für’s iPad. In der „MeinMagenta“ App wird mir ständig die Disney+ Aktion angezeigt, nur buchen kann ich sie nicht, nur wenn ich in einen 10,-€ teureren Tarif wechseln würde. Was die „nette“ Dame an der Hotline sofort und ohne Umschweif für mich durchführte, obwohl ich es mehrfach abgelehnt und verneint hatte. Kündigen musste ich es schriftlich, das ging zum Glück sofort. Also zahle ich jetzt, trotzdem ich Magenta Kunde bin, für Disney+ die üblichen 6,99€ bei Apple. Die Telekom Hotline (Email) beantwortet keine weiteren Fragen. Wie immer: Bestandskunden sind die Dummen, die zahlen ja eh.

    • Sorry, mit Magenta der ersten Generation bist eher du der Dumme in den zig Jahren nicht mal auf die aktuelle Tarifstruktur gewechselt zu sein. Für vergleichbaren Umfang würdest du einiges sparen.

    • Also ich bin seit vielen Jahren Telekom Kunde, da war „Magenta“ noch nicht mal eine eingetragene Marke von der T-kom.
      Ich bezahle in der Familie für fünf Mobil-Verträge keine 100,-€, da ich entweder noch einen günstigen Tarif habe oder eben massenhaft Family-Rabatt genieße.
      Wenn Du zuviel zahlst, geh doch woanders hin… aber hör auf zu jammern!

  • Datensammlung kostenlos mit im Vertrag?

  • Bei den Preisen wird ja einem schwindelig. Wer zahlt das in der heutigen Zeit? Weniger GB dafür teurer im Preis. Die Netzabdeckung ist ähnlich (nicht gleich) gut bei der Alternative Vodafone.

  • Pontifex Of Tech

    Also, einmal gibt es 6GB zusätzlich für ein Zehner …. dann 12 GB für nen weiteren Zehner ….. schade, dass es dann gleich in unbeschränkt climaxed. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28381 Artikel in den vergangenen 4774 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven