iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 376 Artikel

Update "versehentlich durchgerutscht"

RealVNC: Einführung von Werbefrei-Abo aufgeschoben

4 Kommentare 4

Die offizielle App von RealVNC hat mit ihren letzten beiden Updates für Verunsicherung gesorgt. Zunächst sollte ein neues Abo für Zugriffe auf Fremd-Server eingeführt werden – einen Tag später wurde dies dann wieder wieder revidiert.

Mit der aktuellen, mit dem knappen Beschreibungstext „Rückkehr zur vorherigen Version“ ausgestatteten Version 3.9.1 ihrer App haben die Entwickler von RealVNC eine virtuelle Notbremse gezogen. Die vorherige Freigabe von Version 3.9.0 mit der Ankündigung, bei Verbindungen mit Nicht-RealVNC-Servern sofern kein Abonnement vorliegt Werbung einzublenden, sorgte für Proteststürme und die Aufforderung, auf alternativen Angebote zu setzen.

Real Vnc App Iphone

In der Tat haben die RealVNC-Entwickler den Zeitpunkt der Umstellung nicht gerade mit Bedacht gewählt. Aktuell dürften mehr Nutzer als sonst auf derartige Lösungen angewiesen sein, und falls damit verbunden betriebswirtschaftliche Gründe die Änderung erforderlich machen, sollte man das besser offen kommunizieren. Dann könnte man wohl auch Verständnis seitens der Nutzer erwarten, zumal die geplanten 12 Euro pro Jahr an sich nicht überzogen scheinen.

Aufgeschoben heißt bei RealVNC nicht aufgehoben. Die Entwickler gestehen in einer Stellungnahme im Nachhinein nun auch ein, dass der Zeitpunkt der Umstellung mehr als ungünstig gewählt war. Die Änderung sei allerdings schon längere Zeit geplant gewesen und nun „durchgerutscht“. Bis auf Weiteres gelten fortan aber erstmal wieder die alten Konditionen. Die kostenlose Server-Software lässt sich hier laden.

Was bedeutet VNC?

Virtual Network Computing, kurz VNC, ist eine Software, die den Bildschirminhalt eines entfernten Rechners (Server) auf einem lokalen Rechner (Client) anzeigt und im Gegenzug Tastatur- und Mausbewegungen des lokalen Rechners an den entfernten Rechner sendet. Damit kann man auf einem entfernten Rechner arbeiten, als säße man direkt davor. VNC implementiert das Remote Framebuffer Protocol und ist damit, im Gegensatz zu anderer Fernwartungssoftware, plattformunabhängig benutzbar. (Weiterlesen bei Wikipedia)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Apr 2020 um 12:56 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    4 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34376 Artikel in den vergangenen 5571 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven