iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 390 Artikel

Nutzer müssen aktiv werden

@magenta.de: Telekom E-Mail-Speicher wächst monatlich um 1 GB

36 Kommentare 36

Die Deutsche Telekom setzt auf die Zugkraft üppiger Speicherplatz-Dreingaben, um ihren kostenpflichtigen E-Mail-Dienst „Telekom Mail M“ zum monatlichen Grundpreis von 2,95 Euro an den Mann zu bringen. So hat der Netzbetreiber jetzt angekündigt den 15 GB großen Basisspeicher von „Telekom Mail M“ monatlich um 1 GB erweitern zu wollen.

211130 Telekom Mail 425

Nutzer müssen aktiv werden

Allerdings müssen Kunden die Speicher-Erweiterung aktiv beauftragen. Die Telekom setzt hier den Besuch des E-Mail-Centers und einen Abstecher in die dort verfügbaren Einstellungen voraus. Bestandskunden müssen hier dann die Option „Jetzt um 1 GB erweitern“ wählen, um von dem mitwachsenden Speicher zu profitieren.

Der werbefreie E-Mail-Dienst lässt den Versand von 5.000 E-Mails binnen 24 Stunden zu, bietet eine iPhone-Applikation zum Zugriff auf das persönliche Konto an und offeriert Nutzern bis zu 50 Adressen mit den Adress-Endungen @magenta.de oder dem vor allem bei Handwerkern beliebten Klassiker @t-online.de. Ablegen, sortieren und archivieren lassen sich die E-Mails in bis zu 50 Ordner.

Telekom Email

Drei E-Mail-Pakete verfügbar

Insgesamt bietet die Telekom drei unterschiedliche E-Mail-Pakete an. Neben dem kostenfreien, durch Werbeeinblendungen mitfinanzierten Basis-Zugang Telekom Freemail mit 1 GB Speicher, können Vertragskunden des Netzbetreibers die aufgewertete Variante Telekom Mail S nutzen, das „werbereduziert“ und mit 15 GB statt 3 GB MagentaCloud-Speicher auftritt. Der E-Mail-Speicher beträgt allerdings auch hier nur 1 GB.

Die „mitwachsenden“ 15 GB Speicher gibt es dann erst mit „Telekom Mail M“ für die besagten 2,95 Euro im Monat.

E Mail Pakete 1400
Zum Vergleich: Apple bietet seine @icloud.com-Adressen als kostenlose Dreingabe zur Apple ID an, gibt neu erstellten Apple IDs allerdings nur 5 GB Speicher mit den auf den Weg und hält Funktionen wie das neue iOS 15.2-Feature „E-Mail-Adresse verbergen“ nur für Anwender bereit, die für zusätzlichen iCloud-Speicher zahlen.

30. Nov 2021 um 12:17 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31390 Artikel in den vergangenen 5254 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven