iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 053 Artikel
Aktions-Angebote bei Amazon

Lightning-Kabel-Doppelpack für 11 Euro – Satechi HomeKit-Steckdose erstmals günstiger

26 Kommentare 26

Aukey bietet seine Lightning-Kabel mit 90-Grad-Steckern gerade wieder im Doppelpack zum Sonderpreis an. Durch Aktivieren des Rabattgutscheins auf der Produktseite oder nach Eingabe des Gutscheincodes 4FYVIKJ8 an der Amazon-Kasse bekommt ihr zwei dieser Kabel für zusammen nur 10,99 Euro.

Aukey Lightning Kabel Nylon

Die jeweils einen Meter langen Aukey-Kabel sind mit geflochtenem Nylon ummantelt, die Stecker befinden sich jeweils in einem abgewinkelten Metallgehäuse. Im Paket sind jeweils ein rotes und ein schwarzes Kabel.

Produkthinweis
AUKEY Lightning Kabel 90 Grad Winkel Stecker (1m - 2 Stücke) Nylon [Apple MFi Zertifiziert] Ideal zum Spielen... Aktionspreis

HomeKit-Steckdose von Satechi erstmals günstiger

Erstmals gibt es im Moment die mit HomeKit kompatible Dual-Steckdose von Satechi günstiger. Wir haben die WLAN-Doppelsteckdose bei ihrem Erscheinen bereits ausführlich vorgestellt.

Satechi Dual Smart Outlet Schalter

Der reguläre Preis für die Steckdose liegt bei stolzen 59,99 Euro. Im Moment hat Amazon die Steckdose für 42,99 Euro im Angebot und wenn ihr dann noch den Rabattgutschein auf der Produktseite aktiviert, kommt ihr auf einen Endpreis von 39,99 Euro.

Bitte prüft bei beiden Aktionen wie immer den für euch final an der Kasse angezeigten Preis. Die Angebote sind sowohl zeitlich als auch mit Blick auf die verfügbare Stückzahl begrenzt.

Produkthinweis
Satechi Duale Smart-Steckdose mit Leistungsüberwachung in Echtzeit - Wi-Fi Smart Stecker 2.4Ghz-fähig – kompatibel... Aktionspreis 69,99 EUR
Montag, 09. Dez 2019, 15:17 Uhr — chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super! Vielen Dank für den Tipp mit den Kabeln!
    Die 90 Grad Stecker kommen mir wie gerufen für das kabelgebundene Carplay :)
    Merci!!

  • Netzwerk-Doppelsteckdose aus China, nicht HomeKit-Fähig, aber über App per Siri Steuerbar: 18€
    Das ganze per HomeKit: 40€+ LOL

    Übrigens kann man die China Steckdosen komplett umflashen, sodass die Kommunikation lokal im Netz bleibt. Raspberry als „Server“ sind Netz und alles funktioniert…

    Ich sehe absolut kein Mehrwert von über 100% Aufschlag zu HomeKit.

    Muss man sich mal vorstellen, eine Doppelsteckdose mit nem kleinen ESP-Chipsatz für 40€+ … WTF

    • Gibt halt Menschen die keine Ahnung von der Materie haben und lieber „etwas Fertiges“ kaufen und im besten Fall läuft es auch.
      Flashrn und Server Verbindungen hat der Otto Normal Verbraucher noch nie gemacht…

      • Gibt halt auch Leute die keine Ahnung haben und Steckdosen ohne vde Zertifizierung im Haus haben. Die Versicherung zahlt im Brandfall dann übrigens nicht mehr.

    • Wenn du den Mehrwert nicht siehst mag das ja für dich passen.

      Es gibt aber genug Leute die weder einen Server extra haben wollen, oder sonst etwas kompliziertes mit den Geräten extra noch machen wollen.

      Dafür gibt man ja mehr Geld aus.
      Auspacken, abscannen und einstecken.

      Das ist der Sinn hinter HomeKit und genau
      das wollen auch die meisten.
      Und wie wir alle wissen ist es nun mal das teuerste SmartHome Paket am Markt.

    • Automationen gehen auch nur über HomeKit.

      • Nicht richtig. Meine Automatisierungen gehen über meinen Raspberry. Egal ob ich zuhause bin oder nicht. Aktuell hängt eine Doppelsteckdose für 18€ am Tannenbaum mit Programmierer Automatisierung für Sonnenauf/Untergang. Schaltbar per Siri und und und

  • Ich suche solche Lightning-Kabel in weiß, finde aber nichts. Hat hier jemand eine Idee?

  • Gerade ein paar Minuten vor eurem Artikel bestellt. Zum Glück hab ich euch nicht schon wieder geschrieben ^^°

  • Diese verflickste Online Geschichte. Wenn ich es könnte würde ich es auch lokal lösen…
    ich glaube das die Firma die wirklich mal lokale Lösungen rausbringt der Renner wird. Immer dieser onlinezwang.

  • Das Kabel ist ja ansich keine schlechte Idee, aber ein abgewinkelter lightning Stecker?
    Ich stelle mir das als unpraktisch vor. Auf der USB Seite kann es ja noch nützlich sein.

    • Für die Ablage im Auto zum Nutzen für CarPlay ist es genau das richtige, hoffe ich. Mein 11 Pro Max passt mit „normalem“ Stecker leider nicht in die Ablage…

    • Also wenn man das iPad auf dem Notenständer am Klavier stehen hat und der Akku geladen werden muss, dann ist ein gewinkelter Lightning- / USB c-Anschluss durchaus sehr sinnvoll. Es sieht einfach besser aus und man kann das iPad bei Apps, die sich nicht in beide Dreh-Richtungen im Portraitmodus ausrichten lassen, auch mal auf den Winkelstecker draufstellen. Das geht mit einem normalen Stecker nicht. Außerdem sieht es von Publikum aus komisch aus, wenn so ein Stecker mit geschweiftem Kabel oben dran über das Pult noch herausragt.
      Ich nutze das wirklich sehr oft!

  • Taugen leider nix und gehen sehr schnell kaputt … zumindest bei mir.

  • Wo ist der Rabattgutschein fürdie Steckdosen? Finde nichts

  • Schade, aber der code funktioniert wohl nur für die 1m Kabel – bei 2m wär ich dabei gewesen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28053 Artikel in den vergangenen 4728 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven