iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 693 Artikel

5 Euro pro Installation

LIDL Plus: Discounter wird eigenes Bezahlsystem einführen

53 Kommentare 53

Der Lebensmittel-Discounter LIDL steht laut einem Bericht der WirtschaftsWoche kurz davor an seinen Kassen ein eigenes Bezahlsystem einzuführen, das mit den Mobile-Payment-Angeboten von Google und Apple konkurrieren wird und bei neuen Transaktionen auf das Einscannen sogenannter QR-Codes setzt.

Lidl Plus App Screenshots

Das Bezahlsystem wird die offizielle LIDL-App ergänzen, die erst Mitte September deutschlandweit startetet und seitdem regelmäßig in den deutschen App Store-Charts anzutreffen ist. LIDL hatte die Haus-Applikation initial als Coupon-Anwendung und digitalen Handzettel beworben, der Kunden über Angebote und Preisreduzierungen informieren sollte und die Installation mit 5-Euro-Coupons auf den ersten Einkauf im Laden vergütet.

5 Euro pro Installation

Eine aggressive Strategie, die der Verbreitung der LIDL-App offenbar so zuträglich war, dass das Bezahlsystem schon in Kürze ausrollen soll. Hintergrund und Hauptmotivation hier dürften die Gebühren sein, die LIDL bei der Akzeptanz von Kreditkarten und mobilen Bezahlsystemen wie Apple Pay und Google Pay die Beteiligten abführen muss.

Werden Kassenbezahlungen hingegen komplett über die eigene App verwaltet, die dank des 5-Euro-Coupons schon mit den hinterlegten Kundendaten auf zahlreichen Endgeräten installiert ist, spart sich LIDL die Tranaktionsgebühren bzw. wirtschaftet diese in die eigene Tasche.

In Deutschland wäre LIDL der erste Lebensmittelhändler, der sich mit einem eigenen Bezahlsystem quasi selbstständig machen würde. Zwar setzten auch DM und Rossmann auf ein in Kooperation mit Alipay entwickeltes Bezahlsystem, dessen Nutzung ist hierzulande jedoch wenig verbreitet.

Vor Einführung der LIDL-App hatte der Discounter sein Filialnetz um das WLAN-Angebot „LidlPlusWLAN“ erweitert, das Kunden des Händlers kostenlos nutzen können.

Laden im App Store
‎Lidl Plus
‎Lidl Plus
Entwickler: Lidl Digital International GmbH & Co. KG
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Okt 2020 um 07:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    53 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33693 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven