iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 477 Artikel
   

Leserfragen an euch: Rufannahme bei Lähmung ?

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Rufannahme bei Lähmung

Mit Blick auf die E-Mail-Zuschrift von Nicole fällt uns spontan die Schaltersteuerung durch Kopfbewegungen ein, bzw. die Option Anrufe über gekoppelte Bluetooth-Geräte automatisch anzunehmen. Aber vielleicht habt ihr eine bessere Idee, was man Nicole auf ihre Fragen antworten könnte?

Kopf

In ihrer Mail vom Dienstag schreibt die ifun.de Leserin:

Wir haben unserem Vater gestern ein iPhone 5 zum Geburtstag geschenkt, dass er nur über Siri betätigen kann, weil er gelähmt ist. Nun haben wir festgestellt, dass er eingehende Anrufe nicht mit Siri annehmen kann. Können Sie uns weiterhelfen? Das wäre MEGA! Danke vielmals und Grüße aus dem Nordschwarzwald.

Gmail langsam

Remo ist einer von mehreren Lesern, die sich über Abruf-Probleme bei Googles E-Mail-Dienst Gmail wundern. Fast alle Zuschriften zum Thema stammen aus den letzten drei Wochen und beschreiben einen trägen und vor allem löchrigen Verbindungsaufbau, der im Zusammenhang mit der Apple-eigenen E-Mail-Applikation auftritt.

Habt ihr mit anderen Apps bessere Erfahrungen gemacht bzw. ähnliche Fehler durch eine Umstellung der Konfiguration behoben?

Guten Morgen zusammen, seit längerer Zeit ruft mein iPhone nur noch sporadisch Mails von Gmail ab, obwohl ich nichts an den Einstellungen verändert habe. Auch eine Update-Geschichte?

Zugriff Kontaktinfos

Joachim verweist auf unseren Artikel „3D Touch zeigt Kontaktinfos trotz Passcode“ vom 5. April und fragt sich was es mit der fehlenden Anzeige vorhandener Kontakt-Infos auf sich hat. Wir wurden bislang noch nicht mit dem beschriebenen Fehler konfrontiert, aber vielleicht habt ihr eine Idee.

Hallo ifun.de Team, die Sicherheitslücke (Artikel v. 5.04.2016) scheint geschlossen. Mir fiel heute folgendes auf: Auf meinem, mit einem Passcode gesperrten iPhone 6s lief ein Anruf einer meiner gespeicherten Kontakte auf, der sowohl in der Mitteilungzentrale als auch nach der Entsperrung in der geöffneten Anrufer-Liste als unbekannt angezeigt wurde.

Erst nach Auslösen meines Rückrufs, würde der Kontakt vollständig angezeigt. Ist vielleicht ein bisschen suboptimal, oder?

Donnerstag, 26. Mai 2016, 17:35 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Stefan B. aus H

    Ich schließe mich der Frage an, da mein Vater das doppelte Tippen mit Voiceover (auch zur Rufannahme) durch Behinderung nur manchmal richtig hinbekommt.

  • wenn der kopf noch bewegt werden kann, dann auf jeden fall so

  • Das E-Mail-Problem habe ich auch.

  • Jabra Headset / Freisprechgeräte erlauben Annahme via Sprache.

  • @Joachim: wenn Du eine Rufnummer doppelt gespeichert hast, kann Dein Telefon nicht zuordnen, wer anruft… Vielleicht ist das der Fall.

  • Ja, die Headsets von Plantronics auch (ganz sicher voyager und voyager edge.

  • Ja ich hätte jetzt auch zu dem umständlichen Weg über ein Jabra (Jabra Motion) Headset geraten. Die Bedienungshilfen „Kopf bewegen“ sind im Alltagsgebrauch eher unbrauchbar da sie häufig nicht das Gesicht erkennen und stark vom Lichteinfall abhängig sind.

    In der Theorie könnte man so vorgehen: Das Jabra Headset per Bluetooth Koppeln und den Sprachrassist aktivieren. (Jabra hat hierfür eine eigene App im Store für alle Einstellungen) In der Regel reicht es sogar wenn es nur in der nähe liegt und man hier das Kommando „annehmen“ ruft. Nun den Trick der Anrufaudioausgabe in den Bedienungshilfen nutzen: von Automatisch auf Lautsprecher (nicht Headset) setzen. Ich kann diese Theorie leider erst wieder Montag selber ausprobieren da das Jabra auf Arbeit verweilt – aber wäre es denke ich eine Möglichkeit via Umweg, wenn auch leider etwas umständlich. Gruss

  • @zu den HeadSet Vorschlägen:
    muss der Mensch dann nicht die ganze Zeit das HeadSet auf dem Kopf haben?
    Ich frage mich das jetzt, weil ich mir vorstellen kann, dass ein gelähmter Mensch evt. nicht immer das HeadSet auf dem Kopf hat, oder haben möchte. (Vermutung….)

    • Stefan B. aus H

      Ja, das ist ein Problem, speziell wenn u. U. noch ein Hörgerät eingesetzt ist. Dauerhaftes Headsettragen kann auch zu Komplikationen mit der Haut und dem Ohr führen.

  • Vielleicht gibt es ja Lösungen unter Android? Als Programmierer sind einem da ja prinzipiell keine Grenzen gesetzt.

  • Vielleicht gibt es ja in der Bekanntschaft einen findigen Elektriker der eine Autofreisprecheinrichtung in eine Holzkiste packen kann… Parrot fragt z.B. Auch nach dem annehmen des Anrufers. Oder direkt mal mit der hier probieren :
    http://www.parrot.com/de/produ.....nikit-neo/

  • Automatische Rufannahme ist eine Möglichkeit, die vermutlich nicht ganz das trifft was der Wunsch war…

  • Deshalb steht bei mir explizit auch „Freisprecheinrichtung“ dabei von Jabra.

    Die sagt den Namen des Kontaktes der anruft (oder die Nummer bzw unbekannt wenn unterdrückt).

    Dann kann man „freihändig“ annehmen. Gibt speziell fürs Auto welche die sich auch gut montieren lassen (bspw am Rollstuhl)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19477 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven