iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Leserberichte: Probleme mit Push-Nachrichten

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Apple scheint momentan leichte Probleme bei der Zustellung von Push-Nachrichten zu haben. Dies geht aus mehreren Leser-Berichten hervor, die fast alle auf identische Symptome verweisen. So scheint es stellenweise sowohl zu doppelten als auch zu verzögerten Zustellungen neuer Push-Nachrichten zu kommen – auch die ifun.de Applikation ist betroffen. Lokale Push-Meldungen werden offenbar nicht in Mitleidenschaft gezogen.

push

Unsere Suche nach möglichen Fehlerquellen verlief bislang leider ergebnislos. Auch die Status-Lämpchen auf Apples offizieller Systemstatus-Seite leuchten derzeit alle in einem kräftigen „Es gibt keine bekannten Probleme“-grün.

Einzig in Apples Developer-Forum mehren sich die Berichte über Probleme mit Apples APNS-Infrastruktur. Die betroffenen Entwickler beschreiben hier jedoch Push-Probleme, die während ihrer App-Uploads aufgetreten sind.

Mit Blick auf unsere Push-Applikation können wir derzeit nur dazu raten, Geduld walten zu lassen. Apples Push-Services liefen in den vergangenen Jahren recht zuverlässig. Wenn Aussetzer auftraten, wurden diese umgehend behoben. Mit größeren Problemen als der verspäteten Zustellung ausgesuchter Nachrichten hatten wir bislang noch nicht zu kämpfen.

Dienstag, 01. Sep 2015, 18:28 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hab eben Bauklötzer gestaunt – bei mir sah es gerade genau so aus.

  • Das mit den über 11.000 Meldungen in euer App hatte ich aber vor ein paar Wochen schon einmal.

  • Scheint bei eurer App auch das Motto zu sein.
    Geduld walten zu lassen…
    Kein zynisch gemeinter Kommentar, sondern nur ein kleiner Ellbogen Richtung Entwickler in sehnsüchtiger Erwartung eines Updates. ;)

    • Sind mit Volldampf dabei. Haben gerade noch den Datenverbrauch deutlich reduziert, mehrere Fehler behoben (letzten Eintrag löschen etc.) und die Performance auf älteren Geräten verbessert. Den IAP für die Werbung haben wir natürlich auch auf dem Radar. Danke für den Ellenbogen.

      • Wann dürfen wir denn das Update erwarten…???

      • Anstatt die Werbung an die alte stelle zu platzieren. Also mein iPhone werdet ihr so nicht mehr mit der App erobern.

      • Mir gefällt die neue App sehr gut, und für den Push könnt ihr nichts. Ich freu mich schon darauf, mich demnächst von dem Werbebanner freikaufen und die Schriftgröße anpassen zu können.
        Datenmengenreduktion…sowas merkt man immer zu spät, nämlich wenn die 1,5 Gb Datenvolumen schon wieder aufgebraucht sind…weiter so!

      • Freut mich, dass direkt ein kleines Feedback kommt.
        Ich glaube solche kleinen Hinweise sind wichtig, um die (verbliebenen) Nutzer eurer App bei Laune und bei der Stange zu halten.
        Vielleicht denkt ihr ja mal über ein „PS: […]“ am Ende eines passenden Artikels nach, in welchem ihr vielleicht ganz knapp beschreibt, dass ihr gerade am selben Problem arbeitet, es vor kurzem behoben habt oder ähnliches. Einfach ein kurzes „wir arbeiten noch am nächsten Update“ sorgt, glaube ich, für gute Stimmung unter den Lesern.

  • Eur iPhone-App ist seit vielen Jahren fester Bestandteil meiner täglichen Informationsquelle. Aber das Handling der neuen App ist eine Katastrophe: die Favoriten müssen umständlich geladen werden, das Löschen durch kurzes nach rechts wischen ist furchtbar. Überhaupt dauert das Laden der News recht lange.
    Bitte bringt die alte App wieder: einfach, übersichtlich und schlank!

    • Ich vermisste die alte App auch :'(

    • Die alte App läuft wunderbar (wieder hergestellt aus einem Backup), nutze sie seit vielen Wochen wieder, seit die neue mit Werbung zu gekleistert nervt.

    • Ich werde nur noch die Site nutzen, die App hat bei mir versagt und der iApp machts nur noch schlimmer.

    • Ich glaube, ich verstehe das Design-Prinzip nicht so ganz (wobei ich hier NUR von der iPAD-Version und der Nutzung im Querformat ausgehe):

      1. Die neue Artikel-Liste (links) mit den Bildern sieht „an sich“ recht nett aus – wobei ich auf die Bilder aber sehr gut verzichten könnte.
      2. Die neue Artikel-Ansicht (volle Bildschirmbreite) ist „an sich“ auch hübsch – wobei mich der viele „verschenkte Platz“ recht und links etwas stört.
      ABER: WIE DEM AUCH SEI:
      3. Die Überlagerung der Artikel-Ansicht (in voller Bildschirmbreite) mit der Artikel-Liste (links) sieht sehr „unruhig/durcheinander/chaotisch“ aus, weil der größte Teil des Bildschirms von der LINKS ABGESCHNITTENEN – und damit unlesbaren/unnützen – Artikel-Ansicht eingenommen wird und dadurch auch die Artikel-Liste links nicht richtig zur Geltung kommt.

      Entweder müsste bei sichtbarer Artikel-Liste die – sowieso nicht lesbare – Artikel-Ansicht stark „geblurred“ („wie durch Milchglas…“) dargestellt werden.

      ODER (und das fände ICH 1000 Mal besser) – die Artikel-Ansicht sollte komplett, d.h. NICHT ABGESCHNITTEN (!) rechts NEBEN der Artikel-Liste angezeigt werden (d.h. LINKS: Artikel-Liste, permanent sichtbar! RECHTS: lesbare Artikel-Ansicht des gerade ausgewählten Artikel), so dass auch das n.m.M. ziemlich nervige ständige Auf-und Ablenden der Artikel-Liste entfallen könnte…

  • Das Problem hab ich seit der Neudesignten App, fällt mir aber auch nur bei ifun als Problem auf. ich hab die Nachrichten teilweise schon 10 min vorher gelesen bevor die PushBenachrichtigung kam.

  • Ich vermisse die alte App auch :'(

  • Oh ja. Ich dachte: so schnell sind die doch nicht.
    Eine app geöffnet und geschlossen. Problem gelöst

  • vom Design her ist die neue App echt ok, aber die Bedienung ist echt zwei Schritte zurück. Hätte auch gerne die alte App zurück

  • Wo wir grade bei Problemen sind, die ifun app friert mein iphone immer wieder mal ein, dauert dann gute 10 Sekunden bis home Button oder ein/ aus funktionieren. iPhone6, 8.41

    • Ja, gleiches Problem bei mir, iPhone friert bei der ifun App manchmal ein und das laden neuer Nachrichten dauert ewig, ebenso bis die richtigen Bilder zu den Nachrichten erscheinen. Hatte mich erst über die neue App gefreut weil sie besser aussieht, aber die App ist wirklich Mist. Ich will auch die alte App wieder haben.

  • Die alte App war wirklich viel besser. Das immer alles verschlimmbessert werden muss

  • früher war nicht alles besser – nur anders!

  • Kanns deshalb auch sein das bei Whats App selbst die stummgeschalteten chats (selbst bei deaktivierem push in der app für gruppenchats) push nachrichten senden? Musste das ganz ausstellen, das vibrieren am Handgelenk jede sekunde hat mich verrückt gemacht >.<

  • Ist bei mir auch so: an die 10.000 ungelesene Mitteilungen im Badge, Pushes nach Lesen des Artikels und das auch bei anderen Apps (z.B. Flo’s Weblog).

  • Mit VoiceOver scheint es auch ein kleines Problem zu geben wenn ich die iPhone News öffne und einen Artikel Doppel tippe, stürzt die App ab. Wenn ich VoiceOver deaktiviere, und dann blind einen Artikel an tippe funktioniert es.

  • Bei Eurer neuen App lässt sich der letzte Artikel nie löschen.
    Habe immer einen alten Artikel in der Übersicht.

  • 11.557 Push-Mitteilungen = „leichte Probleme“.
    Hehe ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven