iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

Amazon Instant Video: Jetzt mit Offline-Option

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Nach der August-Aktualisierung, die die Instant Video Applikation des Versandhändlers Amazon um eine HD-Option und um die Möglichkeit erweiterte, ausgewählte Videos auch über das Mobilfunknetz zu streamen, präsentiert Amazon jetzt einen Offline-Modus für seine iOS-Anwendung.

amazon

Vergleichbar mit dem Offline-Speicher der Spotify-Applikation, gestattet Amazon das Abspeichern von Prime-Filmen und TV-Serien auf iPhone, iPad, Android- und Fire-Geräten. Einzige Voraussetzung: Ihr müsst während der Offline-Sicherung mit einem WLAN-Netz verbunden sein.

Der Zeitraum, in dessen Verlauf die gesicherten Filme anschließend angeschaut werden können, variiert und ist abhängig vom Lizenzinhaber. Amazon verspricht jedoch euch mit einer kurzen Push-Benachrichtigung über den bevorstehenden Ablauf der Offline-Zeit zu informieren. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird ein „Heruntergeladen“- oder „Häkchen“-Symbol in den Videodetails angezeigt.

bosch

Die Amazon Instant Video-App für iOS steht jetzt in einer aktualisierten Version zum Download im App Store bereit. Weitere Informationen zur Offline-Sicherung der Filme sind hier verfügbar.

Der zur Verfügung stehende Zeitraum um ein heruntergeladenes Video […] variiert je nach Titel. Wenn Ihr Betrachtungszeitraum bald abläuft, wird in der Regel eine Meldung auf dem Bildschirm angezeigt. Die App wird Sie normalerweise darauf hinweisen, wenn Sie die Maximalzahl von Prime-Titeln (auf Ihrem Konto über alle Geräte) heruntergeladen haben und müssen einen oder mehrere Titel löschen, um mit dem aktuellen Download fortfahren zu können.

Die Download-Funktion steht ausschließlich zahlenden Mitgliedern von Amazon Prime zur Verfügung. Neben dem Instant Video Streaming-Angebot erhalten Mitglieder hier zudem den kostenlosen Premiumversand von Amazon-Artikeln sowie kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und kostenlosen Zugriff auf die Kindle-Leihbücherei. Kostenpunkt nach Ablauf der 30-tägigen Probezeit: 49€ im Jahr.

App Icon
Amazon Prime Video
LOVEFiLM
Gratis
59.65MB
Dienstag, 01. Sep 2015, 16:28 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schöne Sache, sollte sich Sky mal abschauen wie man das kundenfreundlich macht…

  • Hallo Zusammen,
    weiß jemand wieviel Geräte man maximal mit seinem Amazon Konto nutzen darf ?

    • Zu faul, um auf amazon.de nachzusehen?

      • Spitzen-Antwort – Hauptsache was gepostet!

        Hier mal eine bessere Antwort:

        Streaming:

        Sie können gekaufte Videos online über Ihren Web-Browser und über Kindle Fire, über kompatible Fernseher mit Internetzugang, Blu-ray Player, iOS-Geräte und alle sonstigen Geräte streamen, die mit Amazon Instant Video kompatibel sind. Eine Aufstellung von Geräten, die mit unserem Service kompatibel sind, finden Sie hier. Sie können über ein und dasselbe Konto bei Amazon.de bis zu zwei Videos gleichzeitig streamen. Sie dürfen aber das Video zu einem gegebenen Zeitpunkt nicht auf mehr als ein Gerät streamen.

        Download:

        Sie können die Videos, die Sie kaufen, auf zwei kompatible Geräte herunterladen, zum Beispiel Kindle Fire. Nach dem Herunterladen eines gekauften Videos haben Sie nach wie vor die Möglichkeit, das Video wie oben beschrieben zu streamen.

        Quelle: http://www.amazon.de/gp/help/c.....=201422760

    • Obergrenze für Registerte Geräte gibt es soweit ich weiß nicht. Die maximale Anzahl an gleichzeitigen Streams ist aber begrenzt. Zu LOVEFiLM Zeiten waren es 3, mittlerweile für Neukunden aber wohl nur noch 2. wenn ich da jetzt nicht falsch liege.
      Funktioniert bei mir jedenfalls super. Der ganze Freundeskreis ist mit Zugängen versorgt und die 2€/Monat sind ein guter Deal.

      • Getestet bisher TV und 2 iPads zur selben Zeit.
        Das heißt man könnte jetzt für den Urlaub Filme vorladen? Super!

  • Ick freu mir. Hab ich lange drauf gewartet. :-)

    Guter Mehrwert.

  • Klugscheißermodus:
    Müsste es in der Überschrift nicht „Amazon Prime Instant Video“ heißen? Instant Video ist ja eigentlich der pay-per-view VoD Dienst, bei dem ich jeden Film und jede Serie einzeln bezahle. Hier ging der Download zum Offline gucken via iOS schon IMMER. Die Neuerung ist aber doch eine Offline-Funktion für Prime Instant Video, den SVoD Dienst – den alle Prime Kunden gratis bekommen. Richtig?

  • Da die WLAN In den Hotels oft langsam sind freue ich mich das ich Serien nun endlich Offline mitnehmen kann. Dann erfüllen die 128GB auf dem iPad jetzt endlich ihre Aufgabe!

  • Bäm und schon lohnt sich die 128GB 6s+ Version :D

  • An so etwas hatte ich vorher noch gar nicht gedacht. Gibt es die Möglichkeit auch bei einem Mac? Glaube nicht dass es dort eine extra App gibt für die DRM Verwaltung? Danke

  • Ist ja gut jetzt 11.000 Push-Nachrichten sind genug!

  • Ich würde gern mal 1080p am IMac schauen, geht angeblich wegen HDCP nicht, wenn man so einen Müll-Plugin wie Silverlight benutzt, OMG!!!! Netflix kann das ja auch ohne Silverlight!

    Offline-Funktion kann mich nur ein bisschen trösten ;-)

    • Naja, dass ist auch nur ein Amazon Zwang. Als es noch Lovefilm war ging es in Full HD auch auf dem Mac. Unter unter Bootcamp mit Windows, geht Full HD ja auch aufn iMac. Hatte diesbezüglich mal mit Amazon telefoniert. Warum genau die das gemacht haben, konnte Susi aber auch nicht beantworten.

  • Meine zurzeit verwendete App zum Ansehen von Prime Videos Inhalten heißt auf dem iPhone “ Instant Video“.
    Diese finde ich auch nicht mehr im AppStore. Sieht vom Layout genau gleich aus, hat aber einen anderen Namen und Icon. Hier gibt es keinen Download Knopf. Heißt das dass ab heute diese App nicht mehr weiterentwickelt wird? Löst diese Amazon Video App die alte ab?

  • Interessant, dass hier spotify als Beispiel herhält und nicht Watchever, die die Funktion quasi von Anfang an drin hatten.
    Ich denke mal, dass das der Todesstoß für Watchever wird, da dies ein Alleinstellungsmerkmal war. Und das Portfolio an Serien und Filmen ist wahrscheinlich nicht bei weitem so groß wie bei Amazon.

  • Endlich hat Amazon mich erhört. Auf die Funktion habe ich lange gewartet.

  • Stephan Lipphardt

    Das ist großartig! Ich bin wirklich begeistert.

  • Wer, genau wie ich, die Heruntergeladenen Filme sucht:
    Unten auf Bibliothek gehen ->oben auf „Filtern“ -> „Gerät“ auswählen.
    Jetzt werden nur Filme bzw. Serien in der Warteschlage und bereits geladene angezeigt.

  • ENDLICH!!!! sehr gut! Jetzt bin ich zufrieden!

  • Interessant zu wissen wäre jetzt ob der Offline Download auch funktioniert wenn ich im Ausland ein Wlan Zugang hab. Weil Streamen fällt ja auch wegen ist nicht, wenn man im Ausland ist ( ausgenommen A CH wenn ich nicht irre).
    Weiss da schon jemand was?

  • Wow! Das sind ja wirklich Großartige News!!!!

  • In dem Artikel wird nicht erwähnt, dass das bei den Amazon-eigenen Tablets schon lange geht.
    Habe mir u.a. aus diesem Grund mal eines gekauft und während der täglichen Pendelei per Zug regelmäßig genutzt. Dass es jetzt auch endlich mit „fremden“ Geräten geht ist super!

  • Wieviel Speicherplatz braucht ein Film (ohne HD)?

  • Weiß jemand wie die durchschnittliche Größe eines Kinofilms ist?

  • So jetzt darf die App wieder auf mein iPhone

  • So ganz Offline ist das ganze ja auch irgendwie nicht.
    Wenn ich mit eine Folge runtergeladen habe, und die unterwegs ohne Internetverbindung gucken möchte, verweigert dies die App. Es wird zumindest einmal Online gecheckt, ob ich die Folge gucken darf.
    Beim iPhone ja kein Problem, und beim iPad Cellular auch nicht. Aber die only W-Lan Geräte gucken da in die Röhre.

  • Wie kann ich ein Video, dass ich gedownloaded habe um es offline zu sehen, vorzeitig löschen ? Also bevor es , wie ja beschrieben , von allein nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht wird?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven