iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Kurzfristig kostenlos: Crow, Horn, Runtastic & Colors

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Von den vier Gratis-App-Tipps, die wir uns für den frühen Sonntag Mittag zurecht gelegt haben, sticht die Universal-Applikation Horn, ein 3D Adventure-Spiel, besonders hervor. Für den Titel, der im App Store für rund 6€ angeboten wird, liefert das US-Portal IGN eine unbegrenzte Anzahl an Gratis-Codes, mit denen der 1GB schwere Download ohne Bezahlung geladen werden kann. Beim Blick in den App Store bleibt das Auge jedoch an zahlreichen In-App-Käufen hängen, von denen mehrere den Kaufpreis der Anwendung gleich deutlich überschreiten…

Seit Apple die Freigabe von Gratis-Codes nicht mehr auf maximal 100 pro Entwickler begrenzt, sondern großen Partnern nunmehr die Möglichkeit bietet unendlich viele Download-Gutscheine zu verteilen, bekommen wir den Eindruck, dass es sich bei Aktionen wie der Horn-Verteilung nicht um eine Nutzer-freundliche Promotion, sondern um knallharte Kalkulation handelt.


(Direkt-Link)

Frei nach dem Motto „Jetzt habt ihr das Spiel schon gratis bekommen, dann könnt ihr ja auch in die In-App-Käufe investieren“. Nichts desto trotz: Wer Horn bereits auf den Radar hatte, kann jetzt bedenkenlos zuschlagen.

Die Bildbearbeitung „Colors Pro Edition“ hat vor kurzem noch 2,69€ gekostet, verzichtet komplett auf In-App-Angebote und läuft auf iPhone und iPad. Ein Bildmanipulations-Tool mit einer einfach aufgebauten Struktur, vielen recht brauchbaren Filtern und Konfigurationsoptionen und eine Finger-freundlichen Bedienung.

colorscreen

runtastic SitUps PRO, eine Universal-App zum Trainieren der persönlichen Bauchmuskeln, reagiert auf die kostenlose Verteilung des Konkurrenten „SitUp to Sixpack“ und bietet sich heute „For Free“ an. Nicht vergessen, der Download alleine lässt die Wampe noch nicht schrumpfen.

situp

Wir schließen mit dem atmosphärischen Spiel Crow (AppStore-Link)

No gimmicks, no ads, no microtransactions. Just a game we labored over, released nearly 1 year ago and now want to make it free for you.


(Direkt-Link)

Sonntag, 07. Apr 2013, 11:22 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Du must den Code anklicken dann gibts das für 0€….

  • „Nicht vergessen, der Download alleine lässt die Wampe noch nicht schrumpfen.“
    GANZ mieses Ding, iFun ;)
    @flo Lies nochmal. Du musst dir erst einen Downladcode besorgen.

    • Nur einmal Runterladen reicht ja auch nicht. Hartes Training ist angesagt, also wenigstens 10x, das Ganze 2 bis 3x pro Wochen durchhalten, danach sollte ma langsam steigern, sagen wir so bis auf 20-30 Downloads pro Tag. Um ein gutes SixPack zu bekommen würd ich dieses dann z.B. bei Kaisers holen ;-D

  • Oh menno, und ich hatte soviel Hoffnung in’s RUNTERLADEN von „SitUp to Sixpack” gesetzt…

    :-D

  • Äußert euch endlich mal zum Redesign!

    • Machen wir: twitter.com/ifun
      Um es kurz zu machen: Ideen die am Reißbrett unglaublich gut wirken, können im Live-Einsatz stolpern. Wir haben die IE-Nutzer übergangen und arbeiten gerade an einem Fix für den Internet-Explorer (bei ifun.de bereits eingebaut, auf dem Ticker in Arbeit.)
      Zudem lesen wir uns durch die Kritik versuchen jede eMail zu beantworten und werden im Laufe der kommenden Woche auf die durchaus treffenden Hinweise (in zweierlei Hinsicht) eingehen. Du kannst Dir sicher sein: Weder sitzen wir auf einem hohen Ross, noch ignorieren wir die Kritik aus der ifun-Community.
      Entschuldige das Hich-Hack.

      • Noch was: Nach dem Registrieren fällt auf, es geht am Ende wohl eher um die Runtastic-Goldmitgliedschaft für günstige 34,90€ pro Jahr. Ob man mit der Basic-Registrierung langfristig auskommt müsste sich noch zeigen.

      • Vorschlag: Ein „Hinweis einreichen“ Link am Ende des Artikels, damit Rechtschreibfehler etc. nicht immer in den Kommentaren ausdiskutiert werden.

      • @Timecop, ist mir hinterher auch aufgefallen. Irgendwie ist nicht ganz klar, ob der Antworten-Button zum oberen oder unten Posting gehört ;-( Mein Posting z.B. sollte als Ergänzung zum unteren Eintrag erscheinen, und nicht zu dem von Nicolas. Das sollte vielleicht noch mal was am Design was angepasst werden.

  • Finde übrigens die Zwangs-Registrierung bei Runtastic mit sämtlichen sensiblen persönlichen Daten inkl, Realnamen, Geburtsdatum, Mailadresse und hast’e nich jesh’n völlig daneben. Man könnte beinahe denken da sollen mit den User-Daten nebenher auch noch weitere Einnahmen generiert werden ;-(

    • Dann gibt mal halt nicht seinen echten Namen und nicht seinen echtes Geburtsdatum und nicht so ne wichtige E-Mail-Adresse an. Ist doch nicht so schwer….

    • Stimmt Zwangsregistrierungen widersprechen sogar den Richtlinien des AppStores. Ansonsten ist es ledlich ’ne App für nur EINE (!) Übung. Runtastic scheint mittlerweile für jede Funktion eine eigene App anzubieten. Peinlich!

      Die zahlreichen Bugs werden selbst nach Monaten nicht behoben. Tägliche Erinnerungen funktionieren nicht. Zudem wurde der Erinnerungston vergessen.
      Achievements erscheinen nicht im GameCenter.
      Die Ergebnisse zwischen iPhone und iPad mit gleichem Login sind nicht synchron (Verlauf und Training)! PushNotifications bei Freundesanfragen fehlen. Auch wenn Freunde trainiert haben sollte man optional eine PN bekommen. Wie kann ich in der App meine RuntasticFreunde einladen, sehen, löschen und ihnen Ergebnisse direkt als PushNotification schicken?

      Da gibt es noch viel Arbeit für Runtastic, aber es gibt keine Bugfixes. :-(

  • Warum sind eigentlich in den posts neuerdings die Bilder so langgezogen?

  • Ich hab dieses Horn gedownloaded aber ich hab ca. 100 Schritte gemacht, da ist das abgestürzt :(
    Und wenn ich es neustarte, stürzt er wieder ab. Kann es daran liegen, das ich ein – eher geringer leistungsfähiges – iPod 4 hab???

  • iPad3 – läuft, auch bei mehr als 100 Schritten.

  • Danke euch! Jetzt seit ihr also auch am Wochenende aktiv :) Endlich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven