iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 478 Artikel
8 Euro sparen

Kurzfristig kostenlos: 7 Minute Workout, Math Keyboard, Wake, ViewExif

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Von den im Anschluss gelisteten iOS-Applikationen, deren Download euch heute immerhin 8 Euro sparen kann, hatten wir bislang nur eine im Archiv unserer iTunes Bibliothek. Den Metadaten-Anzeiger: ViewExif.

viewexif

ViewExif zeigt euch, ähnlich wie unsere ebenfalls kostenlose September-Vorstellung Photo Investigator, die Metadaten beliebiger Fotos an. Als System-Erweiterung jederzeit über das Teilen-Menü zu erreichen, informiert ViewExif über Geo-Position, Kamera-Einstellungen und Bild-Metadaten euerer Schnappschüsse.

App Icon
ViewExif
Steven Zhang
0,99 €
23.64MB

7 Minute Workout knüpft an die Fitness-Motivatoren vergangener Einträge an und will euch dazu bewegen, euren Alltag um ein mindestens sieben Minuten langes Sportprogramm zu ergänzen. Die App zeigt euch dafür die hinlänglich bekannten Workout-Übungen zusammen mit einem Timer an. Nicht der unverbindliche Test der sonst 2 Euro teuren App, sondern das Dranbleiben ist hier die Kunst.

App Icon
Quick Fit - 7 Minut
Tiny Hearts Limited
1,99 €
71.69MB

Wie alle iPhone-Wecker ist auch die Wake Alarm Clock zu einer Applikation zweiter Wahl degradiert. So gestattet das iPhone keine „richtigen“ Wecker von Dritt-Anbietern, sondern zwingt euch dazu, diese noch vor dem Einschlafen zu starten und die Nacht hindurch im Vordergrund laufen zu lassen. Dementsprechend setzen wir auf den System-Wecker. Wer etwas anderes testen möchte, hat heute die Möglichkeit die „Wake Alarm Clock“ ohne die vorherige Zahlung von 4 Euro auszuprobieren.

App Icon
Wake Alarm Clock
Tiny Hearts Limited
1,99 €
89.67MB

Anders als die Calcboard-Tastatur bietet sich das Math Keyboard nicht zum Rechnen, sondern zum schnellen Schreiben mathematischer Zeichen an. Ihr gehört zur (sicher kleinen) Zielgruppe? Greift zu.

App Icon
The Math Keyboard
Daniel Soffer
0,99 €
38.15MB
Dienstag, 17. Feb 2015, 17:33 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich auf das Keyboard warte ich schon ewig

  • Twittelatoruser

    ViewExif nötig, wenn man Photogene hat?

    Warnung vor 7 Minute Workout: in dieser Zeit sind teilweise sehr anstrengende Übungen. Das ist natürlich kein Problem und eigentlich auch gewünscht, ABER wenn man kein geübter Sportler ist, kein Studium in Sport hat oder man sich zumindest in der Physis des Menschen sehr gut auskennt, DANN ist es sehr wahrscheinlich, dass man die Übungen falsch ausführt und man seinen Körper sogar schädigt. Deshalb VORSICHT!

  • Twittelatoruser

    Warnung vor Tastaturen, wenn man erst später Vollzugriff (auch nur kurze Zeit) aktiviert wird: Die Tastatur kann dann alle Daten davor, bei der es noch kein Vollzugriff hatte, anschließend nach Hause schicken! Natürlich gibt es sicherlich viele, die dies nicht machen, aber man muss dann darauf vertrauen. Es fällt dann schwer, wem man berechtigt Vertrauen kann. Und Vertrauen ist nicht unbedingt besser als Kontrolle.

    • Twittelatoruser

      D.h.: Die Tastatur ist sehr praktisch und werde ich selbst sicherlich benutzen, aber ich weiß auch, dass ich der App nie Vollzugriff geben werde.

  • Warnung vor Weckern: Wenn über Nacht der Akku leer läuft, funktioniert der Wecker nicht mehr! ;)

  • Warnung vor Kommentatoren, die den Begriff „Vollzugriff“ nicht verstanden haben und auch nie verstehen werden.

    • Dann erklar ihn doch bitte noch mal kurz, um Missverständnissen vorzubeugen! Danke!

    • Ich weiß es selber nicht und bin neugierig was heißt es denn?

      • Ich glaube es bedeutet, dass die Tastatur alles speichern kann was du auf ihr eingibst. Dies ist für benutzerdefinierte Wortvorschläge, wie sie die Standard Tastatur bietet nützlich. Allerdings könnten so auch Passwörter ausgelesen werden. Bei eine Mathetastatur oder neulich bei einer Smiley Tastatur ist das völlig unkritisch, außer euer Passwort ist :-) :-/ ;-(

      • Twittelatoruser

        Wenn ein „Passwort“ schreibt und danach ein Smiley mit der Smiley-Tastatur(-App) eingibt, kann sie natürlich das vollständige Eingabefeld mit „Passwort“ auslesen.

    • Aber hallo, ja! Ich warte noch auf Burhan mit „Vollzugriff ist was für Androiden!“…

      • Twittelatoruser

        Wenn man ein „Passwort“ schreibt und danach ein Smiley mit der Smiley-Tastatur(-App) eingibt, kann sie natürlich das vollständige Eingabefeld mit „Passwort“ auslesen.

    • Twittelatoruser

      Warnung vor bärtigem/trotziger „BeardMan“, weil er naiv ist und anderen vorschreibt seinen Lügen oder seinem falschem Verständnis zu folgen.

      Ich habe längst erwähnt, dass es oft nicht so ist und für Internetzugriff ist z.B. um die App klein zu halten und nur die benötigte Sprache herunterladen zu lassen. Aber weil die meisten gut sind, meint BeardMan, dass es keine schwarzen Schafe darunter geben kann.

      • loool :-) und du meinst, dass die Leser hier alle so dumm sind und nicht selbst entscheiden können, dass du sie vor irgendwelchen Dingen warnen musst, die du selbst nicht verstanden hast?

      • Danke BeardMan, genau so ist es!

      • Twittelatoruser

        BeardMan, manche wissen es nicht. Aber für Altruismus andere für dumm zu halten, zeugt von einer ganz niedrigen Kaste.

      • Twittelatoruser

        BeardMan ist wohl offenbar dumm, weil mich lediglich beleidigen kann, aber nicht erklären kann, was ich angeblich nicht verstanden haben soll.

      • Oh Junge, du musst noch sehr viel lernen, vor allem im Umgang mit anderen Menschen.
        Deine Art hier zu kommentieren, lässt auf ein kindliches Gemüt schliessen.

        Wo habe ich dich beleidigt? Im Gegenteil, du hast mich beleidigt…hier ein Auszug eines deiner Kommentare „Warnung vor bärtigem/trotziger “BeardMan”, weil er naiv ist…“.

        Des Weiteren scheinst du manche Kommentare hier überhaupt nicht zu verstehen oder nicht richtig zu lesen und verdrehst den Inhalt meiner Kommentare und legst sie falsch aus. Dein Verhalten hat wirklich Kindergartenniveau, deshalb werde ich hier jetzt auch nicht mehr weiter kommentieren, da ich mich auf dein Niveau erst gar nicht herablassen möchte. Punkt.

      • Twittelatoruser

        BeardMan, warum bist su peinlich? Lies doch dein Originalpost noch einmal durch. Weil du es nicht kannst, wiederhole ich es für dich teilweise „[…] und auch nie verstehen werden.“. Damit implizierst du, ich sei zu dumm dies jemals zu verstehen, obwohl du es offenbar nicht verstanden hast. D.h., du hast mich beleidigt! Ich habe mich nur verteidigt, mehr nicht. Aber du verdrehst jetzt alles so, als wenn ich angeblich angefangen hätte. Und es kommt jetzt von dir heraus, dass für dich vertrauenswürdig offenbar genau das Gleiche ist wie kontrolliert und vollkommen in Ordnung. Das zeigt, dass du offenbar infantil bist und überhaupt kein Niveau besitzt.

  • Jetzt seid aber mal ehrlich… Das ein oder andere Kölsch würde vor dem Kommentieren schon getrunken?
    ;-)

  • Zu Photo Investigator gibt es auch eine gratis App, mit der man die Metadaten gut bearbeiten kann. Das ganze aber ohne ShareSheet, zum bearbeiten muss man bei PI auch in die App. Die App heißt: „Photo Organizer – View & Edit Metadata“ von Genady Okrain
    https://appsto.re/de/Tu954.i

  • Eine gute Alternative zu Photo Investigator ist Photo Organizer, dazu noch völlig Gratis. Gut zum Metadaten bearbeiten jedoch ohne ShareSheet Integration um sich die Daten von überall anzusehen.

  • bei mir haben bisher alle Wecker versagt. Ausser der Originale von Apple. KEIN anderer Wecker hat mich zur geplanten Zeit geweckt. Jemand ne Idee, woran das liegt? habe mein iPhone auf lautlos.

    • Twittelatoruser

      Scherzfrage oder ernst gemeint? Ich nehme an, du meinst es ernsthaft. Als Drittapplikation bekommt man nur die Rechte, die Apple erlaubt und das SDK von Apple bereit hält. Deshalb kann man den Stummschalter nicht ignorieren. Man kann es mit einer List überwinden, aber nur in Spezialfällen. Dazu gehören nicht die iOS-Geräte in Standbys. Deshalb ist der Mute-Schalter dann fatal.

      Überlisten: http://ios-objectivec-tutorial.....while.html

  • Hab mir die Tage noch Photo Info ausm Cydia Store geladen. Funktioniert auch ganz gut. Lange nach sowas gesucht.
    Die Exif-App die oben verlinkt ist, ist momentan im deutschen Store nicht erhältlich.

  • Math Keyboard geladen. Gleich beim ersten Ausführunge abgestürzt. iPad mini 2 unter iOS 8.1.3

  • ViewExif braucht iOS8 oder neuer … –> Ablage P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19478 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven