iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Kurz notiert: Spotify Playlisten, iPhone 6 Konzepte und Googles „iPhone finden“

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Tunigo, die alternative Applikation zum Zugriff auf euer Spotify-Konto, haben wir vor einem Monat empfohlen und ausdrücklich, auch wegen der angebotenen Zusammenstellung kuratierter Playlisten gelobt.

Tunigo-Nutzer können so, anstatt sich auf „gut Glück“ durchs Spotify-Universum zu tippen und auf die virtuellen Radiosender des Streaming-Dienstes zum Aufspüren neuer Musik angewiesen zu sein, einfach eine der zahlreichen Playlisten anklicken, um deren Aufbau sich ausgewiesene Musik-Experten kümmern.

tunigo-klein

Die Tunigo-Playlisten, das Team selbst hat Spotify bereits im Mai übernommen, ziehen nun auch in die offizielle Spotify-App (AppStore-Link) ein. Ein Update der Spotify-App ist für die Aktualisierung nicht vonnöten – die neue Funktion soll nach und nach bei allen Nutzern angezeigt werden.

iPhone 6 Konzepte: Auf dem Portfolio-Portal Bėhance hat der Designer Johnny Plaid seine Konzeptzeichnungen eines randlosen iPhone 6 veröffentlicht und lädt zur Inspektion der gewöhnungsbedürftigen Hardware-Überarbeitung ein.

The only way to create a true edge-to-edge display is to remove the edge all together.

randlos

Googles „iPhone finden“: Der Suchmaschinen-Riese Google hat eine neue Funktion für Nutzer des hauseigenen Android-Betriebssystems freigegeben, die das Aufspüren verloren gegangener Smartphones ermöglichen soll. Der „Android Device Manager“ erinnert stark an Apples „iPhone finden“-Option, kann das entfernte Löschen ausgewählter Geräte initiieren und – genau wie Cupertinos Pendant – ein Klingeln provozieren.

manager

Montag, 05. Aug 2013, 13:08 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wobei ich wahrscheinlich mit Googles Karten, das Handy exakter & schneller finde….

    Sorry, konnte es mir nicht verkneifen… :-)

    *schnell wegduck*

    • Und bis vor zwei Wochen gar nicht… Und bei Android gibts bestimmt bald schöne phishing Apps für das Feature im Store… Kern ist ja offen als Diebstahlungeeignet… Sorry konnte es mir nicht verkneifen.

    • Find my iPhone nutzt btw. bisher GM

    • Hier greift Apple auf Google Maps zurück.

    • Anstatt dich zu ducken, Daniel, solltest du lieber mal die aktuelle Qualität der Karten vergleichen. In vielen Gegenden schaut Google inzwischen im Vergleich ganz schön alt aus.

      • Keine Sorge, das mache ich ständig. Mag sein das die Karten in den Hauptstädten besser ist, die Apple Karte ist aber hier auf dem Ländle eine Katastrophe. Schlechte Bilder, Zoom geht ganz wenig. Erst heute wieder gemerkt als ich ein Freibad suchte. Bei Apple ein großer grüner Fleck, schaut aus wie ein Feld. Erst in GM konnte ich erkennen, wow, der grüne Fleck ist ja das Schwimmbecken. Und es ist sogar hellblau. Wahnsinn. Sorry, ich mag Apple, aber die Karten sind nicht gut.

  • Super Sache das die Tunigo Playlisten auch in Spotify integriert werden, hoffe es kommt sehr bald.

  • Sieht nicht schlecht aus hat nur ein Problem das randlose Display wird so nicht möglich sein denke ich aber sonst nicht schlecht wäre gekauft :-)

  • Sieht nicht schlecht aus hat nur ein Problem das randlose Display wird so nicht möglich sein denke ich aber sonst nicht schlecht wäre gekauft :-)

    • Find ich auch immer wieder interessant, dass einige randlose iPhone’s designt werden, aber ich habe noch keine einzige technische Lösung dazu gehört, wie es halten und umgesetzt werden soll..

      • Naja Halterung wäre wohl nicht das Problem. Eher die Festigkeit – bei allen Geräten hat der Rahmen eine Schutzfunktion bei Stößen und Co.

  • Sieht nicht schlecht aus das Konzept aber ich denke das wird wegen der Skalierung vom iPhone 6 und dem Mini nicht funktionieren zumindest mein Gedanke ;-)

  • Wenn das iPhone so käme…boa *nimmmeingeldapple* :D
    Hammer Teil. Edge to Edge würde ja auch zum Design passen von iOS 7 ;)

  • Sascha Migliorin

    Das iPhone sieht so hammergeil aus.
    Habe richtig Pipi in den Augen.

    Jetzt noch der Rahmen oben und unten verkleinern, LTE in allen Frequenzen und Netze, 500GB interner Speicher, NFC dingens, Speicherkartenslot mit 500GB lesbar, Akku hält 3-4 Tage, HD-Display in 5 Zoll, wasserdicht, unkaputtbar,

    O:-)

    • Sascha Migliorin

      Oh Gott, wenn man das Bild anklickt, kann man noch runter scrollen.

      Ihr seid Schuld, wenn es Beschwerden bei der Telekom und vor allem Apple gibt. Weil sie sowas nicht gebaut haben.
      :-)

      Ich will das Teil.
      Zahle gerne das doppelte dafür. :-)

  •  EDoubleDWhy

    Dieses Konzept find ich auch cool.
    So könnten Displays randlos nebeneinander gelegt werden, um ein längeres zu erzeugen (jaja für Web ist’s sinnvoll? Gibt da sicher genug).
    Und das fände ich auch Mega, ne hauseigene Trailer-App.

  • Ein wirklich schönes Konzept!
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Die Spezifikationen sind vielleicht, was die Kamera betrifft etwas übertrieben, aber Träume müssen ja schließlich auch ausgelebt werden :)

  • Also das Konzept würde ich sofort kaufen, genial!

  • Wo kann ich das kaufen! Will haben

  • So kommt frühestens das iphone 10 .

  • Irgendwie cool, aber iPhone 6 Mini ist Schwachsinn…

  • @Iphone 6: Shut up,and take my money!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven