iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Kurz notiert: Apple Story im ZDF, WhatsApp bei Brigitte, Authy unsicher

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Apple Story im ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen hat die 44 Minuten lange Dokumentation „Die Apple Story“ heute noch mal in der eigenen Mediathek abgelegt und hält den Mittschnitt der ZDFInfo-Austrahlung noch bis zum 24. März zum Onlne-Abruf verfügbar.

jobs

Am 5. Oktober 2011 starb Steve Jobs. Die treibende Kraft von Apple war ein Perfektionist, ein Minimalist und ein Visionär. Er revolutionierte mit seinen Ideen die moderne Welt der Technik.

WhatsApp bei Brigitte

Die Frauenzeitschrift Brigitte beschäftigt die größte Redaktion unter den deutschen Frauenzeitschriften. Genug Kapazitäten für eine spezielle WhatsApp-Beauftragte sind also vorhanden. Und genau dieser Posten wird über Ostern nun erstmals besetzt.

Wir freuen uns auf Ostern und senden euch unsere besten Oster-Themen per WhatsApp direkt aufs Handy. […] Ihr werdet von uns weder mit Nachrichten überschüttet, noch rufen wir euch an oder geben eure Nummern weiter. Eure Nummern werden nach dem 09.04.2015 von unserem Handy gelöscht.

WhatsApp-Nutzer die der Brigitte die Nachricht „Ahoi Brigitte“ an die +49 175 4318231 schicken werden über das Oster-Wochenende mit „ein bis zwei Oster-Themen pro Tag“ versorgt. Schöne neue Welt.

Authy unsicher

Die Authy-App, die zur Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Online-Diensten wie Dropbox, Gmail und Microsoft eingesetzt werden kann, beinhaltete bis vor kurzem eine massive Sicherheitslücke. So akzeptierte Authy statt des Zahlen-Codes auch die Eingabe der Zeichenfolge „../sms“ und gestattete anschließend den Zutritt zu allen hinterlegten Seiten.

authy

Das Computer-Portal heise Security macht auf das Fundstück des Sicherheits-Experten Egor Homakov aufmerksam und schreibt:

Der Forscher hat die Lücken am 8. Februar gemeldet, kurz darauf wurden rack-protection, Authy-node und Authy-python abgesichert. Durch die neue Version von rack-protection ist Authy selbst nicht mehr anfällig. Wer die Module Authy-node oder Authy-python zur Kommunikation mit dem Dienst nutzt, sollte sicherstellen, dass sie auf dem aktuellen Stand sind.

App Icon
Authy
Authy Inc
Gratis
40.3MB
Dienstag, 17. Mrz 2015, 17:21 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Berliner Morgenpost versendet auch Nachrichten über WhatsApp.

    • Das machen mittlerweile viele Tageszeitungen, Magazine etc.

      Glaube aber nicht, dass sich das mit der derzeitigen Technik auf Dauer durchsetzen wird.
      Schließlich müssen die Empfänger von Hand in eine Broadcast-Liste hinzugefügt werden und diese haben ebenfalls Limits. Beim Abmelden müssen die Nummern wieder entfernt werden, ggf. auch als Kontakt (Stichwort Datenschutz?).

      Viel zu viel Aufwand auf Dauer, als dass es sich rentiert. Dann auch noch ohne Umsatz, solange keine Weblinks mitgesendet werden, auf denen Werbung geschaltet ist.

  • Whatsapp —> SCHEISSE <— Facebook

  • Kann man vom iPhone nicht gucken oder ? Also die mediathek Geschichte? :(

  • nein es funktioniert leider weder auf dem iPhone noch auf dem iPad, schade

  • Ich möchte Euch alle per What’s App Ostergrüße schicken. Postet hier bitte Eure Handynummer. Ich gebe die auch auf keinen Fall weiter. Versprochen. Ehrlich. …

    Wie dämlich muss man eigentlich sein, um so einer Aufforderung nachzukommen?

  • Wieso sagt die Überschrift, dass Authy unsicher ist? Ihr schreibt doch selbst, dass es bereits gefixt wurde…

    • Es war bis vor kurzem unsicher und wurde jetzt gefixt. Die Bibliotheken werden aber auch in anderen Programmen verwendet und es dauert immer eine Weile, bis auch diese alle aktualisiert sind. Weitere Infos stehen im dem Heise Artikel.

    • Hättest Du den Artikel gelesen wenn in der Überschrift „Authy war unsicher, jetzt ist aber alles gut“ gestanden hätte?

      • Auch das kann man gerade biegen.
        Einfach „Authy reicht nach heftiger Kritik Bugfix gegen abnorme Sicherheitslücke nach“ als Überschrift nehmen. ;-)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven