iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 489 Artikel
   

Kurz notiert: AirPrint Tipps, Google Docs, Patente, Zombies und Displaygrößen

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

AirPrint Tipps: Apple hat sein Hilfedokument „Grundlegendes zu AirPrint“ aktualisiert und erklärt in dem Support-Eintrag mit der Kennziffer #HT4356 die Voraussetzungen für den drahtlosen Druck unter iOS und OS X. Zwar erwähnt das Dokument keine softwarebasierten Airprint-Lösungen, hilft Einsteigern jedoch bei der Fehlersuche im eigenen Setup und informiert über die kompatiblen Drucker der unterschiedlichsten Hersteller.

  • Google Docs: Google hat seine Drive-Applikation (AppStore-Link) zum Zugriff auf Google Docs aktualisiert und ermöglicht nun das Einsehen und Absetzen von Kommentaren, sowie das schnelle Durchblättern neuer Bilder.
    drive

  • Patente: Die amerikanische Talkradio-Sendung „This American Life“ hat den zweiten Teil der im Juni 2011 besprochenen Ausgabe „When Patents Attack“ veröffentlicht.

    Vor genau zwei Jahren gewährte die erste Episode einen Einblick in die Patent-Streitigkeiten der großen Smartphone-Player, verwies auf Nutznießer und Profiteure der innovationsfeindlichen Tradition und erklärte warum sich kleine Entwickler heutzutage weder den Verzicht auf Patente, noch deren Durchsetzung leisten können. Teil 2 sei hiermit als Audio-Lektüre empfohlen.

  • Zombies: Die Macher des Lauf-Hörspiels Zombies! Run – ein interaktives, englisches Hörbuch für Jogger, mit dem das tägliche Training interessanter gestaltet werden kann – haben eine abgespeckte Version zur Vorbereitung auf einen 5-Kilometer-Lauf veröffentlicht. Zombies, Run! 5k Training (AppStore-Link) wird derzeit zum um 50% reduzierten Einführungspreis von 1,79€ angeboten, ist 180MB groß und darf geladen werden wenn ihre die folgenden zwei Eigenschaften in euch vereint: Den Spaß am Laufen & Interesse an englischsprachigen Hörbüchern.
    zombies

  • Displaygrößen: Die Webseite screensiz.es informiert über die unterschiedlichsten Display-Größen auf dem Smartphone-Markt und listet iOS- sowie Android-spezifische Endgerät mit den Kenndaten zur Pixeldichte, zu den physikalischen Abmessungen und Co. Kann man in den Lesezeichen abspeichern.

screen-sizes

Montag, 03. Jun 2013, 18:25 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Könt ihr einen günstigen Laserdrucker mit AirPrint unter 200 Euro empfehlen?

  • Soweit ich Ecki verstehe, möchte er einfach nur DRUCKEN und nicht irgendwelchen Linux-Kram programmieren!!!

    • Nicht gleich künstlich aufregen.soweit ich ihn versteh möchte er sparen.daher mein Tipp und Spaß macht es noch dazu?wenn man seinen Horizont erweitert.
      Außerdem nochmal: es ist kinderleicht.

      • @michif100
        Könntest du vllt erklären, wie genau das funktioniert. Ich besitze einen handelsüblichen WLAN Drucker, jedoch ist es ziemlich unpraktisch immer über die app des Druckers zu Drucken. Wär für mich auch interessant zu erfahren wie das mit dem raspberry Pi funktionieren.

      • Funktioniert

    • „Linux Kram programmieren“ ? Besser mal informieren, bevor man Müll postet.

  • @Ecki HP Officejet 6500 (ca. 100€) hab ihn selber bin rundum Zufrieden, Patronen ohne Chip für 10€ bei Amazon

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19489 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven