iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 798 Artikel

Wo habt ihr die AirTags befestigt?

Kreative Lösungen: AirTag-Halterungen aus dem 3D-Drucker

104 Kommentare 104

Für die 449 Euro, die Apple für den AirTag-Gepäckanhänger von Hermès verlangt, könnt ihr euch fast zwei der günstigen 3D-Drucker von Anycubic kaufen, die die Kategorie der 3D-Druckmaschinen aktuell bei Amazon anführen.

Airtag Trinkflasche

Hinter der Trinkflasche befestigt

Mit diesen im Keller, lassen sich AirTag-Halterungen dann auch selbst herstellen. Inspirationen dafür finden sich auf der wohl populärsten Anlaufstelle für 3D-Druckvorlagen, thingiverse.com, inzwischen zuhauf.

Neben ganz schlichten Anhängern, die als Clips, mit Schlaufe oder Vollummantelung angeboten werden, können sich auf thingiverse.com auch Druckvorlagen für Fahrradhalterungen und AirPods-Case-Befestigungen (Klick, Klack) laden und anschließend drucken lassen.

3d Drucker Airtags

Viele kreative DIY-Lösungen auf thingiverse.com

Selbst Kombi-Befestigungen, die die AirTags an mit der Apple TV Remote verheiraten, werden hier in der Community geteilt. Die damit zumindest bislang deutlich kreativer auftritt als die Zubehör-Industrie, die von einzelnen Ausnahmen abgesehen ausschließlich Schlüsselanhänger aus Kunststoff oder Leder zu kennen scheint.

Wo habt ihr die AirTags befestigt?

Solltet ihr eure AirTags bereits an euch wichtigen Besitztümern angebracht haben, dann sagt uns in den Kommentaren durch kurz bescheid, wenn dabei ebenfalls kreative Lösungen zum Einsatz gekommen sind.

Keyring Thingverse

Der beliebteste AirTag-Halter auf thingiverse.com

Wir gehören zu den Frühbestellern, die erst mal nur zwei Schlüsselanhänger zum Viererpack geordert haben und derzeit noch Grübeln, wie und wo die beiden noch inaktiven AirTags am besten untergebracht werden können. Im Portmonee nehmen die kleinen Tracking-Taler für unseren Geschmack leider etwas zu viel Platz in Anspruch, Rucksack und Fahrrad scheinen uns nicht unbedingt zu den Objekten zu gehören, die wir unachtsam am Straßenrand stehen lassen würden. Wir sind also dankbar für nicht ganz offensichtliche Empfehlungen.

Produkthinweis
Neu Apple AirTag 35,00 EUR
Produkthinweis
Colorful Schutzhülle für Apple Airtags Location Tracker Cover Stoßfeste, rutschfeste Silikon-Fernbedienung Anti-Sweat... 3,40 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Mai 2021 um 13:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Mega, das habe ich gesucht! Wer hat die Lösung fürs Fahrrad gemacht? Würde gerne zwei in Auftrag geben, natürlich gegen Bezahlung!

  • Einfach die Bude aufgeräumt behalten, dann braucht man auch keine Airtags.

  • die halterungen sehen aber sehr ugly aus :> ich kauf lieber das Original

  • Wunderschöne Kreationen dabei. Vor allen für die AirPods: optisch ein Traum….

  • Habe für mich bisher auch noch keinen Sinn in den AirTags gesehen, allerdings finde ich den Flaschenhalter schon sehr cool, um es ggf. als Diebstahlsicherung zu verwenden.

    • Da sind die Teile aber nicht wirklich dafür geeignet. Also als Diebstahlschutz

    • Da komm ich als Dieb, der mitbekommt was Apple da schönes verkauft, und freu mich wie Bolle das die Dinger dann einfach zu entfernen sind bzw. keine Funktion mehr haben wenn die Batterie raus ist.
      Das würde doch, wenn ich ein Dieb wäre, mein erster Blick sein. Schauen ob da so ein AirTag ist (der ja nicht gerade klein ist) um das Ding dann an der nächsten Ecke zu entsorgen.

      • Erst mal erkennen :p

      • Schlitz in den Alurahmen sägen/fräsen, entgraten und den Airtag einwerfen! Dann müsste der Dieb schon ordentlich den Rahmen schütteln. ;o)

      • Mein AirTag steckt im Rahmen und an welcher Stelle müsste der Dieb erstmal rausfinden. Vermutlich geht das aber nicht mit jedem Rahmen.

      • Und die Reichweite wird durch son Alurahmen nicht verringert?

      • Du aber auch, wenn Du die Batterien wechseln musst. ;-)

      • In der Regel parkt man sein Fahrrad nahe den Orten, an denen man sich aufhält. In einem Radius von geschätzt max. 500 m wird das Bike punktgenau angezeigt.

      • Es gibt für alles eine Lösung. Manchmal braucht es ein wenig Phantasie um die passende zu finden.

  • Cool wäre eine Integration der AirTags in alle Applegeräte, Apple Watch, Airpods/Case/, iPad etc…
    so muss man sich bei den Chips immer Gedanken machen, wie man den wo befestigt.

    Kann man so n Teil in nen Wohnwagen um festzustellen, falls er geklaut wird?

  • Aktuell im Rucksack, iPad Tasche und Koffer.
    Meine Frau an ihrem Schlüssel, Handtasche und Laptoptasche.

    • Kurze, ernstgemeinte Rückfrage zur iPad Tasche: Reden wir hier über eine richtige Tasche mit zusätzlichen Fächern oder nur über eine Aufbewahrungsoptions rein für das iPad?

      Hintergrund ist, das iPad taucht jetzt schon in ‚Wo ist?‘ auf und kann auch einen Ton abspielen.

      Mir persönlich (also für mich) fällt leider kein einziger praktischer Anwendungsfall ein. Habe aber irgendwie das Gefühl, auf den Hype-Zug mit aufspringen zu wollen :) allein an der Fantasie mangelt es mir.

    • Bin sprachlos. Koffer und Schlüssel würde ich noch verstehen, aber bei dem Rest? Paradebeispiel wie gut Apples Rechnung aufgegangen ist mit den Viererpacks. Ich brauche nur 2, kaufe aber 4 weil ist günstiger, und wenn ich zur Not mir einen Hund dazu kaufe dem ich das Ding aufzwinge.

    • Eine Frau geht doch ohne Handtasche eh nirgends hin. Wozu dann ein AirTag? ;-)

    • Wer verliert den ein iPad oder eine Laptoptasche? Kann man seine Gedanken nicht mal bisschen zusammennehmen.

  • Haben für unseren auch eine Halterung gedruckt. Passt super. Und da unser Tag am Schlüssel von unserem Sohn ist, muß er nicht toll aussehen.

  • Habe 1 Frau und 3 Kinder –> alle im Einsatz

  • Anhänger ohne bohren! Einfach das Batteriefach öffnen, einen dünnen aber festen Faden einlegen und das Batteriefach wieder fest schließen. Schon hat der AirTag eine kleine Schlaufe zum Anhängen.

  • Optisch ein Traum, aus’m 3D Drucker! :-/
    Die Teile von Belkin sind genial, hatte 2 zu den AirTags mitgeordert…

    • Es kommt immer auf den Drucker, das verwendete Material und die Erfahrung des Bedieners an.
      Und ggf die Nachbearbeitung- ABS/ASA kann man mit Aceton bedampfen, dann ist die Oberfläche spiegelglatt
      Nicht gleich alles schlecht reden ;-)

      • Ja, spiegelglatt und verzogen. Hobby 3D Druck ist und bleibt Bastelei. Mag Spaß machen (macht Laubsägen auch manchen), aber schön sieht es so gut wie nie aus. Und auch mit einer Laubsäge KANN es schön aussehen ;)

      • Wo nimmst Du den Deine Erfahrung her?

        Druckgeschwindigkeit und Qualität lassen sich einstellen. Damit lässt sich eine sehr gute Qualität erzielen.
        Wette Du hast noch nicht Mals einen Drucker und wie viele gar keine Ahnung, davon aber sehr viel und das ist und bleibt dann Spinnerei.

  • Da wir diese schnell-entfernbaren Kugelkopfschlüsselanhänger von Troika nutzen, fände ich es geil, wenn es den Troika-Grundkörper passend vergrößert geben würde, sodass der AirTag zentral in die Mitte eingeclipst wird. Also nicht als weiterer Anhänger…

  • Es ist wirklich lustig wie manch Einer krampfhaft Probleme erschafft nur um den Dingern einen Sinn zu geben. Und da wundert man sich über den Erfolg von Apple? Ich habe schon fast die Vermutung, dass Apple mit den Dingern einfach nur austesten möchte wie loyal die Fanboys sind und wie hoch der Umsatz eines solchen Low-Price Gadgets sein wird um in Zukunft verstärkt in dem Segment mitzumischen.

  • Mein AirTag liegt im Originalkarton im nicht CarPlay-fähigen Auto und merkt sich, wo ich zuletzt geparkt habe. Klappt bisher gut. :-)

    • Auch kein Bluetooth im Auto ?
      Reicht nämlich aus das beim
      Abstellen des Autos die Parkposition in der Karten App gespeichert wird ..

      • Für solche Kommentare liebe ich diese Community!
        Wieder was gelernt. Nicht das ich nicht wüsste wo mein Auto steht, aber es ist schon erstaunlich was das iPhone so alles weiß.
        Danke für den Hinweis :-)

      • Soweit ich weiß ich das nicht ganz so einfach. Mal muss dazu ein paar Sachen aktiviert haben, damit das funktioniert. Ich habe das mal ausprobiert. Ist aber schon länger her. Ich glaube in den Ortungsdiensten musste etwas deaktiviert sein oder so. Nur Bluetooth an reicht nicht aus.

      • Soweit ich weiß nur eine Einstellung:

        „Einstellungen“ > „Karten“ und deaktiviere oder aktivere die Option „Standort des geparkten Autos“.

      • Danke wusste ich nicht

      • Diesen Menüpunkt habe ich gar nicht (14.5.1)

  • Wenn man kein 3D Drucker hat, kann man die sich auch dort bestellen?

  • Warum benötigt man einen AirTag-Halter fürs AirPod-Case? Das Teil hat doch eine eigene Wo-ist-Netzwerk-Verbindung.

  • Z. B. könnte ich es mir am Hundehalsband vorstellen. Falls er wegläuft, findet man ihn schneller.

  • AliExpress und Co. haben mittlerweile eine fantastische Auswahl, die preislich überzeugt.

    Aber ich weiß noch immer nicht, an welches Dingens ich so n Tagger klemmen soll …

  • Ich habe einen im Portmonee (falls Verlust oder doch gerne mal verlegt) und einen in der Hülle meiner Zulassung, da ich diese nicht im Auto liegen lasse.

  • Das mit der Trinkflasche am Fahrrad finde ich genial. Fast unsichtbar. Top Idee

  • Conchita Tufuwurst

    Fehlt nur noch eine Halterung für den Ehering ;-)

  • Och nöö, dann lieber doch ein paar von Hermés.

  • Ich hab es im/am Einkaufswagen im Supermarkt (in meiner Einkaufstasche). Ich suche den Wagen immer, wenn ich mehrere Sachen hole :-)

  • Unterm Horn vom Westernsattel hab ich einen platziert, nicht gerade das optimalste, aber eine bessere Lösung ist mir noch nicht eingefallen.

  • Na dann warte ich ja echt mal auf diese Tellerartigen Dinge die man sich ins Ohrläppchen klemmt um essentielle Fragen wie „Wo bin ich“ zu beantworten…

  • Einen am Schlüsselbund, einen am Wanderrucksack, einen am Mountainbike von meinem Sohn und der letzte kommt dann wohl an meine alte Vespa, da meine Frau keinen will.

    • Wozu im Wanderrucksack? Hast du wirklich Bedenken deinen Rucksack beim Wandern zu verlieren? Also DEN Hauptgegenstand des Wanderns :). Was machst du in Gegenden, in denen wenig Publikumsverkehr herrscht? Dann sind kaum iPhones in der Nähe, um bei der Ortung zu helfen.

  • Hat jemand einen Tipp, wo ich günstige Anhänger für die Airtags bekommen, die auch schnell geliefert werden ?
    Habe ein Viererpack zum Muttertag bestellt, aber jetzt brauche ich noch Schlüsselanhänger.
    Bei Amazon sind die meisten erst Ende Mai/Anfang Juni lieferbar.

  • Lotto King Karl

    An meinen Rimowa Koffern weil die Lufthansa gerne selbige verschwinden lässt.

  • Wozu braucht man solch einen Unsinn?

  • Also ich habe euer Beispiel Bild groß gezogen. Drucken 3D Drucker echt so schei… ? Das sieht ja schlimm aus. Sowas würde ich bei meinen Airpods niemals dran heften……

  • ich hab mir diesen weißen schlaufenanhänger bei apple gekauft, weil ich direkt die airtags benutzen wollte. dieser anhänger ist sowas von billig gemacht, schmutzanfällig und der druckknopf geht leicht auf (am ende ist der schlüssel weg, aber ich finde den airtag noch). peinlich apple.

  • Genial wäre, wenn die Apple Remote vom neuen ATV den U1 integriert hat und diese sich ebenfalls wie ein Airtag aufspüren lässt. Wie oft ich die kleine Fernbedienung suche. Meistens nimmt man dann doch die Remote App auf dem iPhone

  • Sind die Dinger zufällig magnetisch bzw. Lassen sich mit einem Magneten anziehen?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29798 Artikel in den vergangenen 4996 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven