iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 423 Artikel
   

Kottke: Kritik zur „AppStore-Willkür“

1 Kommentar 1

iamriri.pngKommen wir noch mal zu „I am rich“, der $1000 iPhone-Applikation, die für einen kurzen Zeitraum im AppStore verfügbar war, hier im Video besprochen wurde, und nicht erst seit ihrem (von Apple veranlassten) Verschwinden für erhebliche Furore gesorgt hat. Der Fall „I am rich“ wirft, einmal mehr, Fragen über Sinn und Unsinn des AppStore-Einlasskontrolle auf.

So wundert sich kottke.org ob das Löschen belangloser Apps („I am rich“ war definitiv nicht schädlich für das iPhone), der Idee eines freien Marktplatzes entspricht. Denn auch wenn „I am rich“ sicher nicht das schönste iPhone Kunst-Objekt war, so kottke, gibt es zweifelsohne eine Hand voll Menschen die bereit gewesen wären, genau dafür $1000 zu zahlen. Die zahlreichen im AppStore verfügbaren „Taschenlampen“ kommen mit einem noch geringerem Leistungsumfang als „I am rich“ wurden von Apple jedoch nicht zurück gezogen. via tuaw

„What I can’t understand is: why should Apple pull I Am Rich from the App Store? They have to approve each app but presumably that’s to guard against apps which crash iPhones, misrepresent their function, go against Apple’s terms of service, or introduce malicious code to the iPhone. Excluding I Am Rich would be excluding for taste…because some feel that it costs too much for what it does. (And this isn’t the only example. There have been many cries of too many poor quality (but otherwise functional) apps in the store and that Apple should address the problem.)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Aug 2008 um 15:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29423 Artikel in den vergangenen 4936 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven