iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 486 Artikel
   

Kopffutter: EU-Verordnung zum Datenschutz & Googles „offenes“ Android OS

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7
  • EU-Verordnung zum Datenschutz

Zwei Empfehlungen für die anstehende Mittagspause. Unter der Überschrift „Schütze sich, wer kann“ hat sich der Deutschlandfunk dem Tauziehen um die neue EU-Verordnung zum Datenschutz gewidmet und bietet seine 18 Minuten lange Hintergrund-Sendung zum Hören als Podcast, als MP3-Download (Klick) und voll transkribiert zum Nachlesen an.

Ein spannendes Thema, gut aufbereitet. Neben Max Schrems, Gründer der initiative „Europe versus Facebook„, melden sich auch der Konzern-Datenschutzbeauftragte der Deutschen Telekom, Claus-Dieter Ulmer und der grüne EU-Abgeordnete Jan-Philipp Albrecht zu Wort.

Leicht vorstellbar, dass nicht nur Facebook, Google, Amazon und Co. wenig begeistert sind, um es vorsichtig zu umschreiben, wenn es in der EU für den Einzelnen leichter würde, seine Rechte beim Umgang mit persönlichen Daten gegenüber Unternehmen einzuklagen. Anders als die meisten amerikanischen Firmen mit Standbeinen in Europa haben viele europäische Firmen damit kein Problem […]

versus

  • Googles „offenes“ Android OS

Von Google als „offen“ beworben – ein Prädikat, an dem wir uns bereits mehrfach gestört haben – gibt sich der iOS-Konkurrent Android auf den zweiten Blick weit verschlossener als bislang angenommen. Ron Amadeo gleicht Googles Selbstverständnis mit der Wirklichkeit ab und regt zum Nachdenken an.

Zwar gibt sich Android „offen“, setzt dabei jedoch auf eine „Anschauen OK, aber bitte nicht berühren“-Strategie. Google gestattet das Mitwirken am Android-Code und ist einverstanden, wenn das Betriebssystem in kleinen Hobby-Projekten genutzt wird – in fast allen anderen Bereichen geht ohne Googles Einverständnis hingegen nichts. In dem Moment, in dem jemand versucht Android für ein Projket zweckzuentfremden, das von Google nicht unterstützt wird, sorgen die Suchmaschinen-Macher für ein großes Donnerwetter.

Vier Seiten, äußerst lesenswerter Android-Lektüre.

Montag, 21. Okt 2013, 11:45 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie war doch noch Googles Leitspruch?
    „Don’t be evil“
    Und im Kleingedruckten steht (but if, don’t let others find out)

  • Samsung wär bekanntlich gern wie Apple, sie wollen nicht nur an Hardware, sondern auch am Content verdienen! Samsung App-Store, Music-Store usw ist auf allen Geräten neben den Google Play Services vorinstalliert.
    DAS ist der preis, den die Hardwarehersteller für die „kostenlose“ Software Android zahlen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19486 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven