iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 131 Artikel

Unklare Voraussetzungen

Kompliziert: iCloud-Speicherpläne, Familien und Apple One

44 Kommentare 44

ifun.de-Leser Felix beschreitet mit seiner E-Mail an uns noch mal das thematische Minenfeld „iCloud-Speicherpläne und Apple One“. Dieses hatte bereits zur Einführung des neuen Paketangebotes für zahlreiche irritierte Anwender gesorgt, die trotz der vielen Hilfe-Artikel weiterhin (nachvollziehbare) Fragezeichen auf der Stirn hatten.

Felix Fallbeispiel setzt da an, wo unser November-Artikel über die iCloud-Speicherwarnungen aufgehört hat:

So berichtet der ifun.de-Leser von einem Gespräch mit dem Apple Support, dass initiiert wurde, nachdem der iCloud-Speicher unzureichenden Speicherplatz angezeigt hatte.

Apple One, Familie und persönliche Speicherpläne

Von vorn: Felix hatte das Apple One-Familienabo gebucht und zusätzlich den 200 GB-Speicherplan. Eine rechnerisch völlig ausreichende Lösung, da nur knapp 300 GB iCloud-Speicher belegt waren. Entsprechend wurde der bis dahin genutzt 2 TB-Speicherplan auch gekündigt.

Gestern wurde dann erst der persönliche Speicherplan berechnet, anschließend das Abo für Apple One. Die Speicherübersicht zeigte eine Kapazität von 400 GB, die mit der Familie geteilt wurde. So weit, so gut.

Speicherplan Familie

Einen Tag später zeigte die Anzeige dann nur noch einen Gesamtspeicher von 200 GB an. iCloud warnte: Der Speicherplatz sei voll, ein Eingriff des Anwenders vonnöten.

Telefonat mit dem Apple Support

Was folgte war der obligatorische Griff zum Telefonhörer und der Ausflug in die Hotline – während der Wartezeit auf den nächsten freien Apple-Mitarbeiter stellte Felix hier dann in seiner Einkaufsstatistik fest, dass der erst am Tag zuvor berechnete Speicherplan mit 200 GB erstattet wurde. Im Menü wurden alle drei Speicherpläne wieder zur Buchung angeboten.

Icloud Speicher Familien 1

Hier klärte dann der Apple-Mitarbeiter auf und stellte fest: Felix könnte nur den 2 TB-Speicherplan buchen, die anderen beiden würden automatisch wieder erstattet werden, da diese kleiner bzw. genau so groß wie der in Apple One inkludierte Speicher seien. Der Mitarbeiter verwies dabei auf den Absatz „Wenn du bereits einen iCloud-Speicherplan hast“ des Hilfe-Artikels #HT208147 .

Icloud Speicherplan

Felix merk an:

Es wäre nicht möglich auf 400 GB Speicher zu kommen. Ich müsste mit meinen 300 GB den 2 TB-Plan buchen und diesen anschließend teilen. Die 200 GB von Apple One nutzen mir dann im Endeffekt nichts.

Ich hatte mich zuvor mit der Thematik befasst und auch die News hier und anderswo dazu gelesen. Dort war man soweit ich das auf dem Schirm habe anderer Meinung als der nette Mitarbeiter.

Vor diesem Hintergrund ergibt dann die Warnmeldungen per Mail von wegen „nicht ausreichend Speicherplatz“ wieder Sinn, über die ihr auch berichtet hattet.

Ich habe den 200 GB-Plan jetzt trotzdem nochmal gebucht. Ging problemlos und wird auch korrekt angezeigt (bei mir und den Familienmitgliedern)…kein Hinweis das dies nicht möglich sein soll. Ich bin gespannt ob er mir jetzt dann bald wieder erstattet wird. Wirkt irgendwie noch nicht so ganz durchdacht auf mich…

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Nov 2020 um 17:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    44 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31131 Artikel in den vergangenen 5209 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven