iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 381 Artikel
   

Kleinigkeiten: Navigon im Angebot, 33rd Division & iPhone-Dummies

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54
  • Navigon Presseabteilung informiert per eMail über die kurzfristige Preissenkung der Europa-Version (AppStore-Link) der bislang wohl meistverkauften Navigations-Applikation: Vom 23. Oktober bis zum 9. November bietet Navigon die Europa-Variante der MobileNavigator Software fürs iPhone zum Sonderpreis von nur 79,99 Euro und damit 20 Prozent unter dem regulären Preis an.
  • iPhone-Dummy bietet für knapp $20 Dummy-Nachbauten des iPhones an. Die Deko-Modelle eignen sich zum Einsatz im Schaufenster oder um die Kollegen zu erschrecken. „If your iPhone dummy arrives at your home smashed, you get a new one. If you smash it after you got it, you don’t get a new one. When the iPhone dummy doesn’t function, it’s not our fault either as it was never designed to do so.
  • Das „line-drawing tactical game“ 33rd Division (AppStore-Link) ist mittlerweile im AppStore verfügbar, kostet €0,79 und wird in diesem Youtube-Video vorgestellt. Online-Highscore inklusive.

33dev.jpg


Donnerstag, 22. Okt 2009, 15:35 Uhr — Nicolas
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Son Dummy kaufen und dann auf
    Boden schmeiß und fluchen ^^

  • SUPER, wer jetzt nicht bei Navigon, am besten noch in Verbindung mit der Mediamarktaktion, zuschlägt ist selber Schuld!
    Hoffentlich kommt dann auch bald die In-App für die Verkehrsmeldungen.

  • MediaMarkt ist vorbei. Die Aktion ging bis gestern ( laut Mitarbeiter)

  • Und ich hab gestern noch zugeschlagen. 5 Gutscheine sind mein….:-)

  • Ich bräuchte so ein Dummy aus Gummi, das kann ich dann in die Ecke hauen wenn das iPhone mir wieder auf die Nerven geht, weil mal wieder was abstürzt.
    ;)

  • @Ilook (habe aus Versehen nicht „direkt geantwortet“):
    Wer sich aber vorher mit Karten eingedeckt hat, darf sich jetzt aber glücklich schätzen, dass Navigon selbst auch um 20€ reduziert ist.
    Macht 55€ für Navigon mit Europa-Karten (75€ für 50€ aus dem MediaMarkt, 5€ Zuzahlung, weil Navigon 80€ kostet)! Das sind satte 45% Rabatt auf den normalen Preis von 100€ :D

  • Ist Navigon denn die beste Navi lösung?
    Also bisher…

  • Kann man nicht so einen Dummy kaufen um evtl verkeatzte teile am „original gerät“ zu tauschen?

  • Jetzt fehlt nur noch eine Option um von D-A-CH per In-App-Purchase auf Europa zu upgraden. Das wäre richtig cool! =)

  • Hmmm?, habe mich vorgestern mit den Karten in Düsseldorf eingedeckt. Der Verkäufer im MedMarkt sagte es wäre nur noch bis zum 21.10.? Dann war das wohl ne Fehlinfo……

    • Nein, das war keine Fehlinfo, wie ich eben feststellen musste. Mein örtlicher MM hatte keine 15€ Karten mehr und der Verkäufer sagte mir dann auf Nachfrage auch, dass die Aktion nur bis gestern lief. Den Weg hätte ich mir auch sparen können, wenn ich auf die Homepage gesehen hätte, denn dort kann man auch nachlesen, dass diese Aktion inzwischen „Verpasst“ wurde.
      Immerhin gilt dass Angebot bei Penny diese Woche noch, sodass man immernoch auf einen vergleichsweise günstigen Preis von 65 € insg. kommen kann. – Ich habe jedenfalls zugeschlagen und warte gespannt auf morgen.

  • Sorry, habe die Antwort zu spät gesehen, also doch alles richtig.
    Nebenbei habe ich mich für Copilot entschieden. Hätte jetzt gerne noch Navigon zum Vergleich.
    Copilot scheint aber echt ganz gut zu sein…….

  • Übrigens ist das TomTom-Car-Kit nun endlich (wieder) bei tomtom.com bestellbar. Da es vorher ja nur für sehr kurze Zeit erhältlich war und ansonsten nur im Apple Store mit Lieferzeiten von 3-4 Wochen zu finden ist, scheint mir das schon eine News wert. Zumal ja inzwischen mehrfach sicher gesagt wurde, dass es auch mit Navigon problemlos funktioniert.

    • Stellst sich nur die Frage ob es dauerhaft funktioniert oder ob es beim nächsten navigon update nicht mehr geht . Bin auch am überlegen ob ich es kaufe.

      • Wenn es jetzt funktioniert, dann heißt es ja, dass es gar nichts mit der Software zu tun hat, sondern externe GPS-Empfänger, die per Bluetooth gekoppelt sind, vom iPhone-Betriebssystem einfach eingebunden werden und den internen ersetzen. Dann funktioniert damit JEDE App, die GPS nutzt, und natürlich auch jede zukünftige Navigon-Version.

    • Nur bestellbar, aber laut Auskunft von TT derzeit nicht lieferbar. :(

  • Zu dem thema Dummies muss ich noch was kurioses los werden. Vor zwei Wochen ca, hab ich bei eBay ein iPhone dummy beobachtet, welches unglubliche 350€ erzielt hat. Wahnsin oder? Ob es aber Spaß Bieter waren – kein Ahnung.

  • Wollt mr gestern navigon kaufen, gut das ich noch gewartet habe.

  • Son dummy kauf ich mir. Mal mit den ebay dummys vergleichen. Aber ich den 20$ und free shiping kan man nicht günstiger machen.

  • dann aber schnell zuschlagen, die meisten media markt karten sind nur gültig bis 31.10.09 !!!
    hab ich auch zu spät gesehen.

  • Habe navigon und bin voll zufrieden, da ich viel auf Montge bin ist es echt Klasse, habe aber noch das Tom Tom wegen POI. Hat sich beides super gelohnt, navigon für Europa und Tom Tom nur D-A-CH und ich komme überall zurecht.

  • Bernd Holzreiter

    @timbotimbo
    das wäre mir aber neu. Das sind ganz normale Karten. Wie sollen denn die am 31.10. verfallen?

  • Ist leider wohl eine unqualfizierte Frage, aber:

    sollte ich mit navigon im Ausland unterwegs sein, könnte ich theoretisch Daten roaming ausstellen, da keine verbindungskosten anfallen, ist das richtig ?

    Danke im voraus !!!

    Tobi

  • zu Navigon:
    Kein Mensch braucht den GPS Verstärker, wenn er das iPhone mit einer 15€ Halterung und einem 11€ Ladekabel an die Front-Scheibe gestöpselt hat. Nicht den geringsten Aussetzer hatte ich bisher in ca 1000km Fahrt. In Frankreich sah ich sogar an welcher Stelle des Kreisverkehrs ich gerade fahre. Eine Hülle ums Telefon oder eine Halterung, die das ganze Telefon abdeckt, behindert natürlich die GPS-Ortung. Der Ring um die Linse ist unbedingt freizuhalten.
    Genial übrigens: die glasklare Text-to-Speech-Funktion, die selbst die franz. Straßen und Orte in einem deutschen Satz korrekt ausspricht!
    Dann viel Spaß! :-)

  • Habe heute erst Navigon für 99 Euro gekauft. Könnte kotzen. Warum lernen Unternehmen nie, dass sie mit Rabattaktionen immer auch einen großen Teil ihrer Bestandskunden verprellen. Man kann das Gefühl bekommen, dass man alles, was man ohne Sonderaktion/Kundenkarte/Special Offer/Familienrabatt etc. kauft, überteuert ist.

    • mal unter uns:

      jetzt wo es die mediamarkt aktion gab und das live traffic feature startet WAR ES DOCH KLAR, dass es eine aktion seitens navigon geben würde…

      da sind verdammt viele mm kunden zu melken…

  • Na Da bin ich ja mal gespannt wie viele eBay Auktionen es dann mit dem Titel „original iPhone“ geben wird und dann ganz klein und hellgrau in der Beschreibung dass e sich um einen Dummy handelt :P

  • also ich hab heute noch genug Karten für 10 Euro bekommen…also einfach mal nach fragen;) viel Glück dabei,ich freu mich schon auf morgen :) gruß

  • zwei fragen:
    ich bekomme bald mein zweites iphone. wenn ich die navigonsoftware kaufe, kann ich sie dann auf mein zweites iphone übertragen?
    was kostet ein kartenupdate bei navigon?

    gruss uwe

    • Man kann bis zu fünf iPhones an einem iTunes Account betreiben und legal alle darüber gekauften Apps fünfmal betreiben. Zu Kartenupdates gibt’s meines Wissens keine offizielle Aussage von irgendeinem der AppStore Navi Anbieter. Bis jetzt waren alle Updates kostenlos, aber das waren m.E. nur Updates der Programmfunktionen und nicht Kartenupdates.

  • Hi,

    ich habe mir schon Navigon um 23 Uhr runtergeladen, war schon umgestellt auf 79,99. Habe einige Stunden im Auto ausprobiert, keine aussetzer, einfach klasse. Was ich vermisse ist, während der Navigation sollte auch die aktuelle Adresse angezeigt werden. Und vielleicht auch die Strassennamen etwas größer schreiben. Denn in fremden Gegenden hat man es nicht leicht, die Straßen deutlich zu lesen.

    Aber alles in Allem funktioniert es einwandfrei. Habe eine 4 Euro Halterung vom Export Händler….natürlich wäre eine Tomtomhalterung besser, keine Frage, aber man muss das Ganze auch im Verhältnis zur Notwendigkeit sehen.

  • So, bei mir hat auch alles geklappt. Ich habe auch die aktuelle Medie Markt Aktion genutzt und mir Gutscheine gezielt für ein Navigon Mobile Navigator gekauft. Ich wusste am Montag, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es die Software wieder reduziert gibt, denn bis jetzt hatten sie ja schon dreimal den günstigen Preis.

    Und gestern war ich dann total erfreut, dass es tatsächlich jetzt schon soweit ist. Ich habe mir ebenfalls für um die 54 Euro die Europa Version geholt und bin gerade dran sie mit zu modifizieren: Ich schmeiße erst mal alle anderen Länder außer Deutschland raus. Damit habe ich eine kleinere Version, die nicht so viel Speicherplatz frisst.

  • Hi,
    kann mann während der nutzung der navifunktion auch musik hören?

    • Ja, das geht. Es gibt auch im Naviprogramm eine Option, dass man die iPod Bedienung sehr schnell erreichen kann. Das funktioniert eigentlich und man kann sowohl Musik hören, als auch über die iPod Option auch schnell während der Navigation zwischen iPod Bedienung und Navigation hin und her springen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20381 Artikel in den vergangenen 3525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven