iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Keezy im Video: 8 Farben für die eigenen Beatbox-Beats

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Die iPhone-Applikation Keezy kommt aus dem Elepath Entwicklerstudio des Vimeo-Gründers Jake Lodwick und ist eine einfache Antwort auf Loopy. Kostenlos erhältlich, versorgt euch Keezy mit acht einfarbigen Buttons, die mit eigenen Audio-Samples belegt werden können und sich anschließend zum Musizieren nutzen lassen.

Ähnlich wie Loopy, im Sommer 2011 mit einem Video des Strassenmusikers „Dub FX“ angetreten, haben sich auch die Keezy-Macher um prominente Unterstützung für den hauseigenen Werbeclip gekümmert und lassen ihren 2MB-Download vom Audio-Talent Reggie Watts vorführen.

Keezy drückt euch acht knöpfe in die Hand. Lange drücke um eigene Sounds aufzunehmen, kurz tappen um diese wieder abzuspielen. Fertig.

(Direkt-Link)

Dienstag, 12. Nov 2013, 9:08 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ui, nicht ganz einfach. eine gratis app macht eben noch keinen reggie watts …
    btw: wie kann man einen loop wieder löschen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven