iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 411 Artikel
Eilmeldung bittet um Geduld

Kaputte CallYa Flex-App: Vodafone sagt schnelle Fehlerbehebung zu

15 Kommentare 15

Der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone hat ein Problem mit seiner CallYa Flex-Applikation. Schon seit mehreren Tagen bleibt die Startseite des erst im August gestarteten Tarif-Konfigurators „weiß oder unscharf“ und hält seinen Nutzern das eigentliche Produktversprechen der App vor. Vor fünf Tagen räumte Vodafone den Fehler erstmals offiziell ein.

Daten Callya Flex

So wurde die CallYa Flex-Applikation als zentrales Element der neuen Prepaid-Tarife des Anbieters. Mit Hilfe der iPhone-Anwendung sollten die Kunden ihre Tarifleistungen immer wieder neu anpassen können. Per Schieberegler konnten hier zwischen verschiedenen Datenpaketen sowie SMS- und Minuteneinheiten gewählt werden. Zudem lies sich Nutzung und angefallene Kosten der zurückliegenden drei Monate einsehen.

Doch aktuell lässt sich der Tarif nicht mehr anpassen. Die Anwendung spinnt. Im App Store haben sich die Bewertungen der App inzwischen drastisch verschlechtert. 250 der 273 Rezensenten haben die Vodafone-App mit nur einem Stern bewertet.

Flex App

Wie eine Vodafone-Mitarbeiterin jetzt in einer Eilmeldung mitgeteilt hat, arbeitet der Konzern zwar schon seit einer Woche „mit Hochdruck an der Lösung“ derzeit müssten sich betroffene Anwender aber weiterhin gedulden:

Liebe Community, wir sind weiter dran, haben aber leider aktuell keine News für Euch. Sobald Es ein Update gibt, lassen wir es Euch wissen! Danke für Eure Geduld. […]

Laden im App Store
‎CallYa Flex
‎CallYa Flex
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Donnerstag, 19. Apr 2018, 15:24 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit 5 Tagen geht die nicht mehr!? Glaub ich kaum. Bei mir geht sie seit dem 5.4 nicht mehr. Hab mich da schon bei Vodafone gemeldet. Bin gespannt wie lange das noch dauert.
    Die sollten die App mal komplett neu aufsetzen.

    • Habe das im Text mal deutlicher gemacht, dass sie den Fehler erst vor 5 Tagen eingeräumt haben.

    • Richtig, seit Anfang April geht die App nicht mehr und auch vor 3 Wochen habe ich von der Hotline die Auskunft bekommen, man arbeite mit „Hochdruck “ an dem Problem. Unabhängig von der App konnte ich teilweise auch nicht mehr angerufen werden. Also wenn die Arbeit eines Konzerns unter Hochdruck teilweise Wochen dauert, möchte ich nicht wissen, wie sie mit Niederdruck arbeitet

  • Das stimmt so leider nicht. Vodafone hat das Problem nun seit geschlagenen 3 Wochen und es passiert von Seiten Vodafone rein gar nichts. Auch die Hotline hilft einem nicht wirklich weiter. Die oben genannte Aussage bekommt man ebenfalls schon seit geraumer Zeit von Vodafone. Von einer schnellen Fehlerbehebung kann hier keine Rede mehr sein. Nur gut das man bei diesem Tarif von dieser App im Grunde abhängig ist, was zB. Nachbuchung von Datenvolumen etc. angeht :(!!!! Ein Armutszeugnis was hier geliefert wird an Kommunikation etc..

  • Das Problem besteht schon seit ungefähr 4. April und nicht erst seit 5 Tagen bei mir.

  • Seit geschlagenen 5 Tagen?! Seit geschlagenen 14!

  • Die Störung existiert seit 05. April, also seit 2 Wochen!

  • ‚zwar schon seit einer Woche „mit Hochdruck an der Lösung“‘ – ????

    In einer Woche schreibe ich Dir die komplette App neu.

  • @ Oliver

    Du nimmst dafür aber bestimmt mehr Geld als der Vodafonepraktikant und bist damit aus dem Rennen ;-)

  • Also bei meiner Freundin funktioniert die App bestimmt einen Monat nicht mehr ! Super Service

  • Die App funktioniert schon seit längerem nicht mehr. Es erscheint nur noch eine nicht näher definierbare Anzeige. Das ist ein absolutes NoGo bei einem Tarif, der davon lebt, in der App Einstellungen flexibel vorzunehmen, Volumen aufzufüllen oder auch nur eine Aufladung des Guthabens für die nächste monatliche Verlängerung vorzunehmen. Zumal ich nicht einmal einsehen kann, wie viel ich diesen Monat bereits verbraucht habe. Es ist ein echtes Armutszeugnis, dass ein großes Unternehmen wie Vodafone es seit Wochen (!) nicht schafft, das technische Problem durch ein Update zu beheben oder zumindest eine alternative Möglichkeit zu schaffen, seinen Prepaid-Tarif zu verwalten. Es drängt sich der Eindruck auf, dass Prepaid-Nutzer nicht so viel wert sind wie die Vertragskunden…

  • Es funktioniert seit August 2017 ja nicht mal die Anmeldung zu „mein Vodafone“! Da sollte ich laut KD irgendwas einstellen. Erneuter Versuch am 16.03.2018, gleicher Fehler. Aber der Markt/Kunde fordert wohl immer „tollere“ Technik (die dann aber unausgereift seltenst funktioniert).

  • Vadofone ist und bleibt ein Saftladen der auf Service und Kundenfreundlichkeit keinen Wert legt.

  • Hallo,
    App Update ist da. Funktioniert endlich wieder.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28411 Artikel in den vergangenen 4779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven