iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 577 Artikel
Elegante Optik

Kanex stellt Kombi-Ladestation für Apple Watch und iPhone vor

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Ladestationen für die Apple Watch gibt es ja mittlerweile etliche, wenn man aber auf der Suche nach einem Kombi-Ladegerät für die Uhr und sein iPhone ist, ist das Angebot nicht allzu üppig – insbesondere, wenn man entsprechend Wert auf die Optik lädt. Kanex will diese Lücke mit dem GoPower Watch Stand füllen.

Kanex Gopower Apple Watch

Die Ladestation kommt mit einem integriertem und von Apple zertifizierten magnetischen Ladepuck, man muss also nicht wie bei den meisten Konkurrenzprodukten üblich, das eigene Ladegerät „fest verbauen“. Wer zugleich sein iPhone mit aufladen will, findet auf der Rückseite des Ständers eine USB-Buchse zum Anschluss eines Lightning-Kabels. Die Ladeeinheit für die Apple Watch ist mit allen Modellen und Größen der Uhr kompatibel und liefert 1 Ampere Ladestrom. Die rückseitige USB-Buchse versorgt ein angeschlossenes iPhone (oder sonstiges Gerät) mit 5 Volt und 2 Ampere Ladestrom.

Kanex Gopower Watch Stand

Kanex bietet bereits die Möglichkeit zur Vorbestellung zum Preis von 69,95 Euro. Ein konkreter Liefertermin wird allerdings noch nicht angegeben. Beim Blick auf den hohen Preis sollte man berücksichtigen, dass der Ständer inklusive Lademodul für die Uhr kommt. Apple verkauft den Puck einzeln abhängig von der Kabellänge für mindestens 35 Euro. Als Zubehör für die Apple Watch hat Kanex zuletzt im vergangenen Herbst die portable Ladestation GoPower Watch auf den Markt gebracht.

Dienstag, 09. Mai 2017, 17:18 Uhr — chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich butze die kombinierte Ladestation von Belkin (F8J200FWHT) und bin sehr zufrieden.
    Ist allerdings mit 99€ etwas teurer. Die Optik ist ansprechend und die Verarbeitung top. Auch hier muss kein Ladekabel der Apple Watch verbaut werden. Ist quasi all inklusive.

    Tatsächlich finde ich diese Version nicht so schick. Dadurch das man hier ein zusätzliches Lightning Kabel anschliessen muss bietet dies für mich keinen Mehrwert zu einem Watchständer und zusätzlichem netzteil mit lightningkabel außer das man einen Stromanschlussplatz spart.

  • Komisches Produkt. Wenn schon Station/Dock, dann für beides – so wie dieses von Belkin z.B.:
    https://www.amazon.de/dp/B01HW4JVME/
    Bin damit sehr zufrieden. Kostet ein klein wenig mehr – aber alles schön aufgeräumt, das iPhone liegt nicht mit Kabel noch irgendwo rum….

  • Gibt es denn keine günstigere Möglichkeit die Apple Watch zu laden, als mit dem Original Apple Zubehör für 35 Euro?

  • Die watch muss nach meiner Meinung beim Laden liegen, weil sie nur dann nachts beim antippen die Zeit anzeigt.

    • Für mich eines der genialste Features der Apple Watch. Hat vollständig meinen Wecker ersetzt. Besonders gut finde ich das die Uhr ca 5 Minuten vor der Weckzeiten das Display aktiviert und somit optisch Signalisiert das bald Zeit zum Aufstehen ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20577 Artikel in den vergangenen 3556 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven