iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 856 Artikel

Günstige iPhone-Spielereien

Kamera-App Lumina kostenlos, HomeKit-Steckdosen für 16 Euro

18 Kommentare 18

Kamera-App Lumina kostenlos

Die seit dem vergangenen Herbst für knapp 5 Euro angebotene Kamera-Applikation Lumina bietet sich im App Store derzeit zum kostenlosen Download an. Ein ehrliches Schnäppchen, da die 8 MB große Anwendung auch auf zusätzliche In-App-Käufe oder Reklame-Einblendungen verzichtet und euch so als kostenlose Vollversion erreicht.

Lumina Screen X

Diese bietet ambitionierten Smartphone-Fotografen den Vollzugriff auf die sonst weitgehend automatisch gesetzten Kamera-Einstellungen und versorgt euch mit detaillierteren Konfigurationsoptionen. So könnt ihr mit Lumina fast alle Einstellungen der iPhone-Kamera manuell beeinflussen und, auf Wunsch, auch RAW-Fotos knipsen, die dann erst am Rechner „entwickelt“ werden.

Lumina besitzt einen HDR-, einen Nacht- und einen Bracketing-Modus, versteht sich auf Focus Peaking, Langzeitbelichtungen, das manuelle Setzen des Fokus-Bereiches und bietet zudem auch einen Timer. Die App ist für den Einsatz auf iPhone und iPad optimiert.

Lumina App

Um warm mit Lumina zu werden und die Kamera-App nach dem Download nicht gleich wieder zu vergessen, empfehlen wir euch das Setzen eines Kurzbefehls, der Lumina startet, sobald ihr die Standard-Kamera-App des iPhones öffnet. Nach einer Wochen kann man dann qualifiziert entscheiden, ob sich die App bewährt hat, oder wieder weg kann.

Laden im App Store
‎Lumina: manual AI camera
‎Lumina: manual AI camera
Entwickler: Mario Polito
Preis: Kostenlos
Laden

HomeKit-Steckdosen günstiger

Da wir ohnehin gerade dabei sind Geld zu sparen: Der Hardware-Anbieter Koogeek verkauft seine HomeKit-Steckdosen heute um 27 Prozent reduziert für 15,99 Euro das Stück.
Steckdose Koogeek Homekit

Einzige Voraussetzung: Ihr müsst an der Amazon-Kasse den Gutschein-Code L39XOJH8 eingeben. Die Aktion soll noch bis Ende der Woche bzw. so lange der Vorrat ausreicht laufen und versorgt euch mit einer zuverlässigen Steckdose, die per iPhone, Siri oder Alexa gesteuert werden kann.

Produkthinweis
WLAN Smart Steckdose, Koogeek 2,4 GHz Wi-Fi-fähiger Smart Home Steckdose misst den Stromverbrauch mit Fernsteuerung &... 15,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Apr 2021 um 15:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Fokussieren ist bei Camera+ besser gelöst, weil man mit einem zweifingertap Fokus und Belichtung schneller ändern/an Objekten ausrichten kann, anstelle wie bei dieser App Schieberegler zu benutzen.

  • Wie die Zeit verfliegt. Koogeek war mein Einstieg in das HomeKit-Ökosystem. Damals gab es nahezu keine Alternative und eine smarte Steckdose kostete über 40 Euro. Mittlerweile bin ich aber bei Shelly alles unter Putz und alternativer HomeKit Firmware. Günstiger, unsichtbar und kann mehr. Vor allem kommen auch Updates und es wird gewartet.

  • Wow die Steckdose ist günstig. Ich habe hier mehrere davon im Einsatz.
    An sich sind sie gut.
    Man muss nur eines wissen. Ganz selten verlieren sie die Kommunikation mit HomeKit. Dann muss man sie vom Stromnetz nehmen und wieder einstecken. Dann laufen sie aber direkt weiter ohne neu anlernen zu müssen.

    • …was auf Dauer nervig sein kann (!). So eine Steckdose steigt nämlich immer dann aus, wenn man sie gerade benötigt und keine Lust hat auf einen Stecker-raus-Stecker-rein-Neustart.

      Ich habe mich aus diesem Grund dafür entschieden, die etwas teureren WEMO direkt von Apple zu nehmen. Die Stabilität der Verbindung ist deutlich besser.

      • Daher ja auch mein Erfahrungsbericht. Muss jeder selber wissen ob er damit klar kommt oder nicht.

  • Ich benötige für Dokumentationszwecke häufig den Blitz beim Fotografieren. Leider merkt sich die iPhone eigene Cam App die letzten Einstellungen nie und man muss ständig manuell eingreifen und den Blitz einschalten.
    Kennt jemand eine möglichst einfach App für meine Zwecke, evtl. sogar noch mit einer Möglichkeit Datum, Ort und Uhrzeit im Bild mit einblenden zu lassen?
    Es sollte halt so laufen, dass die App genau so fotografiert wie man es zuletzt eingestellt hat. Also App starten, Foto machen, fertig. Nix kontrollieren oder Funktionen extra ein- bzw. ausschalten.

  • Die Koogeek Steckdosen können gerade mit Alexa nicht gekoppelt werden. Still Rezensionen bestätigen das, scheint wohl ein Update-Problem zu sein.

  • Ausprobiert und mangels fehlender Einstellmöglichkeiten wieder gelöscht

  • Ob das mit dem Kostenlos nicht ein Versehen war?
    Ganz oben im Beschreibungstext steht 75% Rabatt.

  • Kogeek waren bei mir sehr unzuverlässig und haben sich immer wieder nach einer Neueinrichtung aus meinem wlan verabschiedet. Marios hat hier Abhilfe geschaffen. Ich bin sehr zufrieden.

    • Du meinst Meross, oder?
      Die Teile von Meross machen bei mir richtig Probleme was Stabilität im WLAN angeht.
      Permanentes Trennen vom WLAN, sporadisch gehen die Steckdosen mal ein Tag. Danach muss ich diese heraus ziehen und wieder einstecken. Das nervt mich zunehmend.
      Mit dem WLAN-AP von Ubiquiti hat das sogar zugenommen. Kann ich klar somit nicht empfehlen.

  • Also ich möchte mit keine Geräte einbauen, der über 2,4GHz WLAN angesprochen werden. Mit den Eve Energy bin ich seit Jahren sehr zufrieden und werde höchstens auf Unterputzmodule wie die Shelly wechseln, wenn mir mal ein Adapter ausfällt. Aber erstmal hole ich mir noch ein paar Eve Energy um mein Thread-Netzwerk auszubauen.

  • Was hat die App mit der Steckdose zu tun?

  • Alexa skill zu den Steckdosen geht nicht. Hab meine direkt wieder zurückgeschickt. Das 2,4ghz wlan Problem mal gar nicht erwähnt. Grausame Hardware

  • Nacktnasenwombat

    Lumina wurde offenbar inzwischen aus dem App-Store entfernt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29856 Artikel in den vergangenen 5008 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven