iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 092 Artikel
   

Jetzt möglich: Bluetooth GPS-Empfänger an iPhone 2G und iPod touch (Jailbreak und OS 3.0 vorausgesetzt)

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

roqy.jpgAuf die Einschränkungen haben wir bereits in der Überschrift aufmerksam gemacht, davon abgesehen scheint sich das erst vor einer Woche vorgestellte Projekt roqyGPS bestens zu entwickeln. Der kostenpflichtige Hack erweitert den im iPhone OS integrierten Bluetooth-Stack um die Kommunikationsmöglichkeit mit externen GPS-Modulen und lässt sich nun für 8€ via Paypal erwerben. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur roqyGPS-Installation findet sich hier, eine Liste der kompatiblen GPS-Empfänger lässt sich hier einsehen.

Fast alle der derzeit im AppStore erhältlichen Navi-Applikationen lassen sich mit (dem von uns nicht getesteten) roqyGPS nun auch in älteren iPhone-Modellen betreiben. Danke Peter.

Montag, 28. Sep 2009, 9:47 Uhr — Nicolas
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch endlich mal ne nützliche erweiterung fürs 2g. Nur die voraussetzung ist recht nervig :(

  • Funktioniert das auch mit’m 3G?

    Dann seh ich darin sehr gut investierte 8€ :)

      • Sicher, auch das 3GS hat GPS! Aber eine externe GPS Maus (schon ab 39€ bei iBäh erhältlich) ist um längen besser als der interne Chip, das darf man einfach nicht vergessen. Es bringt viele Vorteile eine externe Maus zu nehmen, allein wieviel Leute ja anscheinend schon mit Navigon Probleme hatten.

        Gruß Chris…

      • es gibt externe gps versterker für 45.. komplett kabelfrei und iphone unterstützt…nich so umständlich wie eure version und akku schonend

      • was genau meinst du damit und evtl. sogar welchen/welches ??

      • ok geirrt, sin doch kabel ^^
        aber eine Einheit neben iPhone, eins aus autodach/Fenster, das Kabel gut verlegt…

        aber am Ende musses jeder selbst wissen was besser für ihn is ^^

    • Ich habe so eine und am Fenster funktioniert sie bei mir nicht wirklich. Auf dem Dacch problemlos. Nur wie soll man ein Kabel dauerhaft „sauber“ aufs Dach verlegen? Nicht ohne Großen Aufwand und ein Loch bohren ist sicher nicht das wahre. Lege es momentan durchs Fenster, wenn ich es mal brauche.

      Eine funktionierende Bluetooh Maus Lösung wäre mir aber bei weitem lieber.

  • Wow, wenn das nicht mal ein Argument für Millionen potenzieller 2g / iPod Nutzer ist, zu jailbreaken!
    Und die 8€ pro Kopf gönne ich dem Entwickler, ist doch klasse, damit nicht auf den TomTom-Halter angewiesen zu sein, sondern mit beliebiger Original Navi SW und einem günstigen BT-Empfänger navigieren zu können.

    Glückwunsch an den Entwickler und die Leute, die den JB ermöglicht haben!

  • was würde so ein gps empfanger noch zusätzlich kosten?

  • Verstehe ich das richitg, dass man die app nur „per Hand“ , also ohne Cydia installieren kann?

  • Die Leute die vor dem 28.09.2009 eine Spende per PayPal eingereicht haben, bekommen eine kostenfreie Lizenz. Also ich hatte letzte Woche 5€ gespendet. Sobald die Lizenz da ist, wird erstmal getestet! ;)

    Gruß Chris…

  • Jo, ich hab auch 5 Oiro gegeben. Werd heute Nachmittag mal die neue Lizenz anfordern und auch testen.
    Es gibt übrigens bei Reichelt eine neue BT-GPS-Maus für sagenhafte 16,95 mit SiRF-III und bis zu 11.5 Stunden Laufzeit: JENTRO BT-GPS-8

    • Steht aber nicht in der Kompatible Liste?

      • Das muss nichts heißen, der arme Kerl hat ja Net alle GPS Empfänger die es gibt! ;)
        die meisten sollten funktionieren.

        Gruß Chris

        PS: Sollte der nicht gehen schicksten halt zurück! ;)

      • Naja, da es NMEA-Befehle ausgibt, sollte das gehen.
        Hat anscheinend noch niemand, ich werd das wohl demnächst mal bestellen.

  • Ich find´s natürlich auch geil und bin dabei. Warte nur noch auf die Lizenz. Aber ehrlich gesagt hätte die volle BT-Tauglichkeit schon von Haus aus dabei sein können, und Navigon und Co. hätten die Kommunikation mit externen GPS Bluetooth Mäusen direkt mit einbinden können. Na ja, hätte und könnte…so ist es auch viel spannender.

    • Dann hätten Navigon & Co aber auch alle einen eigenen BT-Stack implementieren müssen, somit wäre die App niemals im AppStore gelandet, weil dieses nur MIT Jailbreak möglich ist.

      Schuld ist nur Apple die ihren BT-Stack nicht richtig implementiert haben, die Gründe sind mir allerdings heute noch schleierhaft. Naja, vielleicht wird sich das ja durch solch eine App mit der Firmware 4.x ändern!? ;)

      Gruß Chris…

      • Mein ich ja: von Haus aus. Also Apple.
        Ich kann mir auch gut vorstellen, daß Apple irgendwann auf den GPS BT Maus Zug aufspringt. Natürlich nur mit Apple Maus für 1000€…

  • aus PDA Zeiten habe ich noch einen zum iPhone 2G kompatiblen Royaltek RBT-1000 zu liegen (leider ohne Ladegerät) Aber er läßt sich mit einem Nokia Ladekabel aufladen, da Royaltek die gleichen Akkus wie Nokia verwendet. Bei Interesse Mail an g.ron(at)gmx.de. VB 15,- Versand

  • wie ist es eigentlich mit der performance der navi lösungen. ruckelt es oder abstürze?

    ich dachte man kann die navi software nicht auf das 2g installieren, oder irre ich mich da?

  • Kann jemand bitte einen Link zur externen GPS Maus für den iPod Touch hier veroffentlichen ?
    Wäre toll

    • s. o.: JENTRO BT-GPS-8 bei Reichelt für 16.95

    • Es gibt KEINE GPS Maus für den iPod!
      Es gibt nur Blauzahnmäuse die (normalerweise) mit jedem Mobilen gerät funzen. Such doch einfach mal bei Ibähh nach Bluetooh GPS, da nimmste eine die günstig ist und nen SIRF III Chip hat. Ganz einfach!

      gruß chris…

      • Doch, es gibt auch kabelgebundene für den iPod, aber das dürfte sich ja jetzt erledigt haben. Nur beim iPod Touch 1G gehts nur mit Kabel, da der ja kein BT hat.

  • wie sieht’s denn dann mit BT zur Freisprecheinrichtung aus ??
    Funktioniert beides auch zusammen ??

  • Heisst jetzt in dem Fall 2g dass das allererste iPhone mit 16 Gig nicht geht? Die Unterscheidung 2g/3g ist mir klar (2g is ja nur umgangssprachlich) aber heisst die Überschrift dass es ein iPhone „1g“ gibt und die Software dort NICHT läuft? Mein iPhone hat zwar bluetooth aber die ganzen direkt-Pairing sachen aus dem Appstore gehen nicht.

  • nur beim ipod touch 1g geht’s nicht, weil der wie oben beschrieben kein BT hat.
    die iphones, der 1. Generation funktionieren (2g)

  • Hallo Chris,

    Hast du schon deine volle Lizenz bekommen?
    Habs mir grad installiert und ne Mail zugeschickt!
    Muss ich noch was machen ( habe ja gespendet) um die Lizenz zu bekommen ?

    • Nein ich warte auch noch. Hab’s installiert und dann den zweiten Punkt angeklickt um die Serial per Mail zu schicken. Denke mal das bis spätestens morgen was kommen wird, bedenke die App kommt aus Kanada, da Ticken die Uhren anders. ;)

      Bin ja echt gespannt ob und wie das funzt!

      Gruß Chris

      • Hallo Chris,

        habe gerade meine Lizenz bekommen, eigentlich wollte ich ja bis Morgen warten… und es ausprobieren, wenn ich nach LUx fahre aber konnte nicht wieder stehen….

        leider findet Navigon oder TomTom kein signal :-(

        mhhh… probiere noch ein wenig rum

        Cu

        Samton

  • Philipp Wornath

    Werde mir wohl auch einen Jentro holen.
    Naja wenns nicht mit dem iPod funzt, dann
    hab ich ja noch mein S5230 Star von Samsung.
    In Verbinung mit öNavi kann ich dann mit meinem
    Handy navigieren.

  • die Installation ist sehr easy (hab mich damals aber auch erst schlau machen müssen).
    über cyberduck oder anderes FTP Programm (Name: root, Pass: alpine) in
    /private/var/root/Media/Cydia/
    einen Ordner, der „AutoInstall“ heißt, legen (wenn es ihn noch nicht gibt) und dann die .deb Datei reinlegen. Nach Neustart des iPhones sollte das Programm erscheinen (bei mir immer erst nach dem 2. Neustart, warum auch immer), fertig.

    Habe damals, als das ganze noch in der Entwicklung war, für Roqy ein UI gemacht, was leider nur zum Teil übernommen wurde, aber am wichtigsten ist ja nach wie vor die Funktion :D
    http://www.minimalist.cn/blog/.....?p=173

  • Eigentlich wollte ich nie ein Jailbreak machen.

    Aber nachdem mir Apple von meinem italienischem freien iPhone das Tethering geklaut hat, Multitasking immer noch nicht möglich ist und jetzt auch bei dem Headset nicht mehr das Mikrofon und der Schalter funktionieren, reicht es mir langsam mit Apples Einschränkungen!

    Nur eine Frage zum Tethering habe ich an die Jailbreak Experten:

    Ist es beim Jailbreak nicht so, dass aufgrund des „geklonten“ Zertifikates für den Jailbreak es eventuell (oder bestimmt) Schwierigkeiten mit den Push Diensten gibt??

  • kann ich auch gleichzeitig mein bluetooth headset betreiben?

  • Philipp Wornath
  • cool ; Lizenz ist da!
    Aber irgendwie gehts nicht. Im Video sieht man beim Start von Navigon einen Hinweis, dass Roqy GPS läuft.
    Bei mir passiert gar nichts. Naja fast nicht…. Die BT-Mouse hat er gefunden und das Signal auch jetzt fehlt nur noch die Übertragung an Navigon. Funktioniert es schon bei jemanden ??

    beste Grüße

    • Hast du den internen Bt-Stack deaktiviert?
      Außerdem MUSST den Ortungsdienst deaktivieren.

      Ich warte immer noch auf meine Lizenz… :(

      Gruß Chris

    • hi– so es geht doch :-)
      Location war off… und wer jetzt denkt das das interne GPS läuft täuscht sich….
      habe es über eine stunde laufen lassen und das Iphone ist nicht heiß geworden :-)
      Also
      Location muss on sein :-) und das ganze für 2,00 €
      geil :-)

  • @iFun-Team: Eure Überschrift stimmt nicht. Laut der Website des Herstellers ist OS 3.0 KEINE Voraussetzung da es auch mit dem 2.x funktioniert. Allerdings nicht mit jedem iPod Touch sondern nur dem der 2. Generation.

  • Sorry , war schon spät gestern !
    Also Location muss ON sein…, bin extra in dem Keller gegangen!

    Perfekter GPS Empfang

    :-) Olli

  • Wow wie genau das ganze ist‘!
    Schade das der interne GPS Chip nicht solche Leistung bringt!

    • Echt merkt man den Unterschied zum internen? Warte immer noch auf meinem Schlüssel! :(

      Gruß Chris

      • So habe meinen Key endlich bekommen! Also gleich morgen mal testen. Musste den Key allerdings manuell anfordern!? Hoffe nur, das der auch für zukünftige Versionen funzt.

        Gruß Chris

  • kann mir jemand ein deutsches tutorial erstellen ich bin glaube ich zu dum dafür es zu installern

  • Hi chris,

    schick einfach nochmal ne mail hin mit der alten Lizenz als Info.
    So habe ich es auch gemacht. Den Unterschied spürt man auf alle Fälle. Besonders problematisch bei Iphone internen Gps sind Autobahnkreuze. Das läuft jetzt wie geschmiert!
    Also jetzt brauch ich auch nicht mehr auf die Halterung von TomTom warten!

  • schreib mal wie es gelaufen ist !

    • Meine ersten fahrten sind sehr gut gelaufen. Es muss halt noch einiges an der App getan werden, ich wünsche mir ein einfaches umschalten zwischen intern und externen GPS. Aber für’s erste Release echt gut.

      Gruß Chris

  • also ich hab nichtmal den ordner cydia drin obwohl ich cydia installiert hab!soll ich den ordner auch erstellen?

  • okay hat alles geklappt!mir fehlt nur die Lizens…bekomme ich die nicht iwo umsonst her?

  • hat sich schon jemand die JENTRO BT-GPS-8 bestellt?

    Was muss getan werden um die Mouse mit roqy zum laufen zu bringen? Eine Verbindung kommt zu stande, doch leider gibt sie keine Koordinaten aus….

  • Das jentro läuft gerade zu perfekt. Sowohl mit TomTom als auch mit Navigon. PRIMA!

  • hallo
    Ich soll meine serial eingeben ich finde die nicht hab 2 mal was verschickt war aber immer die falsche

  • So gut wie das Programm läuft, als zusätzliche Unterstützung für das 3GS mit vorhandenem GPS ist es lästig. Ab der Installation läuft GPS nämlich NUR NOCH über die externe GPS-maus. Ein schneller Blick auf Maps oder eine Standortsuche bei Klicktel ist dann nicht mehr möglich. Für alle IPhones OHNE GPS aber eine echte Empfehlung

  • Hallo „Gemeinde“,

    ein kurzer Erfahrungbericht über den realen Einsatz der Kombination iPhone 2G (OS 3.1.2) mit ROQY und Navigon 1.3.

    Kurz gesagt – die Lösung tut was sie soll, aber:

    – Der Betrieb einer Bluetooth-Freisprech-Einrichtung ist nicht mehr möglich
    – Die Ortungsdienste über Gigazelle oder WLAN funktionieren nicht mehr, auch wen ROQY deaktiviert ist
    – Nach dem Einschalten des iPhones ist die erste Verbindung mit dem GPS kein Problem. Hat man die Verbindung jedoch unterbrochen ist die Wiederherstellung der Bluetooth-Verbindung sehr aufwändig und zeitraubend.

    Fazit: Für gelegentlichen Einsatz mit insges. 100 € (Navigon + GPS-Maus + iPhone-Halter für die Windschutzscheibe) ok, ein Ersatz für ein dediziertes Navi ist diese Lösung nicht!

    Grüße Velomox

  • bei meinem 2g kommt immer wenn ich den bluetooth stack anmachen will „error on startup! please try again..“

    hab ortungsdienste aus.. iphone bluetooth aus.. wifi aus :/
    hat jemand ne ahnung?

  • hallo
    habe ein iphone 2g (3.1.2 gejailbreaked).
    habe über roqy den BT stack umgangen und die gps maus connected super. nur wenn ich navigon starte werden keine gps daten in navigon eingebunden,sodaß navigon nicht arbeiten kann.

    hat da vielleicht einer nen tip für mich ???
    hab ortungsdienst an und auch aus getestet sowie wlan an oder aus aber leider hilft alles nix :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21092 Artikel in den vergangenen 3637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven