iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 878 Artikel

Kein Verständnis für nostalgische Nutzer

iPod mit Click Wheel: Apple entfernt Rewound-App

34 Kommentare 34

Immerhin: Regelmäßige ifun.de-Leser hatten seit Mitte letzter Woche Zeit, sich mit der Rewound-App vertraut zu machen und diese aus dem App Store zu laden. Nun hat Apple den Download gestoppt.

Rewound Entfernt

Ein Schritt der viele Anwender überraschen dürfte. Denn die App, die dem klassischen iPod mit Click Wheel Hommage zollte, gab sich betont viel Mühe dabei Apple eben nicht auf die Füße zu treten.

Nach dem Download zeigte die Rewound-App einen unscheinbaren Bildschirm mit wenig attraktiven Text-Tasten an, präsentierte die eigene Musik-Sammlung und arbeitete erst mal nur wie ein dürftiger MP3-Player. Erst nachdem sich Nutzer mit passenden Grafiken aus dem Netz versorgten, konnte die App in einen virtuellen iPod verwandelt werden.

Diese mussten auf Twitter mit dem Hashtag #rewoundskins aufgespürt werden. Wurden die Bilder auf dem iPhone dann in den eigenen Fotos gesichert und anschließend als Skin-Grafiken in der Rewound-App ausgewählt, passte sich diese entsprechend an.

Die Musik-Anwendung reagiert darauf mit dem Anpassen ihrer Steuerelemente und verhält sich anschließend wie ein iPod mit klassischem Click Wheel – haptisches Feedback inklusive.

Ipod App Rewound

Eine Trickserei, so offensichtlich wie die versteckten Gewinnmöglichkeiten beim Pachinko. Allerdings auch eine, die zumindest auf dem Papier nicht gegen Apples Entwickler-Richtlinien verstoßen haben dürfte.

Dies scheint den App Store-Prüfern jedoch gleich. Diese haben die Rewound-App aus dem App Store entfernt und unter anderem angegeben, dass Anwender diese mit einem offiziellen Apple Produkt verwechseln könnten.

Entwickler Louis Anslow will nun an einer Web-Version seines Players arbeiten und nutzt die kurzfristige Aufmerksamkeit um $20.000 Spenden dafür einzusammeln.

Damit dürfte jetzt auch das Schicksal der ähnlich gestrickten App von Elvin Hu besiegelt sein. Diese befindet sich gerade im Beta-Test und wird diesen, aller Voraussicht nach, nicht mehr verlassen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Dez 2019 um 07:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30878 Artikel in den vergangenen 5169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven