iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 410 Artikel

Schneller, schneller und schneller

iPhone Xs: Apple stellt die iPhone-Flaggschiffe 2018 vor

269 Kommentare 269

Nach der Apple Watch Series 4 hat Apple heute seine diesjährige iPhone-Generation vorgestellt und den Erwartungen der Community weitestgehend entsprochen: Auf das iPhone X folgen in diesem Jahr iPhone Xs und iPhone Xs Max.

Iphone Xs Und Xs Max

iPhone Xs und iPhone Xs Max

Den Ton gibt dabei der direkte Nachfolger des iPhone X, das iPhone Xs an. Das Edelstahlgerät – laut Apple das „schönste iPhone, das jemals hergestellt wurde“ – wird in den drei Farbvarianten Gold, Silber und Spacegrau angeboten und besitzt ein Super Retina Display mit einer Bildschirmdiagonale von 5,8 Zoll.

Das iPhone Xs wird dabei von einer größeren Max-Version flankiert – laut Apple der logische Name für ein Gerät, das größer als ein Plus-Modell ist. Dieses setzt auf ein 6,5-Zoll-Display und in Teilen angepasste iOS-Applikationen, die das größte iPhone „das jemals hergestellt wurde“ besser ausnutzen sollen.

Iphone Xs Features

Beide Geräte kommen mit Face ID und werden von einem A12 Bionic Chip angetrieben. Die Weiterentwicklung des A11 Bionic (eine 7-Nanometer-Architektur) soll bis zu 50% schneller als ihr Vorgänger arbeiten und mit einer deutlich performanteren Neural Engine ausgestattet sein – diese soll unter anderem beim AR-Einsatz nur noch ein Zehntel des bisherigen Energiehungers aufweisen

Durch den kraftvollsten Chip, den Apple „jemals eingesetzt hat“, werden erstmals auch Speichervarianten von 512GB möglich.

Kurz: Neben der neuen Displaygrößen will Apple vor allem mit schnelleren Innereien zum Kauf der neuen Geräte überzeugen, bahnbrechende Feature-Alleinstellungsmerkmale lassen iPhone Xs und iPhone Xs Max auf den ersten Blick jedoch vermissen.

Iphone Xs Frontkamera

Kleine Kamera-Verbesserungen

Selbst die Kamera-Module der neuen Geräte setzten zwar auf neue Sensoren, verzichten in diesem Jahr jedoch auf einfach nachvollziehbare „Killer-Features“, die nur in der neuen Geräte-Generation vorhanden sind.

Mit „Smart HDR“ verspricht Apple zwar eine technisch aufwändige Verbesserung der bereits bislang möglichen HDR-Schnappschüsse und führt zudem eine justierbare Tiefenschärfe ein – ob es sich hierbei jedoch um Funktionen handelt, die Bestandskunden zum Geräte-Wechsel motivieren oder die weihnachtlichen Wunschzettel anführen, muss sich erst noch zeigen.

Akkutechnisch sind die Geräte gut ausgestattet. Verglichen mit dem iPhone X kommt das iPhone Xs mit 30 Minuten zusätzlicher Laufzeit, das iPhone Xs Max mit 90 Minuten zusätzlicher Laufzeit.

Iphone Xs Udn Xs Max Features

Weltweit: eSIM & SIM – In China: SIM & SIM

Die Option, per eSIM auf zwei SIM-Karten gleichzeitig zu setzen (eine eSIM, eine physikalische SIM), ist vorerst auf einzelne Mobilfunkanbieter beschränkt. Zwei physikalische Karten können nur in China benutzt werden.

iPhone Xs ab 1.149 Euro erhältlich

Die neuen iPhone-Modelle werden in Deutschland von Freitag, 21. September an erhältlich sein. Apple nimmt vom 14. September an Vorbestellungen an. Die Preise für das iPhone Xs starten bei 1.149 Euro, das iPhone Xs Max wird ab 1.249 Euro erhältlich sein.

  • 1.149 Euro für iPhone Xs 64GB
  • 1.319 Euro für iPhone Xs 256GB
  • 1.549 Euro für iPhone Xs 512GB
  • 1.249 Euro für iPhone Xs Max 64GB
  • 1.419 Euro für iPhone Xs Max 256GB
  • 1.649 Euro für iPhone Xs Max 512GB

Iphone 2018 Preise

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Sep 2018 um 20:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    269 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    269 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31410 Artikel in den vergangenen 5256 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven