iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 702 Artikel
Wischgeste im Video

iPhone X beeindruckt mit schnellem App-Wechsel

Artikel auf Google Plus teilen.
68 Kommentare 68

Um auf dem ab übermorgen bestellbaren iPhone X zwischen den zuletzt genutzten iOS-Applikationen zu wechseln, wird es zukünftig ausreichen mit dem Daumen über den Home-Bereich am unteren Bildschirmrand zu streichen.

Iphone X

Während die Wischgeste nach oben die gerade offene Anwendung schließt, wechselt die Wischgeste nach links bzw. rechts im Verlauf der zuletzt geöffneten Anwendungen die aktive App. Ein neuer Handgriff, der zwar etwas an Eingewöhnungszeit voraussetzten dürfte, in den ersten Live-Aufnahmen aber einen verdammt flinken Eindruck hinterlässt.

So zeigt das Foto-Portal imgur.com jetzt die ersten App-Switcher-Aufnahmen im Bewegtbild und macht da weiter, wo das erst gestern veröffentlichte beste „inoffizielle“ Video bislang aufgehört hat.

Mittwoch, 25. Okt 2017, 16:05 Uhr — Nicolas
68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schön! Gibt es irgendeinen plausiblen Grund warum das bei 6 7 8 /s nicht geht?

  • Das Video verdeutlicht ziemlich gut, was mich an dem Kamerabalken so stört. Wenn zwischen den Apps gewechselt wird, sieht es aus, als würden diese vollständig angezeigt werden. Aber sobald eine App geöffnet wird schiebt sich dieses Schwarze Ding im Vordergrund davor…

    • Bitte was?

      Was schreibst Du da für ein Kauderwelsch? Kannst Du das verständlicher machen?

    • Bisher war der Homebutton DAS Merkmal für ein iPhone – eine schnelle Skizze eines Rechtecks mit einem Kreis im unteren Bereich und die ganze Welt weiß, dass es sich dabei um ein iPhone handelt. Solche simplen Designs brennen sich in das Gedächtnis der Menschen ein.

      Findet euch endlich damit ab dass der Sensorbalken ein neues ikonisches iPhone-Design einleiten wird. So blöd er vielleicht aussehen mag, es war voll von Apple beabsichtigt um eben ein Alleinstellungsmerkmal zu haben in der Menge von gleich aussehenden Smartphones.

      • Alter, ernsthaft?! Ein ikonisches Alleinstellungsmerkmal? Der Balken? Was für ein Schwachsinn…

      • Ja, ernsthaft. Man erkennt so das iPhone X von vorne auf den ersten Blick und verwechselt es nicht mit 100 anderen Androiden. Das gleiche ist es ja von hinten. Fast alle haben ihre Kamera in der Mitte.. das iPhone nicht. So erkennt man sofort einen iPhone User, erst recht jetzt die iPhone X Kamera.
        Du unterschätzt wie wichtig das ist.

      • Da stimm‘ ich dir zu 100% zu! Und ich vermute auch, dass man sich daran recht schnell gewöhnen wird und wenn erst mal die Apps entsprechend angepasst sind und es eine einheitliche Struktur gibt die den Platz sinnvoll nutzt wird’s noch leichter werden.
        Trotzdem ist der Preis übertrieben, weshalb ich noch mindestens eine Generation mit dem Upgrade warten werde. Mein 6er läuft auch einfach noch immer zu rund, nur bei der Kamera werd‘ ich ab und an mal neidisch…

      • Der Balken ist mit Sicherheit kein beabsichtigtes Designmerkmal im Sinne eines damit verbundenen Wiedererkennungswerts, sondern ist simpel der Implementierung der Hardwareelemente geschuldet…Das Alleinstellungsmerkmal ist der Apfel, also das Firmenlogo, und das ist es dann auch schon.

    • Ja, da muss ich Dir vollkommen Recht geben.
      Das Design dieses Balkens ist und bleibt eine Katastrophe!
      Für den Endkunden und für den Programmierer.
      Ich weiss Ihr Fans kauft es alle ungesehen und freut Euch wenn ich keins kaufe, aber ich finde es leider absolut hässlich. Und jetzt lasst ihn raus den Hass! :)

      • Idioten muß man nicht hassen….die sind so schon gestraft genug.

      • Warum sollten wir dich hassen? Zum einen kennen wir dich nicht, zweitens darfst du deine Meinung haben, die allerdings deittwns den meisten hier ziemlich egal sein wird. Um dich zu hassen müsstest du eine gewisse Relevanz haben. Und die – das wird dich wundern – hast du nicht :-)

      • wär meiner Meinung nach kein Problem, wenn man die Ecken links und rechts oben auch schwarz machen würde, sodass diese sich mit dem Balken überblenden. (dann sieht man dort nur die Symbole)

      • …und außerdem sind viele Deiner Meinung.

    • Mit dem schwarzen Ding oben beim wischen sähe es ja auch noch blöder aus

    • Bei Videos wie ne colaflasche, die zu dicht am Fernseher steht!

    • Preiset den Balken ihr Unwürdigen!

  • Jajaja, TOLL…. Der hat wenigstens schon eines !

  • Gibt es eigentlich irgendwas zu beachten bzw. tips, wie man am schnellsten bestellt? Habe von der App gehört, aber noch nie darüber irgendwas bestellt.

  • Dr.Koothrappali

    Die ganzen „neuen“ Funktionen einfach von den jailbreak Entwicklern geklaut und als neu verkauft :D aber natürlich ein schritt in die richtige Richtung… würde mir aber die wischgesten auch für alle anderen iOS11 Modelle wünschen.

  • Dieser Kamerabalken gefällt mir auch absolut gar nicht. Und klar dass das mir dem App Wechsel nur auf dem IPhone X geht. Muss ja was besonderes können sonst kauft es keiner.

  • Was ist da jetzt so beeindruckend? Erstens sollte ein Gerät für 1.149€ wohl ordentlich Leistung haben und zweitens kann ich bei meinem alten 6s viel schneller durch die offenen apps scrollen.
    Dieses „schöne“ umschalten ist ja nur eine Notlösung, weil man keinen Homebutton mehr drücken kann.

    • Das ganze Teil ist eine Notlösung. Zeigt sich bei allen Elementen der Bedienung die min ohne Homebuttn nicht mehr funktionieren und irgendwo hingwerkelt wurden.

    • CaliforniaSun86

      Irgendwie musst du dir ja dein uraltes 6er schön reden… auch wenn’s albern und einfach nur Blödsinn ist. Aber es wäre ehrlicher hier nicht das neue schlecht reden, nur weil du keine Kohle für ein neues hast :-)

  • Naja. Flink ist dann doch anders.Die Animation bremst voll.

  • Was bedeuten die wolkensymbole bei den Apps

  • Ich freu mich schon wie Bolle auf Freitag 9:00!

  • Apple Opfer :)

    Alle Apps unten beschnitten, brunt richtig viel das längere Display. Breite geringer, noch schlechter Texte lesen. Bravo Apple. Marketing rules. Kundenbindung die funktioniert. So wird Geld verdient ;)

  • Also ehrlich gesagt…. Damals beim iPhone 4 hatte ich einen jailbreak und konnte damit auch mein IPhone komplett mit Gesten steuern. Das ging damals auch flinker als mit Home Knopf. Ist also für mich nichts neues. Also was soll daran eigentlich so „neu“ sein?

  • So langsam komme ich mir mit X für dumm verkauft vor, da wird doch eindeutig der Funktionsumfang der Vorgängergenerationen beschnitten. Aber so verkauft man überteuerte Gerate: Vorsätzliche Marktverknappung und bewußte Beschneidung der anderen iPhones. Nein Danke.

    • Solange es genug dumme gibt die das mitmachen macht das apple weiter. Und es wird genug dumme geben die das zeugs kaufen.

    • Wieso? Per 3D Touch Geste geht das auf dem 6S und 7 genauso flott. Hier wird nichts beschnitten. Lediglich die Bedienung ist etwas anders, aber das flotte Appwechseln geht auch unter 6S und 7.

    • Richtig. Eine absolute Frechheit. ich hoffe das X wird der absolute Flop. der Preis ist schon einer der Gründe warum ich das wohl nicht holen werde, obwohl eine vertragsverlängerung bevorsteht.

    • Aha, was wurde den vorsätzlich beschnitten und lenkt dich direkt zum X? Und künstliche Verknappung? Woher weißt du das? Hauptsache Hass verbreiten. Wenn du es nicht willst oder derzeitig nicht leisten kannst, fine. Verdirb es aber nicht für alle anderen.

      • Früher hätte ein iPhone Top Technik. Das hätte ich bei der Umstellung auf zwei Modelle auch erwartet, aber da wurde dem normalen iPhone immer einiges vorenthalten (optischer Bildstabilisator, Doppelkamera, Arbeitsspeicher…). Das iPhone X macht es halt noch mal deutlich, dass man für die Doppelkamera kein größeres Gehäuse braucht.
        Ich verstehe ja, dass man unterschiedliche Modelle anbietet, weil ja nicht jeder FaceID und dieses Display, bei dem man Safe Areas benötigt, möchte.
        Aber ansonsten sollten den Kunden nicht solche Kompromisse aufgezwungen werden.

  • iOS 11 ist eine Krankheit geworden. Ich benutze echt nur Standard Funktionen, aber 30% laufen einfach nicht mehr rund. Echt traurig und man kann nichtmal wechseln, weil alles ungleich iOS noch grausamer ist. Apple hat mein Leben wirklich eine Zeit bereichert und vereinfacht. Langsam überwiegt der Ärger. Aber gegenüber anderen Herstellern ist das immer noch akzeptabel ;-)

  • yo, wenn man spotify aufhat sieht es sogar gut aus ….

  • Ich versteh den Aufriss nicht.

    Hat schon mal irgendwer was von Produktdifferenzierumg gehört?

    Ist doch völliger Alltag. Warum wird hier so nen Aufstand drum gemacht?

    Auto Modell A hat City Notbremsassistemt. Auto Modell B, eine Klasse höher, hat noch den Abstandstempomat.

    Obwohl die gleiche Hardware verbaut ist und Modell A das technisch auch könnte…..

    Nein! Doch! Ohhhh!

    • Den man aber gegen aufpreis bekommen kann. Ohne model b zu kaufen.

      Nein? Doch! Ohhhhh

      • Kann man?

        Das erzähl mal meinem Kia Sportage der kein ACC hat, obwohl sämtliche benötigte Hardware verbaut ist.

        Sorento; hat es an Bord.

        Und warum weis man das er es kann? Weil es Hacks dafür gibt die das an Bord bringen!

        Weitere Beispiele?

        Je nach Baujahr:

        A1 -> A3
        Golf -> GTI (gab es beim normalen erst 4 Jahre später)

        Die Liste könnte man Seitenweise und mit tonnenweise Beispielen fortsetzen.

        Es ist die Regel das Neuerungen immer erst in Hochpreisigen Segmenten auftauchen, dann erst in den günstigeren Modellen.
        Sei es TV, Auto, oder wie in dem Fall ein Handy.

        Oder hey…. Evtl. um ein Modell zu pushen…. Kia Niro z.B. 50% billiger als ein Sportage, aber hald Hybrid. Das ist toll, das muss sich verkaufen, also auch ne ACC rein.

        Aber hey, was weis man als Werbemanager schon von solchen Dingen. :P

    • Echt? Dann hast du den Kommentar aber nicht ganz verstanden. Wenn du das kannst, bist du schon im Modell B.

      Geh mal ein Auto konfigurieren.
      Viele Sachen sind erst ab hohen Austattungsvarianten zu bekommen.

      Und was du in nem 1er BMW JETZT endlich mal bekommst, hat nen 7er BMW seid 5 Jahren auf der Liste….

      Erinnere mich da noch an LED Scheinwerfer.

      7er, dann 2 Jahre später 6er/5er und weitere 2 Jahre später kam dann der Rest.

  • Der schwarze Balken ist doch im Vergleich zu der hässlich abstehenden Kamera das absolut kleinste Übel! Der stört mich nun echt überhaupt nicht.

  • Ist doch praktisch der Balken. Weiss man gleich wo oben ist ;)

  • Faszinierend wie schnell der Mensch vergisst. Alles seitens von Apple nachgemacht. Das gab es nämlich schon 2011!!! bei webos in Perfektion. Nur mal so zur Info.

  • Was macht eigentlich mehr Sinn? Das I Phone X nach Hause liefern zu lassen oder in den Apple Store liefern lassen und gemütlich abholen??

    • kommt wohl drauf an, mit welchem paketdienst apple das iphone bei dir anliefert. wenn du nicht zu hause bist, kann das durchaus schon mal sein, das der dein iphone wieder mitnimmt und nicht beim nachbarn abgibt. ;-) alles schon erlebt. dann ist es wohl sicherer, das iphone in den store liefern zu lassen.

  • Der Wechsel zwischen zwei Apps mag damit ja schneller sein, aber nicht wenn ich 10 Apps weiter möchte.
    Da bin ich mit der altbekannten Lösung doch 10x schneller am Ziel.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21702 Artikel in den vergangenen 3735 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven