iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 402 Artikel

Aufräumen im Uhrzeit-Durcheinander

iPhone-Tipp: Alle gestellten Wecker schnell löschen

25 Kommentare 25

iPhone-Anwender, die ihre Telefone auch als Wecker nutzen, kennen die unübersichtliche Liste bereits gestellter Alarmzeiten sicher gut. Standardmäßig merkt sich das iPhone jeden jemals gestellten Wecker und versammelt diese in einer nach Uhrzeiten sortierten Liste vergangener Aufsteh-Zeiten. Kommt eine neue Weckzeit hinzu, etwa weil ein früher Zug bekommen werden soll, oder ein Backup-Alarm, der sicherstellen soll das die Schlummerzeit nicht noch einmal überschlafen wird, erweitert sich die endlose Liste erneut.

Mit ein Grund warum diese auf vielen Geräten nicht oder nur selten gesäubert wird, ist die Tatsache, dass alle bisherigen Alarmzeiten dafür von Hand entfernt werden müssen und Apple keinen Button zum gemeinsamen Löschen der historischen Weckzeiten anbietet. Hier muss entweder jede Weckzeit mit dem Finger nach links gewischt und so manuell gelöscht werden. Oder aber man betritt den Bearbeiten-Bereich der Weckerübersicht, tippt hier erst auf das kleine, rote Minus-Symbol links neben der Uhrzeit und dann auf das erst anschließend sichtbare „Löschen“-Feld zur Bestätigung. Beides Umständlich und den Zeiteinsatz nicht wirklich wert.

Alle Wecker Loeschen Iphone

Siri hilft problemlos weiter

Vorhang auf für Apples Sprachassistenz Siri: Diese lässt das Löschen aller bislang gestellten Wecker über ein einfaches Sprachkommando zu und räumt so mit einem Schlag in der unübersichtlichen Zusammenstellung vergangener Weckzeiten auf. Ruft Siri dazu einfach das Sprachkommando „Alle Wecker löschen“ zu.

Die Sprachassistenz sollte euch nun eine bestätigende Abfrage einblenden, der ihr mit einem Druck auf die „Ja“-Taste zustimmen könnt. Fertig. Die alten Weckzeiten werden von Siri nun in einem Rutsch gelöscht, die Aktion noch mal mit einem zusätzlichen Hinweis bestätigt. Schade: Erledigte Erinnerungen lassen sich so leider noch nicht aus der Erinnerungen-App löschen.

31. Mai 2022 um 07:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34402 Artikel in den vergangenen 5576 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven