iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

iPhone-Systemfunktionen prüfen: PhoneDoctor kurzfristig kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Im Laufe der kommenden zwei Tage lässt sich die iPhone-Applikation PhoneDoctor gratis aus dem App Store laden. Neben den beiden iOS-Downloads SensorLog und iNavigator, die in erster Linie die iPhone-Sensordaten auslesen und anzeigen, will euch der PhoneDoctor bei der Fehlerdiagnose des eigenen iPhones zur Hand gehen und kommt mit einem umfangreichen Werkzeugkasten.

speicher

Üblicherweise für Preise zwischen 1 und 3 Euro im Angebot, bietet euch PhoneDoctor nach dem Start eine Auswahl zahlreicher Geräte-Tests an, die zwar nicht die professionelle Diagnose in den Apple-Werkstätten ersetzen, euch aber dabei helfen können, bereits vermutete Fehler softwareseitig zu verifizieren.

Die App fragt die Messdaten der iPhone-Sensoren ab, lässt euch den Touchscreen und die Hardware-Bedienelemente testen und führt Schritt für Schritt durch insgesamt 27 kleine Prüf-Aufgaben um schlussendlich einen Testbericht zu erstellen, der dem iPhone etwa beim anstehenden eBay-Verkauf mit auf den Weg gegeben werden kann. Danke Kai.

App Icon
Phone Doctor Plus
iDea Mobile Tech In
0,99 €
10.65MB

kontrolle-700

Donnerstag, 23. Jul 2015, 12:30 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Einmal ganz witzig.. Im Grunde aber sinnlos m.E.

  • Du bist ja ein Held.
    Das es vielleicht Leute gibt, die das noch nicht kennen und sich über einen solchen Tipp freuen, kannst du dir garnicht vorstellen, oder?!?

  • Danke für den Tipp. Gleich mal ausprobieren

  • Hm, mal schauen was die App so alles optimalisieren kann

  • Schon der Hilfetext beim ersten Start ist nicht komplett lesbar und auch nicht scrollbar auf einem iPhone 4s.
    .
    Wer nicht mal die Bildschirmgröße erkennen und die Ausgabe darauf anpassen kann will eine Aussage über den Zustand des iPhones treffen können?
    .
    Na ja.

    • Zitat iTunes: „Diese App ist für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert.“
      .
      Wer nicht mal die Kompatibilitätsbeschreibung liest und seinen Kommentar darauf anpassen kann, will eine Aussage über die Tauglichkeit einer App treffen können?
      .
      Na ja.

      Nix für ungut. ;o)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven