iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

iPhone OS 3.0: Mini-Neuerungen VII

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Zwei weitere Kleinigkeiten aus dem anstehenden Firmware-Update. Zum einen berichtet Sebastian (Danke für die Mail!) von einer marginalen Veränderung im Telefonbuch: In der alphabetisch sortierten Liste taucht über dem ersten Kontakt nun die eigenen Telefonnummer auf.

TheiPhoneblog macht auf die neue Möglichkeit aufmerksam, sich direkt vom iPhone aus in unterschiedliche AppStore-Accounts einzuloggen. Sinnvoll wenn man regelmäßig sowohl im US- als auch im Deutschen AppStore auf Einkaufstour geht und kosteneffizient, da sich die bereits getätigten Einkäufe so an den eigenen Bruder bzw. die Schwester weitergeben lassen. Zumindest wir würden unsere AppStore-Accounts (bis zu 5 Geräte lassen sich mit einmal gekauften Applikationen bestücken) nicht über die Blutlinie hinaus weiterreichen.

minineu6.jpg

Mehr OS 3.0 Nachrichten? Hier die News-Übersicht zum neuen iPhone OS. Hier die Mini-Neuerungen: Eins, Zwei, Drei, Vier, Fünf und Sechs.

Mittwoch, 29. Apr 2009, 11:18 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hm… aber so neu ist das mit der eigenen Telefon Nummer nicht!
    Die wird bei mir seit Anfang an angezeigt!!!

  • Hallöchen,

    also dass mit der eigenen Rufnummer über dem ersten Kontakt im Telefonbuch ist nicht wirklich neu. Denn auch bei der Version 2.2.1 wird meine eigene Nummer über dem ersten Kontakt angezeigt (wenn man über den „Telefonbutton“ auf den Reiter „Kontakte“ geht.
    Anders wäre das, wenn man direkt auf den Button „Kontakte“ im Homescreen geht (das kleine Telefonbuchsymbol). Dann ist dort in der Tat die eigene Nummer bei den alten Versionen noch nicht dabei.

    Ich gehe mal davon aus, dass das auch so gemeint war :)

  • Stimmt bei mir ist die Telefonnummer über dem Suchenfenster seit der Firmware 2.0 mit drin.
    Definitiv nichts neues!

    greetz piwo

  • Nach Wechsel von T-Mobile auf Vodafone taucht meine Nummer nicht mehr im Adressbuch an erster Stelle auf. Scheint providerabhängig zu sein.

    • versuch mal die lösung von Holger….
      dann müsste sie bei dir auch angezeigt werden……
      Einfach Auf das Kontaktsymbol neben der Anrufliste klicken……
      Dann kommt die eigene Rufnummer

      • Nein, Holger’s Lösung funktioniert bei mir nicht (Firmware 2.1) mit Vodafone Dualbill. Vielleicht ist die Karte die Ursache, nachdem weiter unten geschildert wird, dass es bei jemanden mit Vodafone Karte klappt. Habe scheinbar Pech gehabt… Falls jemand eine Lösung weiß, würde mich freuen davon zu hören :-)

  • Das mit der Nummer im Telefonbuch gibt es schon seit der ersten Beta. Ebenfalls wird bei mir in iTunes auf dem PC meine Nummer angezeigt.

  • Die Telefonnummer wurde mir schon zu Zeiten der FW 1.1.4 angezeigt..

  • Lest doch mal richtig ^^

    Öffnet mal die Kontakte übers Telefon-App und scrollt nach ganz oben steht dort die Nummer.
    Öffnet man die Kontakte über die „Kontakte“ App und scrollt nach ganz oben steht die Nummer dort NICHT

    Und das hat mich btw. wirklich gestört da ich mir meine Nummer nie merke :-)

  • Die Telefonnummer wird aud der SIM gespeichert. Diese kommt normalerweise beim Aktivieren der SIM. Ich habe sie leider auch nicht bekommen. Bei manchen half es die Karte in anderes Telefon zu stecken.

  • Bei mir wird die Nummer auch angezeigt seit ich das iPhone habe – mit e-plus

  • Das gibt es seit längermen schon, dass die Telefonnummer angezeigt wird……….

  • Komischerweise wird bei mir die eigene Rufnummer nicht immer in der Adressenliste angezeigt. Mal ist sie da, mal wieder nicht. Hat einer eine Idee, woran das liegen könnte?

  • Ich Rindvieh…. wer lesen kann ist klar im Vorteil… Dann trink ich jetzt mal weiter meinen *latte*

  • also bei mir wird auch meine nummer angezeigt.
    habe auch eine vodafone sim karte drinne,
    also hab ich mich gleich gewundert was da neu ist:)

  • Ich habe ein offizielles Swisscom-iPhone und habe die Nummer nicht angezeigt. Mein Kollege, ebenfalls offizielles Swisscom-iPhone, hat die Nummer da stehen. Seit 2.0.

    Wegen dem AppStore: Ich teile mit einen mit nem Kollegen, und es klappt wunderbar, obwohl über „Blutslinie“. *latte*

  • interessant wäre es wann die prozentanzeige für den akku kommt

    • Einmal jailbreaken (unlock nicht notwendig), Bossprefs installieren und damit Prozentanzeige aktivieren.
      Wenn Du keinen Jailbreak willst, kannst Du danach wieder „normal“ restoren und die Prozentanzeige bleibt. Kann übrigens mit Tippen darauf zur normalen Batterieanzeige gewechselt werden.

  • also ich habe die nummer auch bei mir stehen…. was für mich aber auch normal war/ist ;) Ich habe version 2.1

  • Kann man aktivierte accounts auch löschen??

    Habe meinen pc zum 2 mal formatiert und vergessen den computer bei itunes zu deaktivieren!

    Habe also schon 3 pc’s aktiviert, kann aber nur einen nutzen.

    • im store direkt kannst du alle Aktivierungen zurücknehmen (wenn du im Store bist rechts oben auf deine Email klicken, da kannst du das dann zurücksetzen)

  • Wieso wollt ihr alle eure Nummer bei den Kontakten sehen. Ist das so notwendig?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven