iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 702 Artikel
Screenshots mit "iPad-Dock"

„iPhone 8“-Bildschirm-Layout: So könnte es aussehen

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Ergänzend zu der gestern veröffentlichten Spekulation, Apples Jubiläums-iPhone werde mit einem Dock, ähnlich wie es das iPad mit iOS 11 erhält, ausgestattet, können wir euch heute noch etwas visuelles Material nachliefern. Auf Screenshots und einem Video ist zu sehen, wie sich das Ganze dann auf dem großen Bildschirm des neuen Geräts darstellen könnte.

Die beiden von Steve Troughton-Smith veröffentlichten Grafiken zeigen den Home-Bildschirm mit „schwebendem“ Dock und geben zudem einen Ausblick auf die neue Aufteilung der Menüleiste. In den beiden von den Apple-Entwicklern angeblich „Ohren“ genannten Bereichen links und Rechts des Sensorbereichs wird es auf jeden Fall eng. Auch die Tatsache, dass Apple die Punkte für die Signalanzeige wieder durch die altgewohnte Balkengrafik ersetzt hat, schafft noch nicht ausreichend Platz beispielsweise für die Anzeige des Mobilfunkanbieters. Mal sehen, wie das Thema final gelöst wird.

Iphone 8 Screenshots

Das unten eingebettete zusätzlich von Guilherme Rambo veröffentlichte Video vermittelt einen Eindruck davon, wie das neue App-Dock sich bei Benutzung verhält.

Via MacRumors

Donnerstag, 31. Aug 2017, 8:40 Uhr — chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bluetooth, Ausrichtungssperre, Ortungssymbol, Wecker müssen ja eigentlich auch noch oben in die Leiste. Wird eng.

  • Das Dock sieht nicht wirklich schön aus. Eine Ausblendung des Hintergrundes wäre fein.

  • Was für ein Aufriss wegen ein paar Funktionen die ich seit Jahren durch einen Jailbreak erhalten habe. Apple hinkt seit Jahren hinterher und preist solche Selbstverständlichkeiten als was besonderes an. Auweia!

    • Apple wird immer „hinterher hinken“ weil es immer Sachen geben wird die andere haben, Apple aber nicht. Erfahrungsgemäß aber kaum was sinnvolles

    • wovon genau sprichst du? Wo preist Apple hier etwas an? Einfach mal ein bisschen nörgeln am frühen Morgen?

      zum Thema: was mich wundert dass die in den iOS 11 betas jede menge kleine Neuerungen finden aber nichts was irgendwie darauf hindeutet wie die Menüleiste im iPhone 8 gelöst wird? Fügen die das wirklich zum Schluss einfach ein? Oder sieht es vielleicht doch anders aus als alle vermuten?

    • Aktuell Preisen sie davon gar nix an. Das sind erstmal nur Mutmaßungen und Gerüchte, bei denen schon angefangen wird rumzuheulen, obwohl nichtmal offiziell…

  • Also sollte das wirklich so kommen, sieht es ziemlich Hässlich aus.. Da hätte man den Rand doch besser durchgehend gestalten können, schön schmal scheint er ja zu sein. Und das dann oben und unten genauso. Die Front muss Symmetrisch sein, alles andere sieht bescheuert aus.

  • Ich kann mich an diese runterhängende Leiste einfach nicht gewöhnen, obwohl es die Vorderseite schon seit Monaten überall so zu sehen gibt und es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit so aussehen wird.

  • Oh je und immer noch keine kleineren Symbole und damit die Möglichkeit mehr in einer Reihe zu bekommen und den Porträt und den Landscape Modus aeinheitlicj erscheinen lassen… schade das  nicht Springtimize in iOS ansatzweise integriert…

  • Wie ist es eigentlich beim 6/7er iPhone mit der Leiste und dem Dock gelöst. Bleibt alles beim Alten? Könnte mir vorstellen, dass es innerhalb ios11 für beide Modelle, also dem 8er und 7er/6er/SE verschiedene Layouts gibt, oder?

  • Ich finde das Design auch nicht wirklich ansprechend. Mich stört der Balken in der Mitte. Der sieht da fehl am Platz aus. Lieber das iPhone 3mm länger und man hat wieder ein komplettes Display

  • Mir würde schon reichen, wenn der Homescreen beim 6s endlich mal im Querformat angezeigt würde …

    • kann mir nicht vorstellen, dass das kommt. sieht ja beim 6s plus schon komisch aus.
      auf dem noch schmaleren 6s wird das nicht besser.

      • Wäre aber sinnvoll. Ich schreibe gern im Querformat mit beiden Daumen.
        Wenn ich dann eine andere App auf dem Homescreen auswähle, sieht es noch komischer aus, weil der Homescreen vor mir auf der Seite liegt …

  • ich könnte mir vorstellen, dass schon aus Symmetriegrfünden oben und unten ein schwarzer Balken sein wird. Dann fallen auch die „Ohren“ nicht mehr auf. Und im unteren Bereich ist Platz für einen Home-Button bzw. einen Home-Slider.

  • Was passiert eigentlich wenn man so ein iphone 8 mit der Aussparung oben dann quer hält.. sagen wir mal in der YouTube App beim Video gucken.. fehlt dann ein Stück Video ??

  • Nein, die Pixelgröße des Screen ist größer wie die Videomaße, also ist so oder so rechts und links ein schwarzer Balken bei Videowiedergabe.

  • Doch ein Mickey Mouse iPhone zum Jubiläum, passt mittlerweile zur Zielgruppe von Apple. Wahrscheinlich wird oben in den „Ohren“ gar nichts mehr Wichtiges angezeigt, sondern nur noch irgendwelche blödsinnigen iMessage Sticker…
    Ohne Anzeige des Providers ist dies ein vollkommenes No-Go. Im Ausland und auch in Grenzgebieten ist die Anzeige essentiell.

    • Also seit Roaming innereuropäisch gefallen ist ist es auch in Grenzgebieten (glaub mir ich weiß wovon ich spreche D-Ö 300 m) eher nicht mehr so ausschlaggebend! mMn!

      • Du vergisst die Schweiz, die in vielen Tarifen nicht dabei ist und natürlich ist das für den außereuropäischen Raum (bald auch GB?) wichtig.

      • Es gibt ja sonst keine anderen Grenzen, außer die der EU.

  • Hätte hätte, Fahrradkette! Warten wir ab, werden wir sehen! Ist doch nun wirklich total uninteressant! Dauert nicht mehr lange, dann könnt Ihr Fakten berichten und nicht so ein ….

    • Hätte ich auch gesagt, nur leider haben sich in der Vergangenheit die Gerüchte als Fakten herausgestellt. Sleep Button wird so nicht kommen, Kamerapickel wird Apple nicht machen, die Lautsprecher Löcher werden nicht so riesig, die Klinke wird nicht verschwinden, die hässlichen Streifen auf der Rückseite wird Apple nicht so lassen…

      Tim: Team, hat jemand Ideen für den Supergau des Jahres beim neuen iPhone Modell? Wir brauchen wieder etwas womit wir die Leute auf den S__ck gehen können. Diese Jahr will ich was echt deftiges.
      Phil: Lasst uns einen Steckplatz entfernen und einen neuen Adapter erfinden.
      Tim: Deine Ideen waren auch mal besser Phil, das ist zu vorhersehbar.
      Johnny: Wir machen alle Icons grau. Alles grau, das ganze iOS.
      Tim: Ach Johnny, wieder mal depri? Denk doch an die Kinder, außerdem steh ich total auf die Regenbogenfarben.
      Craig: Wir drehen die Kameralinse um 90°?
      Tim: Wirklich? Lass mich raten, beim übernächsten Modell drehen wir sie nochmal um 90°?! I’m bored.
      Praktikant: Fu__k, der Hund hat wieder mein iPhone angeknabbert. Genau in der Mitte auch noch. So ein Dr__k, jetzt sieht das so aus als würden da zwei Ohren abstehen.
      Tim: Genial. Ich glaub wir haben es.
      Praktikant: Hä, aber da fehlt doch was. Ich seh keine Icons mehr.
      Tim: Es wird noch besser. So machen wir es. An die Arbeit. Ach ja, und den ganzen Mist den ihr vorhin vorgequakt habt packen wir mit rein, schliesslich haben wir Jubiläum. Und Phil, nicht unter 1500 €!!!
      Phil: Was? Wie soll ich das rechtfertigen?
      Tim: Du packst das. Sag Trump ist schuld, dann feiern die Leute uns erst recht dafür.

  • Und was soll der Unterschied von dem neuen Dock zum bisherigen Schema sein (schwebendes Design außen vor gelassen)? Sehe keinen Unterschied, geschweige denn einen Mehrwert.

  • Einfach nur hässlich! Der tägliche Anblick dieses schwarzen Lappens, würde zur grafischen Quälerei werden…Ive, wo biste, wenn man dich mal wirklich bräuchte…^^

    • Man brauch dringend neues Personal (!) oder noch besser die Rückkehr zur Design Bibel, die 25 Jahre der Standard war an dem sich Designer weltweit orientiert haben (Steve fehlt wirklich) und die sang und klanglos in der Versenkung verschwunden ist.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21702 Artikel in den vergangenen 3735 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven