iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 477 Artikel
   

Dem iPhone 6 Plus wackelt die Kamera: Nutzer kritisieren Bildstabilisator

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Im direkten Feature-Vergleich unterscheiden sich das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus nur marginal voneinander. Sieht man vom größeren Formfaktor und den damit einhergehenden Unterschieden in der Pixel-Dichte ab, setzen die beiden neuen Geräte auf eine fast identische Hardware.

pflanze

Ein Alleinstellungsmerkmal kann Apples größtes iPhone jedoch für sich verbuchen: Den optischen Bildstabilisator der iSight-Kamera.

Und eben jene Bildstabilisierung sorgt für eine zunehmende Anzahl an Fehlermeldungen. ifun.de liegen mittlerweile mehr als fünf Zuschriften mit negativen Erfahrungsberichten zum 8-Megapixel-Kameramodul vor. Unter anderem schildert uns Thomas seine Probleme mit dem defekten Bildstabilisator. Eine E-Mail, aus der wir exemplarisch zitieren:

Ich wollte mal fragen ob ihr schon von Schäden des optischen Bildstabilisator im 6 Plus gehört habt? Meiner ist nämlich vermutlich defekt. Wenn ich das iPhone in der Hand halte und die Kamera-App geöffnet ist, schaukelt sich das Bild extrem auf. Sobald ich das Handy auf eine feste Unterlage lege beruhigt sich das Bild wieder. Wenn ich es dann anstupse, wackelt sofort das Bild. […]

Merkwürdige Symptome, die sich inzwischen auch auf Youtube begutachten lassen. So zeigen die eingebetteten Videos das wackelige Kamera-Bild des iPhone 6 Plus sowohl aus der Nutzer-Perspektive als auch die beim Filmen entstandene Ergebnis-Datei:

  • Defekter Bildstabilisator beim iPhone 6 Plus

(Direkt-Link)

  • Defekter Bildstabilisator: Das Ergebnis-Video

(Direkt-Link)

Auch in Apples offiziellem Support-Forum lassen sich bereits die ersten Wortmeldungen zum Kamera-Bug einsehen. Der auf 30 Antworten und über 3000 Besuche angewachsene Thread ist derzeit noch frei von Lösungsvorschlägen. Betroffenen Nutzern kann aktuell nur der Geräte-Tausch bei Apple empfohlen werden.

Donnerstag, 20. Nov 2014, 14:42 Uhr — Nicolas
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir funktioniert er bestens. Das 6+ macht Videos wie mit einer Steadyshot-Halterung. Einfach klasse!

  • Ich warte jetzt auf die ersten Kommentare „selber Schuld“ :)

    • Genau selber Schuld, dass die sich nen iPhone gekauft haben. Besser wär nen Nokia gewesen da funzt der Stabilisator nämlich!

      • Ich dachte an: „Selber Schuld, dass die damit Fotos und Videos machen, dafür gibt es Kameras.

      • und nur zur Info, mein stabilisator funktioniert einwandfrei. Fehler können passieren, besonders Nokia.

      • Ich hab sogar mein Stativ in die Luft gesprengt.

      • Also Deinen Hinweis, lieber Willy W.(acker?) verbuche ich mal unter dem AZ Sarkasmus…. Das 6er nutze ich als professioneller Fotograf inzwischen mehr, als meine diversen „FirstShot“ Kameras. Qualität der Fotos ist für eine Handykamera wirklich gut.

  • ohh man das hört ja nie auf mit dem iphone 6 plus, zuerst verbiegen sich die geräte, dann gibt es probleme bei den 128gb geräten und jetzt auch das noch!! hab selber eines (6plus, 128gb) und einmal musste ich schon austauschen lassen weil es immer wieder, über tage, neu gestartet ist, da ging nix mehr!!!

  • Alles bestens hier.
    Der Bildstabilisator, gerade bei Videos ist atemberaubend. bin nur Hobbyfilmer aber hab meinen Augen kaum getraut wie ruhig Filme selbst bei hecktischen Schwenks sind. Jeden Cent wert. Ansonsten: Apple anrufen-Tauschen. Gut ist.

  • Evtl. 8.2 Software-bug?
    Wann sind diese Symptome aufgetaucht?

  • … Das sind halt hier keine Journalisten. Das ist umgangssprachlich, eher niederer Bildungsstand.
    @ Topos: mehr als 5!!! Also mindestens 6. ich lach mich kaputt, ehrlich. Mehr als verwendet man erst bei verhältnismäßig vielen… Von was auch immer.
    Herrgott…

  • Wenn ich mir das Bild so ansehe ganz klar ein neues „Watergate“ ;-)

  • Ich hatte leider das gleiche Problem, ist mir erst gar nicht aufgefallen. Nach ein paar Tagen, rief ich bei Apple an und dort wurde mir ein Austausch empfohlen. Der Versand wäre kostenpflichtig, deshalb habe ich mich für einen Austausch im Apple Store Oberhausen Centro entschieden. Bisher, ca. 4 Wochen, keinerlei Probleme. Hatte allerdings schon Angst, das es nicht genügend 6+ mit 64gb mehr gibt. Aber alles reibungslos verlaufen, wenn man von der Wartezeit im Apple Store mal absieht (fast 1Std.)

  • Was kann das 6+ dafür, wenn die Alkis ihre tägliche Ration noch nicht intus haben, damit die Hand ruhiger wird? ;-)

  • Einfach austauschen ? Fertig. Miss man ja nicht immer so ein riesen Drama machen. Bald gibt’s wahrscheinlich Blurgate oder Camgate. Die Samsung Fanboys fletschen jetzt schon die Zähne :)

  • Ist es eigentlich normal das es beim 6er so einen Reis-Effekt gibt wenn man es leicht gegen z.b ein Kissen klopft. Also es hört sich echt komisch an v.a im oberen Gerätebereich. Wie als wäre da drinnen was locker. Im Alltag merkt man es nicht aber es nervt :D

  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Wieder ein Geund mehr auf das ausgereifte 6S im kommenden Jahr zu warten :-)

    • Sascha Migliorin

      Da sind dann wieder andere neue Sachen eingebaut, die Probleme machen könnten.
      Und wieder unter Zeitdruck produziert, wie immer. Anstatt sie mal 100-200 Millionen am ersten Tag verfügbar haben.

      • Die S Version sieht doch gleich aus, das ist also das gleiche, nur ausgereift. Bei Apple(Jüngern) zählt doch nur das Design :)

      • Das hat das nur grob mit Zeitdruck zu tun. Die Apple Watch ist mehr als überfällig und wird auch Wehwehchen haben. Hier reden wir aber bestimmt nicht von Zeitdruck!

      • @Centaury: Zeitdruck ist relativ. Wer weiß wann die angefangen haben. Anscheinend findet Apple auch keine Entwickler mehr und musste die auf die Entwicklung aller Geräte verteilen. Und der Typ der die Qualität testet, scheint auch längerfristig ausgefallen zu sein.

  • Also mein plus verbiegt sich nicht, habe mit den 128GB keine Probleme und die Kamera funktioniert auch so wie sie soll. Jetzt bin ich ja mal gespannt was für Fehler noch gesucht und angeblich gefunden werden. Wenn so Millionen Geräten mal wenige einen Fehler haben, machen da alle immer ein Drama drauss. Wenn man das zB mit nem Auto auch machen würde. Unglaublich.

    • eigentlich hast Du recht: nur bei meinen iPhone 5 ist so ziemlich alles kaputt gegangen:
      – Farbe nach 2 Wochen abgeblättert – ok war mir noch egal
      – Power Button nach 4 Wochen defekt -> Austauschgerät
      – Austauschgerät hat einen Akku mit einer Laufzeit von ca. 0,5- max. 2 Stunden Laufzeit, Gerät in der Praxis nicht zu verwenden
      danach erstmal länger keine weitere Bugs, aber dann ging es weiter:
      – Powerbutton wieder kaputt
      – Telefonieren nur noch eingeschränkt möglich mit Lautsprecher
      – Gerät nur noch im WLAN zu bedienen bei LTE od. 3G Verbindung funktioniert der Touchscreen kaum noch
      => Mülltonne! Da macht man sich dann schon so seine Gedanken. Als dann iOS8 mit Superbugs dazu gekommen ist, will man den Schrott natürlich nicht mehr. Es kann sein, dass nur ich so besonders viel Pech hatte, aber Apple hat einen Kunden weniger. Selbstverständlich rede ich natürlich dann nicht abstrakt das schön mit Statistiken und kann die Geräte dann nicht weiter empfehlen, da meine persönliche Erfahrung eben so mies gewesen ist. Das ist dann eben so.

      • Ich würde hier auf wirklich starkes Pech tippen. Ich hatte beim iPhone 3GS auch 11 austausche, dann habe ich das iPhone 4 bekommen(Gratis da 3GS nicht mehr hergestellt) und seit damals kein einziges iPhone mehr eintauschen müssen.
        Ich weiß es ist hart, hier finde ich sollte man die gute Arbeit von Apples Kundendienst mal loben.
        Ich kann dir nur raten, verkauf das 5 nach dem nächsten Austausch, kauf dir ein 5s oder 6 und werde mit dem Glücklich :)

  • Meine Kamera wurde ausgetauscht. Das ganze hat 45min gedauert. Den Defekt kann man auch hören. Einfach mal bei geöffneter Kamera App das Ohr an die Kamera halten. Außerdem sieht man auch die Linse von der Kamera zittern.

  • Wo bekomme ich noch ein neues Iphone 5S mit iOS 7?

    Danke für die Hilfe…

  • Bei beiden iPhone 6 versionen ist alles Mist, meine Kamera ist verkratzt, meine Vorderseite ist verkratzt, man kann das iPhone 6 NICHT auf die vorder oder Rückseite legen, wie kann man sowas entwickeln, der Mute Switch hat sich schon 30 mal selbst deaktiviert weil er zu weit raus steht, iOS 8 ist ne absolute Katastrophe … vor paar Jahren hab ich allen zum iPhone geraten, mittlerweile Rate ich allen ab, echt traurig :(

  • Es müßte wohl eher „BildDEstabilisator“ heißen.

  • Man geht mit so nem Ding ja auch nicht schwimmen. Oder ist das ne neue App die nur schöne Motive scharf stellt ;-)
    Nein mal im Enst das ist doch total ärgerlich.

  • Ich weiß gar nicht was alle so haben.
    Ist doch ein cooler Effekt.
    Andere installieren extra Apps um das hinzubekommen ;-)

  • Und womit wurde gefilmt? IPhone 5S

  • Kauft euch doch einfach ein Sony Xperia Z3 der hat ne Digitale Bildstabilisation ist aber besser als die von 6+ hehe oder alternative ein Note 4 ist auch um längen besser als das ifurz 6+

  • fängt wie jedes Jahr an!

    …Müll das neue Iphone!
    …Wer kauft sich sowas?
    …viel zu teuer und keine neue Technik!
    …stehengeblieben in der Entwicklung!
    …ich bleib bei meinem alten, bis das nächdte kommt!

    …Engpässe bei der Auslieferung!
    …Rekordumsätze!
    …Fehlermeldungen, wöchentlich!

    Und am Ende kauft man es doch, weil…Apple!
    So ziemlich jedes Jahr das gleiche Theater!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19477 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven