iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

iPhone 6 Autohalterung Airframe+ geht in den Verkauf

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

Die Anfang September von ifun.de im Video vorgestellte universelle Autohalterung Airframe+ ist jetzt deutschlandweit verfügbar. Auf Amazon für 29€ gelistet, lässt sich die sowohl mit dem iPhone 6 als auch mit dem iPhone 6 Plus kompatible Halterung in den Lüfter-Lamellen des eigenen Fahrzeuges befestigen, besteht aber auf eine zusätzliche Stromversorgung.

airframeplus

Hier bietet sich ein Standard-Lightning-Kabel und entweder der in eurem Fahrzeug bereits vorhandene USB-Port bzw. ein entsprechender Schnelladeadapter für den Zigarettenanzünder wie TomToms High-Speed Ladestecker oder der Tizi Turbolader an.

Wir haben euch unsere Airframe+ Video-Vorstellung noch mal eingebettet und verweisen auf die Kommentare zu unseren Artikeln vom September 2014 und vom August 2013 für einen Blick auf das Feedback der Community.

(Direkt-Link)

Aufgepasst: Garmins Aktiv-Halterung für das iPhone 5 – hier im ifun.de Test – sollte sich zumindest mit dem iPhone 6 benutzen lassen. Der Platz zwischen den beiden Halte-Armen beträgt 7,5cm, das iPhone 6 ist nur 6,7cm breit.

Freitag, 12. Sep 2014, 16:48 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Hab noch die alte Version gekauft…

    Für mich die beste Halterung für mein Iphone!

    • Kann man die Halterung auch noch drehen.
      Also zum Fahrer hin, oder ist starr grade raus?

      • Ja das würde mich auch interessieren denn das wäre wichtig. Sieht aber nicht so aus

      • Starr gerade heraus. Habe sie auch und kann sie trotzdem nur empfehlen :)

      • Also meine kann man drehen.
        Ich hab aber auch den normalem airframe von kenu

      • In 90Grad-Schritten kann die Halterung gedreht werden, mit leichter Einrastfunkton. Habe die neue für das 6Plus, genau so genual wie der Vorgänger für das 5er!

    • Ja drehen, aber nicht 360 Grad. Ich denke was gemeint war, war ob man das in alle Richtungen Kreuz und Quer drehen kann :)

      • Me 360° meinte ich nicht.
        Mir würde es schon reichen wenn er leicht schwenkbar ist.
        So das man ihn leicht zum Fahrer hin drehen kann,
        Zum besseren ablesen und bediemen

      • Jep, ich kann es leicht zur Fahrerposition drehen, da er immernoch sehr fest an den Lamellen hält. Das kann natürlich von der Art der Lamellen abhängig sein.

  • Ich glaube kaum, dass die Autohalterung auf eine zusätzliche Stromversorgung besteht oder hält die Halterung nur, wenn Sie am Strom angeschlossen ist?

  • Ähm, passt das 6er in die erste AirFrame-Halterung oder eben nicht?
    Im Video ist von 5“ die Rede…?

  • Hmm, und das 6 Plus is 77,8 mm breit. Ob das trotzdem passt ?
    Schätze das wird knapp.

  • Geht denn die alte Halterung noch für das neue iPhone 6? Von den Maßen her müsste es ja passen…

  • Könntet ihr bitte prüfen, ob die Metallplatte mit dem Firmenlogo direkt am iPhone anliegt? Würde mich interessieren, da dies ja evtl. kratzer verursachen könnte.
    In der alten Version war das Stück Metall in einer kleinen Vertiefung und hatte daher keinen Kontakt zum iPhone.

  • iPhone 6 Hardcover passt auch in den „alten“ iPhone 5 Airframe-Halter.

    Gerade getestet

  • Hääääääääää? Wieso braucht eine HALTERUNG Strom???????

  • Hat jemand die Halterung in einem Fiesta BJ 2008 im Einsatz? Klappt das gut?

  • Ich hatte die alte Version, dieses Scheissding hat mir bei meinen Audi die Lüfterflügel kaputt gemacht.

  • Mal eine Frage wird das iphone nicht zu warm/heiss wenn im Wetter die warme Lüftung draufbrummert??

    • Denke im Sommer ist der Platz vor dem Gebläse gut, da durch Ladestrom und Sonneneinstrahlung ziemlich Hitze entsteht. Im Winter muss man diese Lamellen schließen, sonst wird es wahrscheinlich kritisch

    • Die Lüftung sollte nicht heiss von hinten aufs Handy blasen, sonst wird es evtl. zu warm (v.a. wenn noch ein Ladekabel angeschlossen ist). Also Lüftungsdüse zudrehen, falls möglich. Falls das nicht möglich ist: Ausprobieren schadet nichts, notfalls geht das iPhone einfach aus; es hat einen Hitzesensor der es schützt. In Zukunft sollte man es dann in diesem Auto nicht mehr vor die warme Düse hängen :-)

  • Hab‘ mir die iProtect Kopie für unter 4 Euro bei Amazon gekauft, und kann keinen Unterschied zum Original feststellen. Hochwertige Verarbeitung und Materialien, gleiche Funktionen bis hin zum Drehraster…

    • Ich finde ja rein moralisch, dass man plumpe Nachbauer nicht unterstützen sollte. Wenn jemand eine Idee einfach klaut und noch nichtmal verbessert, sollte er kein Geld damit verdienen.

      • Und ich finde dass man Abzocker mit vollkommen weltfremden Preisen nicht unterstützen muss. 10 Euro wäre auch gut gewesen. Aber diese Differenz ist mit nichts zu rechtfertigen.

    • Die hab ich auch, nachdem ich das Original in nem Mietwagen liegen lassen hatte.
      Muss sagen, dass die iProtect wesentlich stabiler ist als der Airframe. Bin begeistert.

  • Im eigenen Auto ist mir das Ding zu unflexibel – aber für Leihwagen einfach perfekt. Ich hab mir die neue mal für’s 6 plus bestellt…

  • Ich hatte bisher immer Brodit und bin/war immer zufrieden. Hat jemand ne Ahnung wie lang es nach dem erscheinen der neuen Modelle gedauert hat bis Brodit ne Halterung dafür hatte?

    • Ich hoffe das dauert nicht mehr lange. Auf so ein Kabelgefummel wie mit diesem Airframeteil habe ich keine Lust. Die brodit Halterung mit fest integriertem Lightning Kabel habe ich mir so einbauen lassen, dass das Kabel direkt hinter der Halterung in der Konsole verschwindet. Mir ist es wichtig, dass das iphone mit einer Hand eingesteckt werden kann.

      • Genauso sehe ich das auch und auch bei mir ist das Kabel fast unsichtbar verlegt. Allerdings bin ich gerade auf der Suche nach einem ca. 80cm langen Lightning-Verlängerungskabel, kann aber nichts anständiges finden. Bein 30poligen meines 4S wars kein Problem….

      • Amazon Basics!

      • Leider nein, bei amazon gibt’s nur lightning auf USB. Ich benötige aber Lightning m/w

      • Warum nimmt du nicht einfach ein USB Verlängerungskabel?

    • Möglich wäre es, es ist nur so das ich ein Adapterkabel für meine Media-In Box habe- VW Stecker auf Lightning. Dadruch wäre wie bisher bei meinem 4S ein Verlängerungskabel am einfachsten. Will ich ein USB/Lightning Kabel nutzen, müsste ich mir noch den Adapter „MediaIn auf USB“ kaufen + das Kabel USB auf Lightning.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven