iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

iPhone 5c landet beim Discounter: ALDI kündigt 299€-Preis an

Artikel auf Google Plus teilen.
190 Kommentare 190

Der Lebensmittel-Discounter ALDI wird das iPhone 5c ab dem 19. März für nur 299€ an- und Apples offiziellen Preis damit um rund 100€ unterbieten. Bislang kostet das Kunststoff-Modell in Apples offiziellen Store Filialen 399€ einschließlich Mehrwertsteuer.

5c

Den Verkauf von Apple-Produkten, vorerst soll nur das 8GB große iPhone 5c in weiß und blau angeboten werden, testet ALDI initial über seine österreichische Marke Hofer, dies berichtet die BILD-Zeitung und schreibt:

Es ist das erste Mal, dass ein Apple-Gerät bei ALDI verkauft wird. Bei Apple selbst kostet das Gerät immerhin noch 399 Euro. Im Online-Fachhandel liegt das günstigste Angebot aktuell bei etwa 340 Euro.

Hier soll das Gerät dann zwar mit einem Vertrag der eigenen Mobilfunk-Tochter HoT angeboten werden, dieser kommt jedoch ohne SIM-Lock und ohne monatliche Grundgebühr. Unterm Strich unterscheidet sich das 5c nach dem Discounter-Kauf also nicht von der offiziellen Bestellungen bei Apple. Auch der Einsatz in deutschen Netzen ist möglich.

Mittwoch, 11. Mrz 2015, 15:32 Uhr — Nicolas
190 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade ! Ich dachte das Apple nicht in diese Schiene abrutscht…

    • Die Unterschicht möchte auch mal Apfel-Produkte und nicht immer Handys von der Grünen Tonne mit den ausgestreckten rechten Arm.

      • Unterschicht ? Was bist du denn für einer ? oh Mann !

      • Ich steche gerne ins Wespennest. Bin auch Discounter-Käufer. :D

      • Blöder Kommentar,
        Apple hat sich mit diesem Gerät doch erst in diese Schiene reingepresst.
        Wundert mich das es überhaupt so lange gedauert hat.

      • @DNN Unterschicht bezeichne Ich Menschen wie dich mit mangelnder Intelligenz.

      • Du stichst gern mal in’s Wespennest? Du bist einfach nur unsagbar d_ä_mlich. Hast es ja schon mehrfach bewiesen hier. Unterschicht im Kopf.

      • Lern‘ erstmal Deutsch, und dann kannst Du andere der Unterschicht bezichtigen. „mit den ausgestreckten Arm“ … Du bist einfach peinlich.

      • Ihr seid schon süß. Das gogega sich angegriffen fühlt kann ich bei seiner Android-Religion ganz verstehen. :D

      • Unterschicht?
        Sowas respektlosen wie Dich müsste man hier sperren !

      • Du weißt, dass es mir nicht um Android ging. Du nennst Deinen Kommentar „in’s Wespennest stechen“? Bist nicht in der Lage, korrekte Grammatik zu nutzen? Und bezeichnest pauschal ALDI-Kunden als „Unterschicht“? Du? Ernsthaft?
        Du bist so dermaßen panne, dass Du es noch nicht einmal selbst merkst.

      • Und ich dachte ich hätte die grüne Tonne präzise umschrieben. Also. Ich finde es geil wenn ihr so abgeht. Da werden in Zukunft mehr von solcher Kommentar-Sorte kommen. Danke für die Fütterung des Trolls (das bin ich ihr Hirnis). Und jetzt weiter heucheln. Muss Unterschicht-essen machen.

      • Endlich kann DNN sich auch ein Apple Produkt leisten

      • Dann hoffentlich ist irgend etwas am Essen, was Dein Hirn wieder belebt. So es eines überhaupt gibt. Das wäre echt klasse für jeden von uns.

      • DerKaterKarlo™

        Don’t feed the trolls!!!!

      • meine Güte da ist aber was schief gelaufen in der Erziehung

      • Hat super geschmeckt! Ich danke euch Arschgeigen!

      • Du meintest sicher Lumpenproletariat

      • Vielleicht solltest Du dich damit beschäftigen, wer die Aldi-Brüder sind und was für Nahrung etc. dort angeboten wird!

        Such Dir lieber eine Arbeit… Bist 24/7 bei iFun und schreibst unsi.nnigen Müll! Hast Du keine anderen Hobbies?

      • …geh lieber arbeiten… Das hartzen tut Dir nicht gut!!!

      • @DNN: Respekt! Keiner merkt es.

        @All: Der ist satt. Nicht mehr Füttern!

      • DNN, ich kann immer nur wieder schmunzeln, dass 90% weder Ironie, Sarkasmus noch Satire richtig deuten (können).
        Mach weiter so :)

      • Dafür können die meisten pure Dummheit richtig deuten. Insoweit haben sie alles richtig gemacht.

      • Ich möchte gerne wissen was das bedeutet „Grüne Tonne mit dem ausgestreckten rechten Arm“. Das ergibt für mich keinen Sinn. Bitte um Erklärung!

      • er meint den Android-Robot, das Markenzeichen. wollte er mal lustig sein. wir haben auch sehr gelacht.

    • In den USA wird das iPhone übrigens schon lange beim Discounter (Walmart) angeboten – sogar das iPhone 6.

    • Bleibt abzuwarten, ob die Geräte offiziell von Apple kommen.
      Bis zum 19. ist noch viel Zeit…. warten wir mal ab, was da noch kommt.

  • Gold Uhr auf der einen, Discounter Wäre auf der anderen Seite.

    • 16 GB sollten absolutes Minimum sein!

    • Hm seh ich ähnlich. Ich finde es aber eigentlich schon Betrug am Kunden. Mit 8gb kannst du einfach mal gar nichts anfangen…

      • Das ist Blödsinn, wer nicht viele Apps und keine Musik drauf speichert kann sehrwohl etwas damit anfangen.

    • Nicht jeder braucht 16GB und mehr.
      Manche Menschen wollen nur telefonieren/als schreiben und brauchen keine Unmengen von Apps/Musik/Videos unterwegs, da langen dann 8GB.

      • ..und entdecken plötzlich die Möglichkeit zum Fotografieren und dass diese Bilder immer mit in der Hosentasche sind. Und dass man damit auch über Bluetooth/Klinke Musik im Auto hören kann.. Dann fängt es an, dass die 8GB bei weitem zu wenig sind.

  • Da gehört es ja auch irgendwie hin.

  • Aldi und Apple. Irgendwas passt da nicht zusammen

  • Dumm nur, dass ein iPhone mit 8 GB quasi unbrauchbar ist. 16 GB sind schon grenzwertig !

    • Mumpitz.
      Das sind Business geräte. Die Telefonieren nur damit und haben paar Wirtschafts apps drauf. Und genau das ist es was Apple bezweckt. So haben sie den Fuss in der Tür zu jedem Grossen Wirtschaftskonzern.

      • Sascha Migliorin

        Jupp, Buisnessgeräte aus dem Aldi. Ich brauch 2TB auf meinem Buisnessgerät.

  • Mit 16 GB wäre es interessant. 8GB ist einfach zu wenig….

  • Hahahaha wie gut ist das denn :D :DDD

  • och nööööö!!!
    Muss das sein?

  • Unter Albrecht wäre das nicht passiert!

  • 8GB für 299,-€? Na wenn sich Käufer finden, bitte. Wobei es eigentlich schon dreist ist, solche Geräte noch unters Volk zu bringen, an die Unwissenden.

    Und auch wie die Vorredner schon schrieben: Haute Couture Accessoire einerseits und Discounter andererseits beißt sich irgendwie…

  • schwer vorstellbar, das Apple dafür sein Ok gegeben hat.
    Damit versauen sie sich den Ruf noch mehr……………nach den vielen Soft- und Hardware-Problemen seit längerem.

    • Unsinn. Jedes Teil, was die so von diesem Quark noch los werden ist doch gut. Welcher halbwegs informierte Mensch soll dieses überteuerte Plasteteil mit Mini-Bildschirm und 3 Jahre alter Technik denn sonst kaufen? Diesen Preis hätten die beim Launch machen sollen, damals wäre das dann noch gelaufen. Aber heute? 150€ würde ich dafür geben, maximal.

    • Oh ja…. Soooooooooooooooooooo viele Hardwareprobleme… Und erst die ganz ganz ganz vielen Softwareprobleme. Ehrlich! Manno! Und dafür hat man dann gaaaanz viel Geld bezahlt!
      Da kauf ich lieber ein Android – da läuft alles rund und nieeee Probleme! Ganz wirklich, ey!

      Also ich hab noch nie Probleme gehabt.

  • Früher wurden Witze drüber gemacht, nun Realität ….

  • Mein erster Gedanke. Endlich kommt es dahin wo es hin gehört. Ohne das jetzt so negativ zu meinen. 5c sollte doch ein Einsteiger Modell sein. Mit 299 kommtan da der Sache doch schon näher.
    Erst regen sich alle über die teuren iPhones oder gerade die letzten Tage über die Watch auf. Und wenns verramscht wird ist es auch nicht recht.

    • ich war mit dem 5c deutlich zufriedener als mit dem 5s

    • also verramschen für 300€ ist was anderes. das wäre beim Launch ein guter Preis gewesen, der gezogen hätte. aber dann wäre evtl. der Masse in den Sinn gekommen, dass es eines teureren iPhones ja eigentlich nicht mehr bedarf…

      • Also ich habe selbst das 5c und meine Freundin auch. Sind beide sehr zufrieden zumal wir den größeren Display vom 6er gar nicht wollen. Die Technik ist aktuell genug hab noch keine App oder Anwendungsmöglichkeit entdeckt bei der mir die Technik meines 5c’s blockiert hat. Weiß gar nicht was ihr alle dagegen habt!

      • das 5c ist -Stand heute- ein sehr gutes Smartphone. Habe mit meinem 5er keine Probleme, iOS 8.1.3 läuft wie Sau.

      • @ Brunfthilde: das bestreite ich gar nicht. Die Frage bleibt dennoch berechtigt, ob es Stand heute noch 300€ wert ist. Für meinen Teil eben gerade nicht.

  • 8GB sind in Ordnung, meine Frau möchte eins fürn Urlaub in unserem Landhaus im Burgenland, da kommt dann die BOB-Sim rein. Ihr 6+ hat die D1-Karte.

  • Mecker, Mecker, Mecker. Ca. 60% meiner Kunden nutzen nichtmal 8 GB. Bei jeder Vertragsverlängerung schau ich nach was die Kunden effektiv an Speicher nutzen, weil immer die Frage aufkommt, wieviel Speicher benötigt wird. Und es erstaunt mich immer wieder wozu die Leute ein Smartphone nutzen. Es wäre besser über den Tellerrand zu schauen und nicht immer alles zu Verallgemeinern. Nicht jeder packt sich alles Möglich an APPs auf sein iPhone, sondern benötigt 2-5 APPs und das wars. Die meisten von meinen Kunden nutzen ein Smartphone zum Wetter anzeigen, E-Mails abrufen und für WhatsApp. Navigation machen sie über interne Kartenapp. Wozu dann 16 GB Speicher, wenn keine Musik oder Filme gespeichert werden? Eben, alles raus geschmissenes Geld. Alles eine Frage nach Angebot und Nachfrage.

    • Endlich mal eine vernünftige Aussage. Was für neunmal kluge hier doch unterwegs sind mit teilweise herablassenden Sprüchen. Kommt mal wieder auf den Boden!!
      Petra

    • Sascha Migliorin

      Es sind aber keine 8GB verfügbar.
      Erstmal ist von der Festplatte Schwund, dann kommt noch das Betriebssystem, dass immer größer wird, immer mehr Pflichtapps, die man nicht löschen kann.

      Ich habe die Gegenteilige Erfahrung. Ich empfehle immer eine Größe größer, als die Kunden wollen. Und 100 % aller Kunden, die doch die kleine Größe gekauft haben, ist es bald zu wenig.

      • Oh ja… Die Festplatte! Ganz der Profi, gell?

      • Jawoll Bragi, Du bist der Held. Nicht.

      • So gehen die Meinungen auseinander. Und das ist gut so, wo wären wir wenn alle gleich denken würden. Aber ich bleibe dennoch bei meiner Erfahrung, die sich bis jetzt für mich und meine Kunden bewahrheitet hat, seit mehreren Jahren.

    • DerKaterKarlo™

      Was guckst du denn sonst noch so rum auf den Handys von deinen Kunden???

      • Das was die Kunden mich schauen lassen für eine gute und ehrliche Beratung. :)

  • Man sollte vielleicht in der Überschrift schon klar machen, dass das eben nicht Aldi, sondern Hofer in Österreich ist.

    • Ja, da muss ich dir zustimmen. Habe mich schon zuerst riesig gefreut als ich eben die Überschrift gelesen habe aber die Freude ist dann ganz schnell gesunken nachdem ich noch mal genau nachgelesen habe. Ich finde das Angebot allgemein super und natürlich sind 8 GB nicht viel aber für Leute die wirklich das iPhone nur zum chatten und telefonieren nutzen reicht das Aufjedenfall aus. Es ist wirklich ein günstiger Einstieg und Apple muss ja schließlich die Bestände irgendwie loswerden. Es steht ja eine Beschreibung drin dass das ein Test ist. @ifun-news, Das ist dann schon gemein von euch erst einen Freude ins Gesicht zu treiben und dann gleich wieder in den Keller fallen zu lassen*grins*.

      • Du nennst 299€ günstig für das Gebotene? Was kann das Teil besser als ein Moto G 2014 für die Hälfte des Preises?

      • Wenn die Österreicher drauf anspringen, dürfte das Angebot aber auch bald bei uns verfügbar sein…

  • Für Kunden, die nach den besten Kapazitäts- und Leistungswerten schauen und nach dem, was alles so mit einem Gadget gemacht werden kann, sind 8GB als Arbeitsspeicher in einem iPhone gerade noch akzeptabel, aber nicht als Datenspeicher.
    Für Kunden, die sich überlegen, was will ich tun, womit will ich mir das Leben leichter oder produktiver gestalten, kommt ein Gerät in Frage, das diese Bedingungen erfüllt. Da wird mancher noch mit dem iPhone der 1. Generation auskommen oder sich sagen, das 6plus mit 128GB Datenspeicher reicht knapp aus, je nach persönlichem Bedarf, und nicht nach Geltungsbedarf vor seinen Mitmenschen und der Marketingabteilung von Apple.
    Mein eigener Senf zum 5c: Für meinen Bedarf sind 8GB zu wenig. Mit dem 5er mit 64GB bin ich zufrieden.
    Mein Wunsch an alle Diskussionsteilnehmer: Habt mehr Mut zur eigenen Meinung. Dann braucht ihr andere nicht so abzuwerten („Unterschicht“, „Unwissende“)

  • Immer dieses 8GB-Gejammer!

    200 Lieder á 4MB= 800 MB
    1000 Fotos á 500kb=500 MB
    100 Apps á 30MB= 3GB
    ios etc= 3GB

    und immer noch was frei.

    Was ist denn daran „unbrauchbar“???

    Auf meinem alten iPodTouch4G hatte ich zeitweise – da viele kleine Apps – über 350 Apps drauf bei weniger Musik und Bildern natürlich.

  • Ein OTA-Update dürfte mit einem 8GB-iPhone quasi unmöglich sein, oder irre mich da ?

  • 5c 8gb Blau aktuell für 258,24 eur über MeinPaket

  • Denke das könnte Teil eines Apple-Pay-Deals sein

  • Selbst für 299€ noch viel zu teuer für das gebotene. 3 Jahre alte Technik? Lächerlich. Da tut’s etwa ein HTC One M7/LG G2 aber bei weitem besser für das gleiche Geld. Ich bedaure jeden Käufer, der nicht genau bescheid weiß.

    • Was hast du denn mit deiner veralteten Technik? Ich hab das 5c und habe keinerlei Probleme kann alles nutzen was ich brauche! Das ist chatten Musik Internet, vielleicht nicht die neuesten Spiele-aber wer braucht die schon? Und nur weil ein HTC etc den gleichen Preis hat heißt das nicht das ich nicht bewusst Apple wegen des ios gewählt habe und daher kein anderes Gerät möchte!

  • Selbst für 299€ noch viel zu teuer für das gebotene. 3 Jahre alte Technik? Da tut’s etwa ein HTC One M7/LG G2 aber bei weitem besser für das gleiche Geld. Ich bedaure jeden Käufer, der nicht genau bescheid weiß.

    • ich hatte mit Ausnahme des 3G und des 6+ jedes iPhone und ich kann so ein Gelaber echt nicht mehr lesen. Mit dem iPhone 5c war ich sehr zufrieden. Deutlich zufriedener als mit 5 und 5s. Dass die technischen Daten etwas schlechter sind, ok. Im Alltag spielt das aber kaum eine Rolle! Ich hab immer den Eindruck die meisten reden das 5c schlecht weil sie zwanghaft veröffentlichen müssen dass sie sich nie das billigere kaufen.

      • Sascha Migliorin

        Das Ding ist sein Geld nicht Wert.
        Das normale iPhone ist schon total überteuert, dass 5C ist ein Witz, vor allem mit dem Speicher, Hardware, Alter.

      • und jetzt? Was bringt mir was 3 Jahre jüngeres wenn man den leistungsunterschied quasi nicht merkt, es das doppelte kostet, es viel zu empfindlich ist und sich nicht gut anfühlt oder im Fall von HTC wo mir die Hardware sehr gefällt, ein ganz mieses OS hat mit dem nur Nerds klar kommen?

      • Das ist zu pauschal. Haptik und Aussehen ist ja wohl Geschmackssache. Und dass über 70% Androidnutzer in D alle Nerds sind, ist ja wohl auch nicht der Fall. Ich kenne genug Non-Techies, die mit ihren Androiden sehr gut klar kommen, und da kenne ich weiß Gott einige absolute Nichtwisser was Technik angeht. Und heutzutage braucht selbst iOS eine gewisse Lernkurve…

      • ok mit der Lernkurve gebe ich dir ausnahmsweise recht ;) allerdings finde ich android deshalb verwirrend weil vieles auf mehrere Wege geht. Mehrere stores (ob das bei HTC war weiß ich nicht mehr), mehrere „Menüs“ oder wie man es auch immer nennen mag. Ich fand einfach es hätte keine klare Linie. Und das Design wirkte auch sehr plump. Wie gesagt, die hardware hätte mir sehr gefallen. Trotzdem musste ich feststellen dass mir andere Dinge wichtiger sind als specs. Und so wird es vielen gehen. Das iPhone ist sicher nicht so erfolgreich weil alle dumm sind.

    • Ich rede das Ding nicht schlecht, sondern zeige (bei weitem!) bessere Alternativen auf. Ganz einfach.

      • Du zeigst nur wie beschränkt du wirklich bist.

      • Ach, da ist er wieder, unser selbstzertifizierter Troll und Arschgeige. Geh‘ mir aus der Sonne, Dumpfbacke.

      • nach meiner Enttäuschung über das 5s habe ich das HTC One M8 bestellt und fand die Software unterirdisch schlecht. Für mich also keine Alternative auch wenn man sich an den specs aufgeilen kann – die interessieren mich null

  • wahrscheinlich nur solange der Vorrat reicht und nach 2 geräten ist schluss ;-)

  • Bitte nicht kaufen.
    8 GB (netto ~5,5 GB) sind sogar bei normaler Benutzung zu wenig!

    • Zumal man für die Häfte des Preises etwa ein Moto G 2014 bekommt mit großem 5″-Screen, Dual-SIM und SD-Karten-Erweiterung für richtig viel Speicher.

      • Ist zweifelsohne das „bessere“ Gerät, aber es soll Menschen geben, die gerade kein 5″ großes Smartphone benutzen wollen, auch wenn es in der Technikwelt als Pro Argument verkauft wird. Und will man auf iOS setzen, und kann sich die teureren Versionen nicht leisten, ist das halt die Alternative. Wobei ich immer eher zu nem gut gebrauchten 5S raten würde, aber manchen ist die volle Garantie sehr wichtig.

      • Mensch ennienns, dass wir beide mal auf einem solchen Niveau streiten, großartig! Geht doch ;-)

        Und ja, nicht jeder mag einen großen Bildschirm; und wer halt unbedingt ein iPhone möchte, ok. Aber was meinst Du, wie schwer mir der Umstieg auf „riesige, vollkommene unnötige“ 4,5″ zunächst fiel und wie sehr ich jetzt schon wieder auf 5″ schiele… hat man die Größe erst einmal verinnerlicht, gibt es kein zurück…

      • Ja das stimmt ;)
        Da geb ich dir auch Recht, auch ich habe mich an die 4,7″ gewöhnt, und möchte im großen und ganzen, nicht mehr auf ein kleineres Display zurück.
        Aber besonders wenn ich an Jugendliche denke, die ja auch immer früher ein Smartphone bekommen, sind 4″ denke ich besser geeignet. Und für diese Zielgruppe sollte das 5C meiner Meinung auch herhalten. Ob 12 jährige Kinder überhaupt ein Smartphone brauchen, ist aber ein anderes Thema.

      • wobei ich meinem potentiellen Kind auch nie ein 300€ Telefon zum Abziehen/zerdeppern in die Hand drücken würde…

    • Wenn du nur Mails abrufst, etwas fotografierst und vielleicht ne Bahn-App drauf hast und ein unkompliziertes Telefon willst reicht das völlig aus.
      Selbst zun Fotografieren ist das ganz OK – ein Foto erwa 3-4 MB, 200 Fotos etwa 6-800 MB!

  • Ich glaube was apple da betreibt ist Kunden-Akquise!
    Im Prinzip ist die Zielgruppe klar: jeder der gern eins hätte und es sich bis dato nicht leisten konnte/wollte.
    Jetzt wird’s etwas billiger und die schlagen alle zu, manche allein schon deshalb weil es eben Aldi/Hofer ist („das ist IMMER billig“, Hirn aus!)
    So, jetzt hat Apple viele Kunden die das System geil finden, richtig abhängig werden aber bald draufkommen dass man mit einem 5c halt auch nicht alles haben kann, mit 8GB schon gar nicht.
    Und was glaubt ihr was diese Kunden in zwei Jahren machen (zumindest ein guter Teil davon)? Genau, sparen bis sie sich das 6/6s/7er 64GB halt doch leisten können!
    Aus Marketing Sicht ein guter Schachzug…

    • Ich sehe da keinen Run kommen auf dieses Gerät. Otto-Normal-Aldi-Käufer mit normalen Ansprüchen haben sicher schon beim Moto G 2014 zugeschlagen, potentielle iPhone-Käufer mieden das Gerät bisher wie der Teufel das Weihwasser. Das Ding ist ein Ladenhüter, und das hat sich rumgesprochen.

  • Warum denn nicht über Aldi? Wer sich ein iPhone kauft, der wird früher oder später auch Käufe im AppStore/iTunes tätigen (vorausgesetzt iTunes und AppStore sind nicht off

  • Irgendwie muss Apple ja den Ladenhüter iPhone 5c ja wohl unter die Leute kriegen. ;-)
    Also ab auf den Wühltisch bei Aldi :-D

  • Da gibt es Apples überflüssigstes Gadget auch bald: Die Apple Watch!

  • Was will man mit einem 8 GB iPhone?
    Telefonieren geht billiger.

  • Ich finde die diskussion um die 8 GB immer wieder recht bescheiden. Wenn ich keine ahnung von technik habe, gehe ich in ein fachgeschäft und lasse mich beraten, da wird mir dann auch erzählt, dass das OS durchaus auch einen gewissen speicherplatz einnehmen muss. Möchte ich jedoch nur billig, dann gehe ich halt beim aldi oder eben online shoppen.

    • Und was soll denn ein konzern, der smartphones herstellt, anstelle von 4, 8, 16 GB angeben? Speicherplatz kann abweichen, weil wir evtl. die Software updaten?

  • Ein würdiger Abschluss eines von Gier geprägten Produktes mit einer von Gier geprägten Preiskalkulation. Und die Gier eines Herrn Cook kennt noch kein Ende… Apple beim Discounter!

    • Hätte es nicht besser sagen können.

      • Du kannst gar nix sagen. Frage mich warum du Androidler hier hockst. Hat dich der Google-Chef persönlich angestellt das du geh be hi Bd er t es Stück hier uns zumüllst?

      • Junge, geh‘ mir aus der Sonne. Du disqualifizierst Dich hier mit jedem Kommentar. Und merkst es noch nicht einmal.

      • Gefühlte 20 Kommentare zu 20 Kommentaren, das du das iPhone 5c nicht magst, oder gar Apple selbst. Hmm, warum bist du dann hier? Und wer disqualifiziert sich nun hier? Ok du weißt es ja eh schon. Und Motorola ist mal sowas weg vom Fenster seit sie kein Razr mit Klappe mehr hergestellt haben, aber das weißt du ja auch. Da hilft auch kein Anpreisen eines Moto G das wie alles andere von Motorola wie Blei in meinen Regalen liegt, auch wenn ich’s verschenken würde zu einem Vertrag, es will einfach keiner haben. ;)

      • Ich weiß gar nicht, warum hier viele gleich einen Beißreflex kriegen, nur weil ich hier Alternativen aufzeige, gerade im Hinblick für den wohl preisbewussten Aldi-Käufer. Darf man auf einer Apple-Seite nicht negativ kritisieren? Ist das so? Darf man nicht sagen, dass aus (nutzungs)technischer Sicht ein Moto G für die Hälfte des Preises mindestens ebenso gut ist? Das hat mit Apple-Bashing oder Android-Fanboy überhaupt gar nichts zu tun. Ich kenne beide Seiten und hatte sogar schon das erste iPhone 2007. Das hält mich jedoch nicht ab, kritisch zu bleiben und die mittlerweile konkurrenzfähigen Wettbewerber im Auge zu behalten. Und das Du ein 140€ Gerät nicht über einen Vertrag finanziert kriegst ist wohl keine Zauberei. In diesem Preissegment kauft die Mehrheit das Gerät wohl gesondert ein. Gucke die Bewertungen bei der Amazone an, dann kannst Du auf den Erfolg beider Moto G Generationen schließen.

      • vielleicht haben die Leute einfach keinen Bock deine Anspielungen zu ertragen, dass du ja viel intelligenter bist weil du das ach so schlechte iPhone 5c, im Gegensatz zu anderen ja meidest und deine ach so tollen Alternativen bevorzugst welche die anderen aber nicht so toll finden – weil sie ja nicht so intelligent sind wie du.

      • Es ist uns alles egal was du besitzt und besessen hast. Wenn du den Rand hälst oder ein Schritt aus den Fenster machen würdest wäre uns schon allen hier geholfen.

      • Nach Dir, Dumpfbacke, abgemacht?

  • Weiß nicht was ihr habt. Passt doch wie Arsch auf Eimer.

    Aldi und Hofer sind einfach die stärksten Marken im deutschsprachigen Raum. Da ist es geradezu ein Ritterschlag für Apple, dass sie ihre minderwertigen Produkte dort unterbringen können.
    In 12 Monaten gibt es dann die Apple Watch mit 3 Schlüppern und einer Dose Ravioli zum Sparpreis.

  • den Reflex hast ja wohl du, weil nicht alle deine Alternativen als Alternativen betrachten. Oder warum musst du alle belehren wie doof sie sind weil sie sich nicht an Datenblättern aufgeilen oder einfach andere Präferenzen haben?

    • Ich hätte gern das Zitat, wo ich einen potentiellen Käufer wortwörtlich als doof bezeichnet habe. Danke.

      • Hey gogega, nun go doch mal ins Bett. Bitte! Und ja wortwörtlich nennst du hier keinen doof. Nur Arschgeige, Dumpfbacke usw. Ist natürlich viel besser als doof, zeugt aber auch nicht von Intelligenz sich so auszudrücken, egal wie einem ein Gegenüber begegnet. Der Klügere gibt nach und der Schlaue schweigt. Wer willst du sein? Ich weiß es. ;)

      • Genau, egal wenn andere zunächst von Unterschicht und Arschgeigen sprechen. Dann gibt der Klügere halt nach. Tja, dumm für mich, bist Du halt der Klügere hier von uns. Geschenkt.

      • Jetzt kam noch Abtreibung hinzu. Aber klar, der Klügere gibt nach, deshalb bleiben DNNs Aussagen etwa auch von Dir unwidersprochen. Aber mich belehrst Du dann doch noch, nicht?

      • So lange ich dich mit meiner erbärmlichen Konversation reinziehen kann bist du nicht einmal besser als ich. Er hat da schon Recht. Gogega ist nicht sonderlich schlau. Ein Opfer. Mir Macht es nur Spaß.

      • Es stimmt, es ist wirklich einfach latte, was Du hier absonderst. Jede Antwort Zeitverschwendung. Dummheit in Reinform. Widerlich. Abstoßend.

  • Wer beißt denn nun? :) Und gerne nochmal, Motorola wird nicht besser, je öfter man es erwähnt. Und meine Meinung habe ich mir gebildet über meine Erfahrung und die Meinungen und das Kaufverhalten meiner Kunden seit ca. 2001. Da hilft es mir auch nicht bei Amazon nachzulesen. Ich habe keine Amazon Kunden bei mir im Shop. Und Konkurenzfähig? Wer ist denn die Konkurenz von Apple im Handybereich? Ich kenne nur Mitbewerber oder gar Trittbrettfahrer die auf einem kurzem Weg am Erfolg von Apple teilhaben wollen/möchten. Schaffen aber nicht alle. Nur noch mal zur Verdeutlichung. Wer ist denn die wertvollste Firma, die sogar Coca Cola abgelöst hat, mit dem größten Bargeldvermögen von 178 Mrd. und ist im Dow Jones Index gelistet? Wenn Apple ein Land wäre, wäre es das 55 reichste Land auf der Erde. Ich sehe da nicht viel Konkurenz. Auch wenn es andere gerne so sehen möchten, oder beschwören. Es klappt leider nicht. So, und ich gehe jetzt mal zur VW Seite und sag denen erstmal das der Dacia Duster viel besser ist und total die Konkurenz ist und weit aus weniger als die Hälfte kostet. ;)

  • Es muss Euch ja schwer im Ego treffen, dass Apple jetzt das 5C im ALDI losschlagen muss. Mir ist es heutzutage total Wurst, wieviel ein Unternehmen wert ist. Also ob das allein ein singuläres Produkt dieser Firma besser macht. Wenn ich heute 300€ für ein Telefon ausgeben wollte, gucke ich doch, was ICH dafür am besten bekomme, und nicht, welcher Firma ich das am Besten in den Rachen schmeisse. Es ist mein Geld. Und für mich ist es bei einem Budget von 300€ ganz bestimmt nicht das 5C, mögen andere Geräte von Apple auch noch so toll sein.

    • Na dann kannst du ja nun beruhigt ins Bett gehen und ich werde mich unruhig in den Schlaf wälzen und schlecht schlafen. Gute Nacht dennoch. ;)

      • Als ob das meine Intention gewesen wäre. Ich sehe nicht ein, dass ich alles pauschal gut finden muss, was Apple angeht. Zu viele hier machen aus ihren Smartphones immer noch was religiöses. Einige hier könnten diesbezüglich ruhig mal lockerer werden.

    • gogega was ist denn sonst deine Intension, wenn du in einem Apple Forum, wenn auch nicht wortwörtlich, kommt aber aufs selbe hinaus, wenn man deine Kommentare liest, als doof bezeichnest ein iPhone zu besitzen etc. Und immer wieder Androiden oder andere Marken hier breit tritt’s. Mir gefällt auch nicht alles von Apple. Aber das ist meine Meinung, die ich nicht jedem Aufbinden muss, dem das Gerät etc. gefällt und auch nicht hören will. Und dir hat man es doch nun schon oft genug gesagt. Deine Meinung ist nun hinlänglich bekannt und jeder weiß nun das du so denkst wie du denkst. Aber lass dich nun bitte die Bekehrung die keiner möchte. Offensichtlich.

      • Wenn das 5C heute für 300€ bei ALDI das Thema war, und ich das nicht für gerechtfertigt ansehe, dann sage ich das. Punkt. Nicht mehr habe ich ausgesagt. Wenn dann darauf reagiert wird, werde ich auch darauf antworten. Und Kommentare wie etwa Unterschicht lasse ich eben nicht unwidersprochen, wenn Du das kannst, ok.

      • Du hast dich eben nicht auf Thema bezogen, sondern bist als Erstes dem Kommentar von DNN verfallen. Doch da sagte ich schon, der Schlaue schweigt. Weil es nichts nützt auf etwas zu antworten, das nur provozieren will. Ob man zur Unterschicht gehört oder nicht, bestimmt keiner hier, auch DNN nicht, auch wenn er es meint, oder meint zu können oder zu wissen. What ever. Völlig Latte. Vieles lässt man einfach unkommentiert und schlägt nicht in die selbe Kerbe. Bringt rein nichts.

      • Boris ist bisher der schlauste hier. Respekt. Wie hast du dich hier auf der Seite verirrt?

      • Auf Deinen Respekt wird er gewartet haben. Widerlicher Speichellecker.

  • Ich habe mein 32GB 5s gegen ein 32GB 5c getauscht und habe den Schritt nie bereut. Das 5c ist im Alltag da mit Abstand bessere Gerät. Besserer Wlan Empfang, besserer Empfang in den mobilen Datennetzen und beim Telefonieren. Dadurch in schlechter versorgten Gebieten auch eine bessere Sprachqualität. Stelle ich fast jeden Tag aufs neue fest, da das 5s in der Familie geblieben ist und beide Geräte mit dem gleichen D1 Vertrag laufen.
    Die bessere Kamera beim 5s, der schnellere Prozessor, der Fingersbdrucksensor? Geschenkt, brauche ich nicht, merkt man im Alltag auch nicht. Jedenfalls nicht, wenn man eh keine Spiele auf dem Gerät hat, sondern beruflich nutzt.
    Ob jetzt 8GB ausreichen muss jeder für sich selbst beurteilen, mir fallen da aber genug potentielle Kundenkreise ein, für die es reichen würde. Natürlich keine Teens und niemand aus der Fraktion größer, schneller, geiler.
    Ob jetzt die 299 Euro wirklich ein so gutes Angebot sind, wage ich allerdings auch zu bezweifeln, da der Straßenpreis für die 8GB Version immer mal wieder darunter liegt.

  • Fragt sich ob Aldi die Geräte von Apple direkt, also mit Zustimmung verkauft oder diese über einen anderen Kanal kommen.

  • Ich hätte mir gewünscht das direkt am Anfang oder in der Überschrift gestanden hätte das ausschließlich im Östereich verkauft wird und nicht einmal direkt bei ALDI sondern bei HOFER !! Mit Vertrag von HOT, ganz ehrlich, solche aufreißerischen Überschriften finde ich sehr unseriös. Habt Ihr DAS nötig ???

  • Durch das 5C sind die Preise für gebrauchte iPhones doch eh im Keller, hab mein 2 Jahre altes 5er 32gb für 211€ verkauft und das ist traurig, wenn ich mich an mein altes 4er erinnere ist das damals noch für knapp 300 mit 2 Jahren Weg gegangen.. Also finde ich den Schritt gut so werden die nicht nur neu teuer verkauft sondern auch beim Wiederverkauf bleibt was über..

  • Hahahahaha .. 8GB .. Hahaha ohh man’o’man ..
    Möchte Apple das Image als „Wohlfahrtsfirma“ vernichten?

  • Interessant alle schreiben es gibst bei der Aldi Tochter Höfer und ihr schreibt es gibst bei Aldi…

  • 8 GB sind schon wirklich wenig…16 GB müssen es schon sein…Wären es 16 GB hätte ich meiner Frau eines gekauft…

  • Hab bei Aldi gestern 2 KG Apple für 1,39 Euro gekauft – ohne Vertrag und ohne Simlock!

  • Aldi-Ableger Hofer wird as 5C verkaufen…NICHT Aldi selbst.
    Bessere Recherche ist angesagt ^^

  • Dann lieber zum moto g greifen… Das ist für die Hälfte der kohle aktueller von der Technik, inkl sd karten slot, zwei sim slots und man kann sich für kleines Geld en buntes backshell kaufen wer drauf steht… 299 für den alten kram der damals einfach viel zu teuer war… Sehe echt soo selten jemanden mit nem 5c… Aber naja… Wie gesagt apple muss die Teile ja iwie loswerden… Ich find selbst mit apple prestige ist das ding keine 150 tocken mehr wert… Zmd mit 8gb

  • apple ist doch nur etwas für blender die keine ahnung von technik haben.

    viel geld für wenig funktion und schönes aussehen.
    absolut dumm, aber wer’s braucht.

  • Also , bei Aldi Norden ist kein iPhone 5C im Angebot

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven