iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Update: iPhone 5c mit 8 GB Speicher bei o2 verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Update von 9:07 Uhr
Der Mobilfunkanbieter o2 listet das iPhone 5c mit 8GB auf seiner Webseite jetzt erstmals als „verfügbar“ und verlangt je nach gewähltem Tarif und Höhe der Anzahlung die üblichen Monatsraten für das Gerät. Die Modell-Preise decken sich mit den gestern von ifun.de vorab veröffentlichten Informationen.

o2

Ob bzw. wann auch die Telekom, Vodafone und der Apple Store nachziehen werden bleibt abzuwarten. Das iPhone 5c mit 16GB lässt sich auf Amazon für 499€ bestellen und liegt somit bereits jetzt auf Augenhöhe mit Apples avisierten Preis für das iPhone 5c 8GB.

Eintrag von 7:15 Uhr

Zu unseren gestrigen Informationen bezüglich der Neueinführung eines iPhone 5c mit 8 GB Speicher liegen uns nun weitere Informationen vor. Das Gerät wird nicht ausschließlich bei O2 erhältlich sein und und der offizielle Preis für die 8-GB-Version wird voraussichtlich bei 499 Euro liegen. Die gestern veröffentlichten O2-Preise lägen damit über den offiziell von Apple veranschlagten Gerätepreisen.

Es wird allgemein davon ausgegangen, dass Apple das Gerät im Laufe des heutigen Tages offiziell vorstellt. O2 wollte das neue iPhone-Modell ab 8 Uhr vertreiben, ebenso dürften dann auch die Telekom und Vodafone das neue iPhone 5c im Programm haben. Das 8-GB-Modell soll wie die anderen Speichervarianten in den Farben Weiß, Pink, Gelb, Blau und Grün erhältlich sein.

Dienstag, 18. Mrz 2014, 7:15 Uhr — chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tz tz tz…
    Wer kauft das schon…
    Bei ebay gibts das 5C 16 GB für 450€-470€…

  • ZemanJannik1991

    Hier wird einem definitiv kein gutes Preis/Leistungsverhältnis angeboten.

    • Das stimmt, nur nicht Wissende, werden sich das iPhone trotzdem holen und man kann nun die 8GB Variante zur Vertragsverlängerung anbieten, für fast dem selben Preis, wie sonst für die 16GB Variante fällig geworden wären.

    • Wenn ihr die Dinger (auch 5s) immer noch wie warme Semel kauft, seid ihr selber schuld, dann wird es immer teurer.

  • Wenn ein Update ansteht muss ich bei meinem 16 Gb erst mal Platz schaffen. Wer will dann 8 Gb?? Das iPhone soll weg und fertig Apple soll sich nicht lächerlich machen und einfach verstehen das dieses Modell ein Flop ist.

  • Wenn man den Verkauf ankurbeln wollte hätte man lieber einfach 16GB und 32 GB für jeweils 100€ weniger anbieten müssen

  • Da kann man nur noch den Kopf schütteln. Erst die von vielen schon beim Start vorhergesagte Preisanpassung nach unten ewig verzögern, und dann diese Anpassung im Grunde genommen gar nicht vornehmen, weil mit halbem Speicher erkauft. Die haben ein Selbstbewusstsein oder halt ein Vertrauen in die Verblendetheit der potentiellen Käufer … nichts gelernt, aber auch gar nichts…

  • Es gibt sicher noch den ein oder anderen der einfach nicht viel Speicher braucht. Aber selbst wenn man nur ein paar Fotos macht ist das Ding ja ruck zuck voll…
    Das 5c bot von Anfang an einfach viel zu wenig für den viel zu hohen Preis.

  • Spätestens wenn die 8GB zu 3/4 voll sind und ein Update eines größeren Programms ansteht beginnt das große heulen und fluchen auf Apple…Mit diesem iPhone leistet sich diese Firma einen Bärendienst. Ich will wirklich nicht unken aber diese Firmen- und Preispolitik wird das Microsoftlager enorm Stärken. Die holen Softwaremäßig enorm auf und über die Hardware braucht man nichts sagen.

  • Wird sicher wie Blei in den Regalen liegen… 100€ weniger OK. Und für 499 die 16GB-Variante… Aber das… Total unverständlich.

  • Denkt eigentlich niemand dadrüber nach, das Apple das 5C auf den Markt gebracht haben könnte, damit viel mehr Leute das 5S kaufen. Hätte es weiterhin das normale 5er gegeben, hätten sich wahrscheinlich viele dieses gekauft.

  • Jetzt ist wieder jammern angesagt xD

  • Ich sach nur verramschen von Restbeständen ❗️

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven