iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 401 Artikel
   

iPhone 3GS als Fritzbox VoIP-Handset

Artikel auf Google Plus teilen.
47 Kommentare 47

sipaccount.pngEnde Februar haben wir das Zusammenspiel der Fritzbox mit dem iPhone bereits ausführlich gelobt. Nachrichten vom Anrufbeantworter erreichen das Gerät via eMail, Faxe kommen als PDF-Dokumenet am Telefon an. Die Fritzbox kann Growl-Nachrichten evozieren (mit Prowl können diese jetzt auch an das iPhone weitergegeben werden). Kurzum: Wir waren rundum zufrieden.

Nachdem wir die Einleitung nun hinter uns haben, jetzt der eigentlich interessante Link zu diesem Blog-Eintrag von Daniel Goldberg. Überschrieben mit „Das iPhone als Schnurlostelefon an der Fritzbox“ berichtet Daniel über sein heimisches VoIP-Setup.

Die Kombination aus iPhone 3GS, der Fritzbox und der AppStore-Applikation sipphone (AppStore-Link) scheint sich im Alltagseinsatz zu bewähren. Daniel schreibt:

„[…] Um dennoch nicht auf die Möglichkeit verzichten zu müssen, beim Telefonieren in der Wohnung herumlaufen zu können oder es mir im Bett oder auf dem Balkon bequem machen zu können, habe ich nun mein iPhone als Schnurlostelefon eingerichtet. Und es funktioniert ausgezeichnet. Deshalb zeige ich jetzt hier wie es geht.“

Der reichlich bebilderte Text hilft euch beim Aufsetzen eines ähnliches VoIP-Fitzbox-iPhones Setups.

Donnerstag, 09. Jul 2009, 14:24 Uhr — Nicolas
47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktioniert 1A – kann ich nur empfehlen

  • Das heisst aber, dass Sipphone ständig laufen muss, damit man Anrufe empfangen kann.

  • rofl vor ner stunde kam meine nagelneue 7270 ins haus geflattert. Jetzt hab ich erstmal ne 500 gb hdd dran gehängt, DECT telefon eingerichtet und jetzt muss ich noch sipphone einrichten. yeeehaaa

  • das geht doch auch mit dem 3G, oder?

    • Ja geht auch mit 2G und 3G. Grade mit 3G eingerichtet. Astrein. So kann ich auch meine Kontaktliste nutzen. Habe 1und1 und nehme alle Nummern an, ausgehend habe ich eine definiert, die ich auch über DECT immer genutzt habe. Einen SIP-Account benötigt man dann nicht.

  • Müsste doch auch mit kostenlosen Apps funktionieren, die SIP können…
    z.b. Fring und Nimbuzz ?

  • Läuft in der Tat super. Das nutze ich schon einige Zeit. Funktioniert allerdings nur mit den neuesten Fritzbox-Modellen und leider muss Sipphone immer aktiv sein. Sipphone sieht leider sehr schäbig aus.
    Wie kann denn die Fritzbox Growl-Nachrichten initiieren? Das geht doch nur mit einen weiteren Rechner?
    Ich habe für die Einsicht meiner Anruflisten Dial!Fritz auf dem iPhone. Damit kann ich auch von unterwegs die neuesten Anrufe sehen. Sehr empfehlenswert: http://www.hosy.de/dialfritzme...../index.php

  • geht das auch z.b. mit 1&1 da hab ich ja auch meine 3 telefonnummer. kann ich da auch eine aufs iphone legen und über das Iphone über die 1&1 Rechnung telefonieren?

  • Das läuft dann aber nicht über VoIP, sondern über die Telefonleitung, oder? Nur so wäre das für mich interessant. Quasi als normales Dect-Telefon über wlan. Den sip-Account braucht man aber in jedem Fall, oder?

  • Läuft in der Tat super. Das nutze ich schon einige Zeit. Funktioniert allerdings nur mit den neuesten Fritzbox-Modellen und leider muss Sipphone immer aktiv sein. Sipphone sieht aber leider sehr schäbig aus.
    Ich habe für die Einsicht meiner Anruflisten Dial!Fritz auf dem iPhone.
    Wie kann denn die Fritzbox Growl-Nachrichten initiieren? Das geht doch nur mit einen weiteren Rechner?

  • @anonymous

    ja, geht auch mit 1&1. Wahrscheinlich weisst du aber dein voip-passwort nicht; dieses musst du zuerst online ändern, dann kannst du dich direkt am 1&1-sip-server anmelden.

    —-

    Hat es schon jemand geschafft, sich über das Internet an seiner FritzBox zu Hause mit siphone anzumelden? Welche einstellungen muss ich an der fritzbox machen?

  • interessiertnicht

    hallo zusammen,

    wie funktioniert das nun? Folgende Fragen ergeben sich für mich:

    – Muß ich die Applikation immer offen haben? Wäre ein no Go! Will ja noch weiter mit dem Iphone spielen… etc. ;-)
    – Wenn ich angerufen werde und ich zwei Telefone eingerichtet habe, wo klingelts dann? Kann man Prios einstellen? (Bekomme ich überhaupt auch anrufe von der Nummer aufs IPhone?)
    – Kann ich auch Anrufe empfangen wenn ich nicht im W-Lan der Fritzbox bin sondern in einem anderem Internet Zugangspunkt (Büro z.B.) das ich trotzdem angemeldet bin?
    – Geht das auch mit 1&1 als Anbieter bzw. auch mit anderen Festnetznummern anbietern?

    Wäre nett wenn jemand hier Klarheit schaffen kann der sich auskennt!
    Danke & Gruß

    • – Ja, App muss offen sein
      – Bei mir hats nicht geklingelt, hab aber auch Fring benutzt
      – Nein, da fritz.box nur intern zu erreichen ist. evtl gehts per freigabe übers WAN
      – Ja, du kannst im 1&1 Kundenportal unter Telefonie dir ein Passwort setzen und dass dann eintragen. sip.1und1.de wäre das gateway…

      viel glück

  • Hallo da draußen,

    wäre schon wenn man die Seite mit „Der reichlich bebilderte Text hilft euch beim Aufsetzen eines ähnliches VoIP-Fitzbox-iPhones Setups“ von dem Daniel auch aufrufen könnte.
    Bei mir kommt nur der Text „Dies und Das“ „Home“ und n paar Zeichen, sonst funkt. nix.

    Gibts noch irgendwo ne Anleitung??

  • Hab sowas ähnliches grad ausprobiert.
    Mit Fring 1&1 SIP Gateway VoiceOver3G von Cydia telefoniert.
    knapp ne halbe sekunde verzögerung… schade eigentlich :)

    • Bei Fring läuft es über deren Server, was wahrscheinlich die Latenz ausmacht. Das ist der Vorteil von Sipphone. Hierbei wird eine Direktverbindung zum SIP-Gateway aufgebaut.

  • funktioniert einwandfrei – echt geil!

  • Funktioniert auch auf dem 2G mit Siphone via Cydia und 1und1. Einfach der Anleitung des Blogs folgen..

  • Hi,
    meine Fritz Box hängt hinter einem anderen Router (Firewall).
    Welche Ports muss ich öffnen?

    Bei mir funktioniert es nicht.

  • Habt ihr da kein Echo? Ich irgendwie schon —

  • Was soll denn eigentlich die FritzBox dazwischen machen?
    Man kann doch auch direkt in siphone seine SIP Daten eingeben z.B. von 1und1. Sobald man eine W-LAN Verbindung hat klappt´s dann auch halbwegs, telefonieren kann man damit aber nicht wenn man erlich ist.

    Bitte um erklärung.

  • Welchen Sinn macht es über die Fritz-Box zu gehen und nicht direkt die SIP-Server-Daten einzutragen?

  • ist ja alles schön und gut, doch auch ein Backgrounder hilft mir nicht, wenn die Tastensperre/stand by kommt dann is schluß mit wlan , also auch schluss mit voip :-( bzw. der erreichbarkeit über voip… Ohne Tastensperre/standby zieht sich das phone auch ordentlich strom rein ….

    Oder gibt es ne Möglichkeit das automatische ausloggen aussm W-Lan auszustellen?

  • Gibts denn noch kein SIP-Tool mit PUSH Funktion?

  • Funktioniert auch mit dem kostenlosen Siphone aus Cydia…

  • Frage: Hab die 7141 Fritzbox (FW 40.04.70) und bekomme keinen Dialog, wo ich ein neues Telefoniegerät als LAN/WLAN (IP-Telefon) auswählen kann (nur Analog 1/Analog2). Ist die FB 7141 to old??

  • Wahrscheinlich hat sie ein Branding, wie meine 1+1 Fritzbox. Habe die neueste FW draufgemacht und mal entbrandet. Jetzt sieht man den IP Eintrag.

    Genialer Blogeintrag vom Ticker und vor allem von Daniel! Hab ich mir schon lange gewünscht.

  • habe mir gerade IPico Sip Client installiert, bekomme aber keine Verbindung, kann jemand helfen?
    Danke!

  • Mit XSPhone (kostenlos) gehts wunderbar. Mit SipPhone eh.

    • Ich bekomm’s mit sip.1und1.de auf XSPhone nicht hin. Unter fring läuft das wunderbar, aber mir ist es ein wenig unwohl, dass der gesamte Traffic erst über die Server von Fring läuft. Muss ich bei XSPhone was besonderes beachten?

  • Markus Diliberto

    Holt Euch als Anbieter lieber Sipgate…und Euere Probleme hören auf. Vor allem mit der kostenlosen Sipgate App!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20401 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven