iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 393 Artikel

Baustein statt SIM-Karte

iPhone 14 Pro: Ordentlich heiß, 5G schneller, altes Innendesign

73 Kommentare 73

Einen Tag nach der Veröffentlichung ihrer ausführlichen iPhone-14-Obduktion haben die Reparaturservice-Spezialisten von iFixit heute die Bestandsaufnahme des iPhone 14 Pro Max nachgeschoben und geben sich enttäuscht.

Weiterhin altes Innendesign

Während Apple die Innereien des iPhone 14 von Grund auf neu gestaltet und angeordnet hat, was dazu führte dass das Basis-iPhone jetzt deutlich reparaturfreundlicher ist und den schnellen Austausch von Display und Rückseite zulässt, hat sich bei den Pro-Modellen diesbezüglich nichts getan.

EU IPhone 14 Pro Max Opening

Im direkten Vergleich mit dem iPhone 13 Pro setzt das iPhone 14 Pro natürlich auf eine ganze Handvoll neuer Hardware-Komponenten, wie etwa den neuen A16-Chip und das neu angeordnete Face-ID-Modul, von den strukturellen Reparatur-Verbesserungen profitieren die Pro-Modelle in diesem Jahr jedoch noch nicht. Weiterhin lässt sich das iPhone 14 Pro nur von vorne öffnen.

Baustein statt SIM-Karte

In den Vereinigten Staaten hat Apple dieses Jahr bekanntlich auf einen SIM-Slot verzichtet. Statt den so frei geschaufelten Platz anderweitig zu füllen – bei iFixit schlägt man die Integration einer MicroSD-Karte vor – dient ein funktionsloser Kunststoff-Baustein als Platzhalter.

Iphone 14 Pro Sim Block

5G bis zu 38% schneller

Um die Netzwerkanbindung kümmert sich bekanntlich ein neues Snapdragon X65-Funkmodul von Qualcomm. Dieses liefert, wie erste Messungen jetzt zeigen, um bis zu 38 Prozent schnellere 5G-Geschwindigkeiten.

Hero 5g Iphone 14 Vs Iphone 13

Ordentlich heiß

Zudem tauchen seit dem Wochenende mehrere Berichte von wiederholten Überhitzungen des iPhone 14 Pro auf. Diese können wir, auch mit Blick auf eure (ausgebliebenen) Leserzuschriften hierzu, nicht nachvollziehen.

Unsere Vermutung: Nach dem Gerätewechsel sind Apples Smartphones mehrere Tage damit beschäftigt zeitraubende und arbeitsintensive Hintergrundaufgaben abzuarbeiten.


Nach frischen Installationen wollen etwa die Gesichter in der Fotosammlung noch mal neu erkannt werden. Beim durchlaufen dieser Aufgaben wird das iPhone immer wieder auch überdurchschnittlich heiß. Als Alarmzeichen ist dies momentan jedoch noch nicht zu werten.

20. Sep 2022 um 19:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    73 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34393 Artikel in den vergangenen 5575 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven