iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

IP-Telefonate inklusive: BlackBerry Messenger aktualisiert

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Drei Monate nach der verzögerten Freigabe des BlackBerry Messengers BBM (AppStore-Link) für zusätzliche Plattformen hat BlackBerry sein ehemals exklusives Nachrichten-Portal jetzt grundlegend überarbeitet und bietet interessierten iPhone-Nutzern nun Version 2.0 des WhatsApp-Konkurrenten als kostenlose Aktualisierung an.

bbm

Das Update integriert mehrere Funktionen für deren Nutzung bislang ein BlackBerry-Gerät vorausgesetzt wurde und bietet nun auch auf dem iPhone die Möglichkeit an kostenlose IP-Telefonate zu allen BBM-Kontakten aufzubauen.

Zusätzlich zur BBM Voice-Option, führt das Update auch die BBM Channels ein. BBM Channels gestatten die asynchrone Kommunikation mit Gruppen-Accounts und Unternehmen. Ansonsten? Neben der Dreingabe von 100 neuen Emoticons wurde die BBM-Suche überarbeitet. Die maximal Gruppen-Größe wurde auf 50 Personen erweitert. Und: Wer möchte kann seinen Kontakten zukünftig seine eigene Geo-Position übermitteln.

(Direkt-Link)

Freitag, 14. Feb 2014, 9:09 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmmm. Anscheinend in Kooperation mit Glymphe?

  • Was zur Hölle ist den ein Blackberry!?! ^^
    ;-P

  • Auf jeden Fall arbeiten die immer noch mit diesen Pins. Das was früher bahnbrechende Technologie war ist heute einfach nur eine karge App, die sich mit Whatsapp/imessenger/fb-Messenger und vielen weiteren vergleichen muss.

    Mal schauen ob Chen den turnaround schafft.

  • Da whatsapp auf Blackberry eine Katastrophe ist, bleibt der BBM die einzige Option um kostengünstig mit Blackberry zu kommunizieren.
    Die Positionsangabe find ich praktisch, nutze ich gern und häufig.

  • wer hat hier denn nen Blackpe… Blackburr.. ähhhheeeemmm Bläckbärr… naja so ein DING ?!?

  • schön, die einzige App bei der es auf dem 5s im Multitasking ruckelt (also App ist offen, Doppelklick auf den Homebutton, und die Animation ist entsprechend ruckelig)…

  • Sürtzt nach der Installation gleich ab und auch ein Neustart des App bringt nix. Was ist das denn?

  • Leider fehlt sich hier die synchrone Nutzung mit iPad/iphone. Ansonsten super App

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven