iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

iOS 9 zeigt detaillierte App-Nutzung an

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Wie häufig habt ihr die App der Tagesschau in den vergangenen 24 Stunden genutzt? Eine Frage, die iOS 9 zwar noch nicht mit einer absoluten Zahl beantworten kann, euch inzwischen aber immerhin darüber informiert, wie viele Minuten die Nachrichten-App des Ersten Deutschen Fernsehens auf euren Geräten aktiv war.

kennzeichen

So zeigen die System-Einstellungen im Menü-Punkt „Batterienutzung“ unter iOS 9 jetzt nicht nur die prozentualen Verantwortlichkeiten für den Akku-Verbrauch eures Gerätes an, ein Tap auf das Uhren-Icon gibt nun auch Auskunft über die Zeit der gestarteten Apps auf eurem Schirm. Wie viele Minuten waren die von euch genutzten Anwendungen im Vordergrund, wie viele Minuten im Hintergrund aktiv?

iOS 9 ist mit einem Stromsparmodus ausgestattet, der euch im Alltagseinsatz rund 60 Minuten zusätzlicher Akku-Leistung liefern wird.

drive

Via: iculture.nl
Montag, 13. Jul 2015, 16:16 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr gut! Vielleicht komme ich dann endlich mal Facebook auf die Schliche, das zieht dermaßen den Akku leer wenn man es nicht immer komplett schließt…. Bei 10 Minuten Benutzung pro Tag steht es mit 20-25% drin -.-

  • Mir ist aufgefallen, dass eure App angeblich auch im Hintergrund bei mir einige Minuten lief. Dabei habe ich Hintergrunddienste abgeschaltet und eure App ist ja sowieso nicht als Hintergrunddienst gelistet… Wie kann trotzdem mehrere Minuten Hintergrundaktivität entstehen?? Ist das ein Bug in iOS 9 oder ist das Verhalten möglich/normal?

    • Denke, das das normal ist – jede App kann noch eine gewisse Zeit im Hintergrund laufen. Dadurch wird der Workflow verbessert.
      Ansonsten wäre es extrem lästig bspw. nur kurz zu Whatsapp um jemandem zu antworten und dann zurück (mit jeweils neuem Start der App) – braucht nur Zeit und Strom. Daher ist es besser wenn Apps noch kurz im Hintergrund weiterlaufen.

      • Das sind aber nur ca. 10 Sekunden, die eine App Zeit hat sich schlafen zu legen. Wenn man gerade mitten in einem Dateiupload ist oder so und 10 Sekunden nicht reichen, kann man beim OS eine Verlängerung beantragen – aber mehrere Minuten geht das trotzdem nicht.

  • Es scheint zumindest momentan so zu sein, dass es den Stromsparmodus nur für das iPhone, nicht jedoch für das iPad gibt – oder bekommt jemand mit einem iPad den entsprechenden Button angezeigt?

  • Hab ich schon lange gelöscht , so ein Quatsch !!!!!!! Hab zwar Whats , reicht mir , und der Zuckerberg weiß sowieso wo ich bin !!!!

  • Wurde bei der wwdc nicht von drei Stunden in top gesprochen? Ihr schreibt hier von einer Stunde.

  • Geht auch indem man auf die Anzeigefläche der Apps tippty

  • Obwohl ich den App „Musik“ nicht verwende, fällt er sich hartnäckig unter den Aktivitäten die Batterieenergie verbraucht. Irgendwie läuft er ohne dass man ihn nutz.

  • Ich kann keine Apps mehr aus dem Apostore downloaden. Das Problem mit Facebook und Musik kenne ich auch

  • Mit der App „Normal“ geht das auch ohne iOS9 schon. Man bekommt sogar angezeigt wie lange die App durchschnittlich bei anderen Usern im Hintergrund Läuft.

    • Heißt dann ja aber auch, dass 1. die App durchgehend im Hintergrund läuft um „aufzuzeichnen“ wie lange jede beliebige App aktiv war, und dass die Daten dann auf irgendeinen Server hochgeladen werden, um einen Durchschnitt zu erfassen.

    • Der Beschreibung nach kommuniziert die App mit einer per crowdsourcing gefüllten Datenbank. Und zwar in beide Richtungen.
      Dort werden Nutzungsstatistiken jedes App Users abgelegt und miteinander verglichen. Das Ergebnis bekommt man dann in der App präsentiert.
      1) Möchte ich nicht mein Nutzungsverhalten von einer App protokolliert wissen
      2) Selbst wenn, würde ich dafür sicher keinen Cent bezahlen – ich gebe ja schon meine Daten her
      Fazit: Nein.

  • Ich frage mich gerade welcher Interface-Genius auf die Idee mit dem Knopf gekommen ist. Die Nutzungszeit wird unterhalb des App Namens dargestellt und fuhr zu keinem extra View. Da kann man die Zeit auch generell anzeigen lassen. Der Knopf wäre sinnvoll gewesen wenn zwischen Prozent und Zeit umgeschaltet wird.

  • gibt es eigentlich in den Einstellungen bei allen Listen jetzt endlich die A-Z Leiste?
    das Scrollen nervt bei den vielen apps

  • Auf wie viel Stunden Benutzung kommt ihr bei IOS 9 Public und normaler alltäglicher Benutzung?
    Ich auf ca 6 Stunden mit iphone 6.
    Neben Apple Music wird Whats App mit überraschend viel „Hintergrundaktivität“ angezeigt.
    Sonst macht die beta schon einigermaßen Spaß!

  • Kann man diese Liste auch zurücksetzen? Da ich nicht will dass angehörige sehen, wielange ich auf gewissen apps war, würde ich gerne zurück setzen…. Löschen des apps bringt nichts, da einfach gelöschte apps steht. Danke für denn tipp

    • Habe mit dem Apple Support telefoniert, diese Liste lässt sich NICHT zurücksetzen. Nur über eine Neuinstallation des Betriebssytem, bzw. Backup. In meinen Augen ein No-Go. Die wollten es aber an die Entwicklung weitergeben… mal schauen, ob es in einen nächsten Update wieder zurückzusetzen ist….

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven