iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

iOS 9: So kommt euer Akku auf 60 Minuten zusätzliche Laufzeit

Artikel auf Google Plus teilen.
104 Kommentare 104

Sobald Apple sein neues iPhone-Betriebssystem im Herbst zum Download anbieten wird, könnt ihr euch über eine deutlich gesteigerte Akku-Laufzeit eurer Geräte freuen. Im Durchschnitt rechnet Cupertino mit satten 60 Minuten zusätzlicher Energie – ohne das ihr etwas dafür tun müsstet.

eine-stunde

So erkennt das iPhone jetzt etwa, wenn es mit seinem Display nach unten auf dem Tisch liegt und verzichtet hier auf die Anzeige neu eingehender Push-nachrichten. Im Ruhezustand verbraucht iOS 9 zudem weniger Standby-Energie und ist mit neuen Algorithmen ausgestattet, die die Display-Helligkeit besser steuern sollen.

Stromsparmodus bietet 3 Stunden „on top“

Neben der grundsätzlichen Optimierung des Energie-Konsums wird Apple zudem den neuen Stromsparmodus einführen. Dieser lässt sich in den iPhone-Einstellungen manuell aktivieren, wird vom Gerät aber auch automatisch angeboten, sobald iOS seine 20% Akku-Warnung einblendet.

backl

Aktiviert ihr den Stromsparmodus hält das iPhone drei zusätzliche Stunden durch. Apple erreicht die längere Laufzeit mit mehreren Hintergrund-Eingriffen. So erreichen CPU und GPU auch bei anstrengenden Aufgaben nicht mehr ihre maximal mögliche Rechenleistung. Die Hintergrundaktivitäten der installierten Dritt-Apps werden auf ein Minimum reduziert und Netzwerkverbindungen werden nun noch dann zugelassen, wenn die Apples neue und deutlich strengeren Kriterien erfüllen. Die Animationen des iPhone-Betriebssystems werden fast vollständig deaktiviert.

stromsparmodus

Donnerstag, 11. Jun 2015, 12:12 Uhr — Nicolas
104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Wer sein iPhone facedown hinlegt, ist seines Besitzes nicht wert! Hab‘ ich noch nie im Leben gemacht und brauchen wohl nur Leute, die mit ihrem Smartphone wie Scheisse umgehen.

      • Zum Glück hat ja auch niemand ne Hülle drum…

      • Warum? So sieht man doch wenigstens den Apfel ;)

      • Wenn es in der Umgebung sehr laut ist, nutze ich den Blitz zu optischen Signalisierung eingehende Nachrichten oder Telefongespräche. Hierzu liegt das Handy mit dem Display nach unten.
        So unwahrscheinlich ist diese Lage also nicht.

      • garnicht lächerlich… Mein iPhone liegt z.B. Mit der oberseite nach unten auf dem Nachttisch, damit die Überstehende Kamera bei Anrufen durch die Vibration nicht meinen Nachttisch zerkratzt, der vermutlich teurer als dein Auto war.

      • So liegt das iPhone wenigstens flach auf dem Tisch und wackelt nicht.

      • Weshalb sollte ich mein Telefon nicht aufs Display ablegen? Damit jeder sehen kann was gerade angezeigt wird. Das geht doch wohl niemanden etwas an! Mein Telefon steckt immer in einer Tasche es sei denn ich benutze es gerade. Aber was ist schon eine Stunde mehr Akkulaufzeit? Erwähnenswert wären vielleicht 10 – 12 Stunden mehr. 60 Minuten sind lachhaft.

      • Ein iPhone zerkratzt nicht, wenn man es auf den Schirm legt. Sofern es eine normale Unterlage ist und man keinen Granit oder Sandsteinschreibtisch hat.

        Ich nutze mein Smartphone zum arbeiten, spielen und Spaß haben, nicht um ein schönes Gerät wie ein Wertstück zu tragen.

        Gibt ja eh alle 2 Jahre ein neues.

      • Nur dass, HTC hier niemanden interessiert…

        Mein Renault Clio hat auch ein besseres Radio als ein Porsche… Nur was interessiert den Porsche Fahrer, das Radio in dem Clio???

      • Im Büro muss nicht jeder meine eingehenden Nachrichten sehen.

    • Oh mann Apple…. wenn diese Option aktiviert wird ist dein Smartphone nicht mehr smart.
      Witznummer!!!!!

      • Dann ist das „smart“ weg. Du hast aber immer noch das „phone“. Und auf das kommts den Meisten Menschen eben an. ;-)

      • Was fürn toller kommi du troll. Es zwingt dich keiner.

      • Ich finde auf Glitzer und Glamour zu verzichten um Energie zu sparen, wenn es sei muss ziemlich Smart…

      • Hä?
        Soweit ich weiß, werden bei diesem neuen Stromsparmodus, der OPTIONAL aktiviert werden KANN, lediglich die visuellen Effekte (Animationen etc.) und die Hintergrundaktualisierungen ausgeschaltet.
        Das heißt noch lange nicht, dass ich keine Apps mehr benutzen kann, kein Siri, keine sonstigen „smarten“ Funktionen usw.
        Oder was meinst du?

      • Lade es auf und maul nicht.

      • naja ich hab die beta am iphone6 drauf… wenn man den Schalter umlegt passiert eigentlich garnix. init und alles noch voll da. das einzige was los ist ist das sich das Akku symbol gelb färbt …

  • Diese Facedown detection wäre cool für die Hosentasche.
    Schließlich braucht das iPhone dort auch keine Pushs anzeigen.
    Weiß jemand ob das damit auch klappt?

  • Toll, die Grenze zwischen iOS und Abdroid verwischt immer weiter. Schön für den Akku, aber wenn ich unbedingt noch ein Foto machen möchte und dann dem spasmodus Met kann dann ist es der selbe Scheiss wie bei Abdroid.

    • Du kannst auch im Stromsparmodus die Kammera nutzen. Der Modus taktet nur deine CPU/GPU runter was eventuell dazu führt, dass Apps langsamer starten, dem wird jedoch mit Deaktivierung der Animationen entgegengewirkt.

    • Omg
      1. ich leg nicht viel Wert auf Rechtschreibung, aber dein Text ist schon heftig
      2. der Energiesparmodus ist OPTIONAL, du weist schon was das bedeutet?

  • Ja. Feine Sache, das. Neue Siri Stimme ist auch gut. Neues Appswitch macht definitiv Sinn. Von links! Und der zurück Link oben in der statusbar, super.

  • Nett. Werde es wahrscheinlich mal mit der Public Beta ausprobieren.
    Aktuell bin ich eher unzufrieden mit der Akkulaufzeit meines 5s.
    Schlappe 4h – 4 1/2h Dauernutzung hält es nur.

  • Bei mir gibt es leider keine spürbare Verbesserung der Akkulaufzeit… Eher das Gegenteil ist der Fall,…

  • Wenn man bei der 20-Prozent-Warnung den Stromsparmodus aktiviert und später dann schließlich doch irgendwann mal sein Handy lädt, wird dieser Modus dann auch wieder automatisch deaktiviert? Oder muss man dies dann manuell in den Einstellungen vornehmen?

  • Genau solche Funktion fehlten den letzten Keynote, alle mal.

  • eas heißt ich komme dann mit meinem iPhone auf fast 14 Stunden Akku Laufzeit

  • ein nett, geklautes Feature vom Galaxy S5 wäre Ultra-Power Savin Mode! Einfach dann nur Grautöne am Display anzeigen um noch mehr Restakkulaufzeit in der Not zu haben.

    • Das bringt dir auf Retina Bildschirmen nichts, die verbrauchen immer gleich viel egal welche Farbe angezeigt wird. Es hängt nur von der Bildschirmhelligkeit ab.

      • Was hat denn „Retina“ damit zu tun? Das ist genauso ein Lcd wie alle anderen auch. Nu ein Marketingname!

      • Naja, es sind nicht alle anderen Displays automatisch LCDs. Bei dem von Vzt genannten Galaxy S5 wird ein AMOLED Display verwendet und da verbrauchen dunkle Farben tatsächlich weniger Strom als helle. Wie das bei Graustufen vs. Farben ist, weiß ich nicht – das das was bringen soll höre ich zum ersten Mal. Ich kenne es nur so, daß weiß aus allen Farben gleichzeitig gebildet wird und da dürfte es eigentlich keinen Unterschied machen, ob ich nun Rot oder ein mittleres Grau darstelle. Wenn ich mich irre, belehre man mich bitte eines besseren (mit Quelle!).

    • Wäre natürlich toll, wenn die Androiden dann endlich wieder was zum „geklaut! geklaut! geklaut!“ rufen hätten, aber leider bringt das bei einem LCD nicht eine Sekunde mehr Laufzeit.

  • Also bei meiner IOS 9 Beta werden keinerlei sichtbare Animationen deaktiviert… Das Betriebssystem reagiert fast genau so wie im normalen Modus, weswegen ich den Stromspaarer-Modus generell immer aktiviert habe.
    Klar ruckelt es an manchen Stellen immer noch, aber was will man von einer ersten Beta auch anderes erwarten?
    Diese facedown detection kann ich bisher nicht nachvollziehen… Scheint in dieser beta noch nicht integriert zu sein. Ich wünsche mir auch, dass der Bildschirm nicht dauernd an geht, wenn ich mit meinen Kopfhörern über die EU Norm gehe… Jedes Mal leuchtet meine Hosentasche.

  • Wo finde ich denn das auf meinem iPad mini 2?

  • Naja ist ja schon klar, dass das nur bis zu 1 Stunde ist, aber für mich hört sich das eher nach 1 Stunde mehr Standbyzeit an und nicht nach 1 Stunde mehr Benutzung.

    • Naja gemeint ist eine Stunde mehr „Alltagstauglichkeit“. Wenn du dein Display immer an lässt und intensiv mit dem iPhone arbeitest wird der Batterie-Modus nur wenig Auswirkungen (gedrosselte CPU Leistung, abgeriegelte Bildschirmhelligkeit) haben.

  • Warum kann man nicht einstellen, dass der Display bei neuen Nachrichten erst gar nicht an geht? Zuhause ist der Klingelton meist eingeschaltet, insbesondere beim iPad.
    Oder alternativ eine LED verbauen, wie es bei vielen Android Geräten der Fall ist.

    • Der Kamerablitz ist die LED, das muss man nur einstellen.

      • Nee kamerablitz ist kacke
        Erstens viel zu hell und zweitens blitzt der nur wen ne Push eingeht
        Praktischer wäre eine kleine led die öfters aufblinkt wie bei einem Blackberry
        Aber naja extrem dringend benötige ich das jetzt auch nicht

    • GreenFallingLeaf

      Das LED-Signal kannst du unter Einstellungen –> Allgemein –> Bedienungshilfen –> bei Hören „LED-Blitz bei Hinweis“ einstellen.;)

    • Ich glaube, wenn du in den Einstellungen zur Mitteilungszentrale bei allen Apps den Schalter für „Im Sperrbildschirm“ deaktivierst, dann geht das Display beim Push nicht an. Genauso im „Bitte nicht stören“-Modus, da bleibt das Display ebenfalls aus.

  • Wie wär’s zur Abwechslung mal mit ’nem ,dickeren‘ Akku..?

  • Super gut freue mich schon auf iOS 9

  • Also ich habe mal die Beta 1 zum Test drauf. Habe zum Test mein iPhone voll aufgeladen und bin um 22h ins Bett! Als ich um halb 5 aufgestanden bin, hatte ich im Sparmodus noch volle 50% Akku.
    Gefühlt kommt mir das laden des iPhones auch ziemlich langsam vor….ein Arbeitstag von 8std hätte das iPhone niemals bei normaler Nutzung überlebt…..Jaaaaa ich weiß es ist nur eine Beta Blablaaaa, ich wollte es nur mal testen….soviel dazu….. Ich werde später wieder downgraden……!

  • Warum kann man die Animationen nicht gleich per Option GANZ abschalten?

    • Du kannst in den Einstellungen / Allgemein / Bedienungshilfen die Option „Bewegung reduzieren“ aktivieren. Dann ist zumindest der Parallax-Effekt weg. Auch das Animieren der Apps beim Öffnen und Schließen ist anders.

  • Was sind denn schon 60 Min? Erwähnenswert wären vielleicht 10-12 Stunden oder mehr.

  • Ich denke man hat vor allem für die alten unterstützten Geräte zwei Vorteile durch das Update.
    1) durch das Update auf ios9 wird ein iPhone 4S so unbrauchbar, dass man es nicht mehr anrührt und sogar über 3 h mehr Akkulaufzeit erhält.
    2) jetzt hat man ein unschlagbar hochwertigen Briefbeschwerer der neusten iOS-Version.

    • Ein iPhone 4s im Flugzeugmodus (was man ja dann durchaus aktivieren kann, wenn man es eh nur noch als Briefbeschwerer verwendet) hält nicht 3h länger, sondern eine zweistellige Anzahl an Tagen! Ich habe letztens vergessen den Flugzeugmodus an meinem alten iPhone 4 (das im Moment nur in der Schublade liegt) zu deaktivieren und habe nach über einer Woche bemerkt, dass noch recht viel Akkuladung vorhanden war. Ich habe es daher in dem Modus belassen, bin mittlerweile bei drei Wochen und es hat immer noch 25%.

      • Das liegt wohl nicht nur am Flugmodus. Ich denke auch, daß der Prozessor so im Idle-Modus extrem wenig Energie braucht, ganz anders wenn man ständig mit dem iPhone spielt. Und dann natürlich der Haupt-Verbraucher schlechthin, das Display, wird wohl so auch nicht genutzt.
        Trotzdem ist es interessant, wie lange so ein Akku halten könnte.

  • Das ganze deaktiviert sich bei einem Ladestand von 80% auch wieder automatisch …

  • Unter iOS 8.3 ist mir aufgefallen das die Helligkeit bei hellstem Sonnenschein nach kuzer Zeit automatisch etwas runtergeregelt wird und das Display so noch schlechter zu lesen ist. Die Einstellungen zeigen dann immernoch Maximale Helligkeit an. Wahrscheinlich soll das gegen Überhitzen helfen. Zum Stromsparmodus: Ich hoffe das man den auch kalibrieren kann und manchen Apps z.B. die volle GPS nutzung im Hintergrund erlauben kann. Dann wäre das perfekt.

  • Hat der Stromsparmodus irgendwelche Auswirkungen auf eine gekoppelte Apple Watch? Welche Sachen funktionieren dann unter Umständen nicht mehr oder schlechter zwischen den beiden Geräten?

  • akkulaufzeit ios9 Beta Standby Max 7 Stunden, hoffentlich wird das in der finalen Version besser

  • wär nur geil wenn sie wenigstens ins control center genommen hätten

  • Laut Der Chip Zeitschrift soll die Laufzeitverlängerung noch nichts bringen. Da möchte ich mal wissen wie Apple auf diese Zeitangaben kommt.

  • Wieso habt ihr die Einstellung, ich nicht? Ich habe ios9 Beta drauf

  • Hallo Leute, mein iPhone hat das Menü nach der update, mein Tablet iPad mini 3 leider nicht. Wieso kann mein iPhone 4s mehr als mein iPad mini 3? Hat jemand eine Lösung? Danke!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven