iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 754 Artikel
   

Continuity 2.0: Neues iOS 9-Feature vorerst nicht in Deutschland

36 Kommentare 36

Apples Handoff-Funktionen – in den USA mit Continuity, hierzulande mit Itegration überschrieben – gehörten im vergangenen Jahr zu einer der großen Funktionserweiterungen von iOS 8 und OS X.

continuity-telefon-einstellungen

Mittlerweile steht fest: Das Ineinandergreifen der beiden Betriebssysteme, sorgte nicht nur für eine gute Demo während der WWDC-Keynote 2014, sondern auch für einen produktiveren Geräte-Einsatz im Büro und zu Hause.

Am iPhone geöffnete Webseite konnte mit einem Klick auf dem eigenen Mac angezeigt werden, eingehende Anrufe klingelten nicht mehr nur auf das iPhone sondern auch auf iPad und MacBook, angefangene E-Mail-Entwürfe konnten auf beliebigen Geräten zu Ende geschrieben werden.

cont

Die einzigen Voraussetzungen: Zur Continuity-Nutzung mussten die Geräte an die selbe Apple ID gekoppelt sein und sich im gleichen WLAN-Netz befinden.

Mit iOS 9 wird die Continuity-Funktion nun noch ein ganzes Stück weiter aufgebohrt. So will Apples die Inhalte zukünftig auch dann zwischen euren Endgeräte übergeben, wenn diese in unterschiedlichen WLAN-Netzen eingebucht sind.

Eine Funktion, auf die wir hierzulande wohl erst mal verzichten müssen. So scheint Apple die Aktivierung der „Wi-Fi Calling„-Option für den Einsatz der neuen Continuity-Funktionen vorauszusetzen. Ein Features, das bislang von keinem deutschen Netzbetreiber unterstützt wird.

calling

ifun.de hat sich im vergangenen September mit der Telekom unterhalten – ein Sprecher des Bonner Netzbetreibers erklärte damals auf Nachfrage:

WiFi-Calling wird in der Regel in Regionen angeboten, wo mit Hilfe von Mobilfunktechnik keine Versorgung ermöglicht werden kann. Dies ist am deutschen Markt nicht der Fall. Deshalb bieten wir WiFi-Calling nicht an.

Ähnliches Feedback gab es auch von Vodafone.

Sollte Apple die Continuity 2.0-Option nicht auch noch über andere Kanäle anbieten – und danach sieht es derzeit nicht aus – bleibt hierzulande erst mal alles beim Alten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jun 2015 um 13:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34754 Artikel in den vergangenen 5637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven