iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 053 Artikel

Auch weitere Apple-Geräte aktualisiert

iOS 16.5 verfügbar: Pride-Wallpaper und Fehlerbehebungen

Artikel auf Mastodon teilen.
52 Kommentare 52

Mit iOS 16.5 steht das neueste Update für Apples iPhone-Betriebssystem jetzt für alle Nutzer zum Download bereit. Die für Nutzer in Deutschland mit dem Update verbundenen Neuerungen halten sich allerdings in Grenzen, hauptsächlich sorgt iOS 16.5 hierzulande dafür, dass das Betriebssystem zuverlässiger läuft und von Fehlern befreit wird.

Als einzige tatsächliche, auch in Deutschland verfügbare Neuerung listet Apple die Verfügbarkeit des zum neuen Pride Edition Sportarmband passenden iOS-Hintergrundbilds.

Ios 16 5

In den USA kommen Nutzer darüber hinaus in den Genuss von Erweiterungen für den Sportbereich bei Apple News. So finden sich hier aktuelle Nachrichten, Ergebnisse und Tabellen und untere einem separaten Tab versammelt und man hat die Möglichkeit, schneller auf ausführliche Informationen zu den Ergebnissen und Spielplänen der persönlich favorisierten Teams zuzugreifen.

Mit Blick auf die mit iOS 16.5 verbundenen Fehlerbehebungen erwähnt Apple lediglich drei konkrete Punkte. So wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Spotlight-Suche nicht mehr reagiert hat. Zudem sollten bei der Nutzung von CarPlay alle Podcast wieder korrekt laden und die auf einem Gerät vorgenommenen Einstellungen im Zusammenhang mit der Funktion „Bildschirmzeit“ über alle mit dem Benutzerkonto verbundenen Geräte hinweg synchronisiert werden.

iPadOS 16.5 und macOS 13.4 ebenfalls verfügbar

Apple stellt damit verbunden auch neue Versionen von iPadOS und macOS bereit. Hier verhält es sich in etwa gleichermaßen und der Schwerpunkt der Aktualisierungen liegt eher im Bereich der Fehlerbehebungen. Wer beim automatischen Entsperren seines Mac mit der Apple Watch Probleme hatte, darf darauf hoffen, dass diese mit macOS 13.4 behoben sind. Apple zufolge wird hier ein entsprechender Fehler beseitigt, zudem wird ein Problem behoben, aufgrund dessen drahtlose Tastaturen nach einem Neustart des Mac teils nur mit Verzögerung verbunden wurden.

18. Mai 2023 um 19:10 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Donnerstag? Komischer Zeitpunkt. Ist doch normalerweise immer Montag oder Dienstag…

  • Hoffentlich läuft die Bildschirmzeit endlich stabiler!
    Der folgende Punkt macht jedenfalls Hoffnung: „Ein Problem wird behoben, bei dem Einstellungen von ,Bildschirmzeit‘ zurückgesetzt oder nicht auf allen Geräten synchronisiert werden.“

    • Mein Zwerg 11 Jahre trickst die Bildschirmzeit immer wieder aus… Dahin ist Apple einfach nur dämlich! Das lief auf seinem Android Dings da besser… Familie Link oder so. Bildschirm Zeit ist völlig nutzlos….

      • Wie? Interessiert mich wirklich, weil z.B. Roblox kann ich nicht sperren! Wird vom System ignoriert

      • Würde mich auch mal interessieren. Roblox ist für mich auch ein Unding momentan. Ansich mag es ein einfaches Spiel ohne böse Absichten. Aber was da an content unterwegs ist, ist einfach nur abstoßend

      • Lässt sich z.B. mit NextDNS sperren.

  • Hoffentlich sind mit dem Update meine Wifi-Probleme behoben. Ständig Verbindungsabbrüche. Und alle paar Tage vergisst mein iPhone das WLAN-Passwort.

    • Matthias Lippermann
    • Schalte mal private WLAN Adresse AUS und Tracking der IP Adresse auch AUS für dein WLAN. Hat bei mir geholfen. Irgendwann war der DHCP Bereich voll, weil er die IP Adressen 14 Tage reservierte. Die Zeit habe ich auch auf 1 Tag auf dem Router verkürzt.

      • Klaus Torsten Klaeden

        kannst Du das mal etwas detaillierter erklären bitte, wo setze ich da was zurück bzw. wo stelle ich da was ein……. ich habe nämlich auch seit ein paar Wochen das Problem das ich ständig das wlan Passwort eingeben muss. Zuerst betraf es nur meine Frau mit ihrem Androiden, und dann ging es auch bei mir los, IPhone, iPad und MacBook….

      • Konzlon hat es schon gesagt. Das mit dem DHCP Pool findest du dann im WLAN Router als „Lease time“. Normalerweise steht in der Grundinstallation bei den meisten Router 3-7 Tage drinnen und der Bereich war offen für 100-150 Adressen. Aber wenn das iPhone/iPad/iWatch bei jedem WLAN wechsel (also mal raus und wieder rein) gleich eine neue MAC Adresse sich zusammenwürfeln, dann ist es für den Router jedesmal ein neues Gerät. Dann kommen u.U. schneller Adressen hinzu wie wieder entfernt werden (eben erst nach 3-7 Tagen). Hast du außerdem dein WLAN nur auf bekannte Geräte begrenzt, dann kennt dein WLAN dein Gerät nicht mehr und lässt es außen vor, auch wenn das WLAN Kennwort korrekt ist. Das alles betrifft Android Geräte genauso.

      • Diese beiden Optionen findest du indem du unter WLAN auf dein verbundenes Netzwerk klickst und etwas nach unten scrollst.

    • Käpt'n Blaschke
  • Oliver Schwertner
  • mit dem Update kann ich meine Airpods Max nicht mehr nutzen.. sobald das Iphone inden Standby geht bricht die verbindung ab.. das ist totaler Käse

  • okay.. die Airpods Max ignoriert und neu gekoppelt und laufen wieder..Pihh.. Regenbogen ??

  • Mein iPad 7 war seit dem Notfallpatch 16.4.1 (a) extrem verlangsamt. Mit 16.5 rennt es wieder, alles bestens.

  • Hoffentlich verbindet sich das iPhone jetzt wieder zuverlässig mit dem Auto.
    Seit dem letzten muss ich fast jedes Mal in den Bluetooth-Einstellungen das Auto auswählen, bevor es sich verbindet.

  • Seit Update funktioniert mein SHAZAM nicht. Wem geht es auch so…?!?

    P.S.: habe auch neu installiert und alles versucht. Geht einfach nicht. :(

  • Die Suche in der Health App funktioniert nach wie vor nicht.

  • Schon wieder versiebt… Bildschirm Helligkeit fährt plötzlich auf 0 herunter

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37053 Artikel in den vergangenen 6020 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven