iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 416 Artikel

Zum Konzentrieren, Entspannen und Ausruhen

Im Video: Hintergrundgeräusche im iOS-15-Kontrollzentrum

20 Kommentare 20

Auch einen Monat nach Freigabe des jüngsten iPhone Betriebssystems dürften viele Anwender die neue Systemfunktion Hintergrundgeräusche immer noch nicht ausprobiert haben. Zugegeben: diese ist in den iPhone Einstellungen auch relativ versteckt abgelegt, muss man sich hier doch erst bis in den Bereich Bedienungshilfen > Audio/Visuell > Hintergrundgeräusche navigieren.

Hintergrundgeraeusche 1400

Allerdings lassen sich die Hintergrundgeräusche auch direkt über das Kontrollzentrum aufrufen und bieten sich hier vielleicht eher zum unverbindlichen Test an.

Die neuen Hintergrundgeräusche, die das iPhone auch während laufender Medienwiedergaben (also beim Musikhören oder beim Videoschauen) wiedergeben kann, zielen auf Nutzer ab, die häufig Reisen oder in lauten Umgebung arbeiten oder wohnen (müssen). Um zwischen diese und die laute Umwelt einen akustischen Teppich zu spannen, können Anwender zwischen den sechs Hintergrundgeräuschen Fluss, Regen, Ozean, dunkles Rauschen, helles Rauschen und ausgewogenes Rauschen wählen.

Die Hintergrundgeräusche im Video

Die Lautstärke der Hintergrundgeräusche lässt sich dabei unabhängig von der System Lautstärke konfigurieren und jederzeit über das Kontrollzentrum anpassen. Wie genau, dies hat Apple kürzlich selbst in dem YouTube Video „How to use background sounds on iPhone“ demonstriert, das wir im Anschluss eingebettet haben:

Sollten die Hintergrundgeräusche, also das kleine Icon mit dem stilisierten Ohr, in eurem Kontrollzentrum nicht sichtbar sein, könnt ihr dieses in den Einstellungen des Kontrollzentrums aktivieren.

Laut Apple sind die Hintergrundgeräusche nicht nur in der Lage unerwünschte Geräusche zu überdecken sondern können Ablenkung minimieren, beim Konzentrieren, beim Entspannen und Ausruhen helfen.

Drittanbieter-Apps bieten mehr Auswahl

Mit speziellen Anwendung wie etwa der kostenlosen Sounce-Applikation kann Apples Systemfunktion allerdings noch nicht mithalten. Dafür ist die Auswahl der Klänge derzeit noch zu dürftig.

Laden im App Store
‎Sounce
‎Sounce
Entwickler: Maxence Santi
Preis: Kostenlos
Laden

18. Okt 2021 um 17:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    20 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33416 Artikel in den vergangenen 5419 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven