iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 081 Artikel

Kurz vor der iOS-16-Vorstellung

iOS 15.6: Apple läutet die zweite Beta-Runde für Entwickler ein

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Knapp zwei Wochen hat sich Apple seit der Veröffentlichung der ersten Testversion von iOS 15.6 Zeit gelassen, jetzt steht die iOS 15.6 Beta 2 für Entwickler zum Download bereit. Mit einer Freigabe auch für Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm rechnen wir in Kürze.

Ios 15 6 Beta Square

Wenn ihr auf neue Funktionen aus seid, könnt ihr euch das Warten auf iOS 15.6 wohl sowieso sparen. Schon im Zusammenhang mit der ersten Beta-Version des kommenden Updates wurden keine nennenswerten Neuerungen gesichtet, vielmehr dürfte es sich hier um schlichte Produktpflege seitens Apple in Form von Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen handeln.

Die neue Testversion von iOS 15.6 begleitend hat Apple auch entsprechende Vorabversionen von iPadOS 15.6 und watchOS 8.7 sowie macOS Monterey 12.5 und eine neue HomePod-Software mit der Versionsnummer 15.6 für Entwickler bereitgestellt.

Erste Details zu iOS 16 am Montag

So richtig spannend wird es dann in der nächsten Woche. Am Montag Abend wird uns Apple im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Entwicklerkonferenz WWDC 2022 die kommenden großen Updates für seine Betriebssysteme präsentieren. In Verbindung mit dem ersten Ausblick auf iOS 16 und macOS 13 erwarten wir auch die zeitnahe Freigabe der ersten Testversionen für Entwickler.

Wer die kommenden Updates bereits frühzeitig im Rahmen von Apples öffentlichem Beta-Programm ausprobieren will, muss sich in diesem Jahr vermutlich jedoch länger als sonst üblich gedulden. Normalerweise startet der „Test für alle“ bereits mit der zweiten Beta-Version für Entwickler, diesmal – so die Gerüchte – plane Apple aber erst einen Start der öffentlichen Beta-Tests zusammen mit der dritten Beta-Version für Entwickler, die aller Voraussicht nach erst Anfang Juli erscheinen wird.

Die Apple-Veranstaltung am Montag könnt ihr euch übrigens wieder live zu Gemüte führen. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch diesmal wieder einen Livestream über die Apple-Webseite oder direkt auf YouTube geben. Beginn ist um 19 Uhr unserer Zeit.

31. Mai 2022 um 19:38 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hat hier jemand 15.6 Beta auf dem HomePod Installierz und kann sagen, wie es läuft (bzw. besser läuft als 15.5.1 ?

  • Bei mehreren Geräten von Apple wünsche ich mir endlich eine Lösung, dass man mit den Apple Kopfhörern problemlos wechseln zwischen den Geräten wechseln kann oder diese überhaupt problemlos funktionieren.
    Es ist zum Verzweifeln.

    • Genauso wie ich meinen Text gerne nochmal problemlos bearbeitet hätte. ;) @iFun

    • Sebastian Reiprich

      Welche Kopfhörer besitzt du denn? So ganz kann ich das Problem nicht nachvollziehen. Mit meinen PowerBeats kann ich problemlos zwischen iPhone, iPad und MacBook switchen. Mit meinen Sony Kopfhörern geht das Ganze leider nicht so unkompliziert (dafür klingen sie aber besser)

      • Bei mir geht das mit den neusten AirPods auch problemlos. Selten muss ich das koppeln manuel anstoßen.

      • Ich habe des öfteren Probleme mit meinen AirPods Pro und AirPods Max zwischen den Geräten hin und her zu wechseln und manchmal entscheiden sich die Kopfhörer mit dem Gerät zu verbinden, welches gerade nicht verbunden werden sollte. Es ist teilweise echt nervig.

  • iOS Software Updates und Beta Versionen sind in Konzernen entwickelt wo Leute wie du und ich arbeiten. Ich hab das Gefühl, dass in Ziklus entweder Leute krank werden oder auch kein Bock evtl. Haben und dann sieht man nix neues aber die Version wird gebumpt haha.

  • Endlich funktioniert Mail/Safari wieder korrekt mit Pi-Hole. Irgendwas lag da bei 15.5 schief, da wurden bestimmte WebSites in Safari nicht mehr korrekt geöffnet und auch Mail-Inhalte wurden zum Teil nicht mehr komplett angezeigt. Jetzt mit 15.6 (Beta 2) und Pi-Hole wieder alles gut

    • Zu früh gefreut, heute Morgen wieder die selben Probleme mit Pi-Hole wie schon seit 15.5. Muss irgendwie an iCloud Private Relay liegen, da muss was geändert worden seit ab 15.5, bis 15.4 gab es da noch keine Probleme…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37081 Artikel in den vergangenen 6025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven