iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 437 Artikel

Alle Neuerungen im Überblick

iOS 13.4 kommt Dienstag: Letzte Vorabversion lässt sich laden

36 Kommentare 36

Mittlerweile wissen wir, dass wir mit der Freigabe von iOS 13.4 und iPadOS 13.4 für alle Nutzer am Dienstag rechnen können. Apple versorgt eingetragene Entwickler heute nun mit der letzten „Golden Master“-Testversion. Neben der Vorbereitung auf neue Hardware, darunter die heute vorgestellten iPads und Trackpad-Tastaturen, bringt das Update frische Emojis, Fehlerkorrekturen und eine Handvoll kleinerer Feature-Neuerungen mitbringt.

Ipados 13 4

13.4 ist mit Blick auf den Kalender eine vergleichsweise hohe Versionsnummer, die vielen Fehler in iOS 13 erforderten diesmal mehr Updates als gewohnt..

Über die Neuerungen, die Apple in das jetzt erhältliche Update integriert hat, konnte ifun.de bereits im Vorfeld berichten. Unten findet ihr das Wichtigste nochmal im Überblick. Zeitgleich stehen auch die letzten Testversionen für tvOS 13.4, watchOS 6.2 und macOS Catalina 10.15. 4 für Entwickler bereit.

iOS 13.4 – das ist neu

Unten findet ihr Apples offiziellen Update-Text (automatische Übersetzung)

Maus- und Trackpad-Unterstützung

  • Ganz neues Cursor-Design hebt die App-Icons auf dem Home-Bildschirm und im Dock sowie Schaltflächen und Bedienelemente in Apps hervor
  • Magic Keyboard für iPad-Unterstützung auf iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation oder höher) und iPad Pro 11 Zoll (1. Generation oder höher)
  • Unterstützung für Magic Mouse, Magic Mouse 2, Magic Trackpad, Magic Trackpad 2 und Bluetooth und USB-Mäuse von Drittanbietern
  • Mit Multi-Touch-Gesten auf der Magic Keyboard for iPad und dem Magic Trackpad 2 können Sie scrollen, zwischen den Apps wechseln, nach Hause gehen, auf den App Switcher zugreifen, vergrößern oder verkleinern, zum Klicken tippen, sekundär klicken (Rechtsklick) und zwischen den Seiten streichen.
  • Mit den Multi-Touch-Gesten der Magic Mouse 2 können Sie blättern, sekundär klicken (Rechtsklick) und zwischen den Seiten streichen.

Dateien

  • Gemeinsame Nutzung von Ordnern auf dem iCloud-Laufwerk über die Anwendung "Dateien".
  • Steuerelemente, um den Zugriff nur auf Personen zu beschränken, die Sie ausdrücklich einladen oder denen Sie Zugang zu allen Personen mit dem Ordner-Link gewähren
  • Berechtigungen zur Auswahl, wer Änderungen vornehmen und Dateien hochladen darf und wer nur Dateien anzeigen und herunterladen darf

Memoji

  • Neun neue Memoji-Aufkleber, darunter Lächelndes Gesicht mit Herz, zusammengepresste Hände und Partygesicht

Mail

  • Immer sichtbare Steuerelemente zum Löschen, Verschieben, Beantworten oder Verfassen einer Nachricht in der Konversationsansicht
  • Antworten auf verschlüsselte E-Mails werden automatisch verschlüsselt, wenn Sie S/MIME konfiguriert haben.

App Store mit Apple Arcade

  • Die Unterstützung für den Universal Purchase ermöglicht die Nutzung eines einzelnen Kaufs einer teilnehmenden App über iPhone, iPod touch, iPad, Mac und Apple TV.
  • Zuletzt gespielte Arcade-Spiele erscheinen auf der Registerkarte Arcade, so dass Sie auf iPhone, iPod touch, iPad, Mac und Apple TV weiterspielen können.
  • Listenansicht für Alle Spiele anzeigen

Augmented Reality

  • AR Quick Look unterstützt die Audiowiedergabe in USDZ-Dateien

Tastatur

  • Die Live-Konvertierung für Zhuyin wandelt Zhuyin automatisch in die richtigen Zeichen um, ohne die Leertaste zu drücken, um Text zu konvertieren oder Kandidaten auszuwählen.
  • Die Live-Konvertierung für Japanisch wandelt Hiragana automatisch in die richtigen Zeichen um, ohne die Leertaste zu drücken, um Text zu konvertieren oder Kandidaten auszuwählen.
  • Vorhersagende Schreibunterstützung für Arabisch
  • Deutsch-schweizerisches Tastaturlayout wird auf dem iPad Pro 12,9-Zoll unterstützt
  • Bildschirmtastatur-Layout für iPad Pro 12,9-Zoll entspricht jetzt der Smart Keyboard

Dieses Update enthält auch Fehlerbehebungen und andere Verbesserungen. Diese Aktualisierung:

  • Behebt ein Problem in der Kamera, bei dem der Sucher nach dem Start als schwarzer Bildschirm angezeigt werden konnte.
  • Spricht ein Problem an, bei dem Fotos scheinbar übermäßigen Speicherplatz benötigen
  • Behebt ein Problem in Fotos, das die Freigabe eines Bildes an Nachrichten verhindern kann, wenn iMessage deaktiviert ist.
  • Behebt ein Problem in Mail, bei dem Nachrichten nicht in Ordnung erscheinen können
  • Adressiert ein Problem in Mail, bei dem die Konversationsliste möglicherweise leere Zeilen anzeigt
  • Behebt ein Problem, bei dem Mail beim Tippen auf die Schaltfläche Freigeben in der Schnellansicht abstürzen kann.
  • Behebt ein Problem in den Einstellungen, bei dem Zellendaten fälschlicherweise als aus angezeigt werden können
  • Behebt ein Problem in Safari, bei dem Webseiten nicht invertiert werden dürfen, wenn sowohl der Dunkelmodus als auch Smart Invert aktiv sind.
  • Behebt ein Problem, bei dem Text, der aus Web-Inhalten in einer Anwendung eines Drittanbieters kopiert wurde, beim Einfügen unsichtbar erscheinen kann, wenn der Dunkelmodus aktiv ist.
  • Behebt ein Problem in Safari, bei dem eine CAPTCHA-Kachel möglicherweise falsch angezeigt wird
  • Spricht ein Problem an, bei dem Mahnungen keine neuen Benachrichtigungen für eine überfällige wiederkehrende Erinnerung ausgeben dürfen, bis diese als abgeschlossen markiert wird.
  • Behebt ein Problem, bei dem Erinnerungen Benachrichtigungen für abgeschlossene Erinnerungen senden können
  • Behebt ein Problem, bei dem das iCloud-Laufwerk in Pages, Numbers und Keynote auch dann verfügbar zu sein scheint, wenn es nicht angemeldet ist.
  • Behebt ein Problem in Apple Music, bei dem Musikvideos möglicherweise nicht in hoher Qualität gestreamt werden
  • Behebt ein Problem in der Home-App, bei dem das Antippen einer Aktivitätsmeldung von einer Sicherheitskamera eine andere Aufzeichnung öffnen kann.
  • Behebt ein Problem, bei dem Verknüpfungen möglicherweise nicht angezeigt werden, wenn Sie auf das Menü "Teilen" aus einem Screenshot tippen.
  • Verbessert die burmesische Tastatur, so dass Interpunktionssymbole nun auch über Zahlen und Symbole zugänglich sind
  • Einige Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar. Für Informationen über den Sicherheitsinhalt von Apple Software-Updates besuchen Sie bitte diese Website: https://support.apple.com/kb/HT201222
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Mrz 2020 um 18:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33437 Artikel in den vergangenen 5422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven