iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 194 Artikel
Kurzfristig lieferbar

Powerbeats 4 jetzt bei Apple erhältlich

12 Kommentare 12

Die zu Wochenbeginn vorgestellten Powerbeats 4 sind jetzt erhältlich. Die neuen Apple-Ohrhörer lassen sich in den Farben Rot, Weiß und Schwarz zum Preis von 149,95 Euro im Apple Store bestellen.

Powerbeats 4 Schwarz

Der neue Preis für die Powerbeats überrascht. Apple bietet die Ohrhörer mit verbesserter Technik und dennoch jetzt 50 Euro günstiger an, als den Vorgänger. Im Inneren werkelt der von Apple auch in den AirPods verbaute H1-Prozessor und sorgt nicht nur für schnelleres und einfacheres Pairing mit dem iPhone, sondern auch die Unterstützung von „Hey Siri“. Die Powerbeats 4 unterstützen darüber hinaus die iOS-Funktion „Audiofreigabe“, also die gemeinsame Audioausgabe mit anderen Bluetooth-Ohrhörern der Marke Beats und den AirPods.

Die Powerbeats 4 bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden und verfügen über eine Schnellladefunktion, mit deren Hilfe sich der Akku innerhalb von fünf Minuten wieder für eine Stunde zusätzliche Wiedergabezeit betanken lässt. Im Lieferumfang befinden sich Ohreinsätze in vier Größen, eine Tragetasche und ein Lightning-auf-USB-A-Kabel – die Hörer können wie das iPhone auch über eine Lightning-Verbindung aufgeladen werden.

Powerbeats 4 Rot

Mittwoch, 18. Mrz 2020, 15:37 Uhr — chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielleicht ist der Preis eine Positionierung mit Hinblick auf weitere Kopfhörer, die direkt mit dem Label Apple erscheinen werden.

  • Pontifex Of Tech

    Naja, mit dem Sport läuft es gerade ein wenig schleppend.

  • Die würden bei mir schon übermorgen ausgeliefert werden. Angeblich brauchen sie iOS 13.4 um ordnungsgemäß zu funktionieren. Dann könnte ja iOS 13.4 vielleicht schon vor iPadOS 13.4 erscheinen und nicht damit gemeinsam am 24.März. Bin gespannt!

  • Moin, jemandem Erfahrungen mit der Qualität der Vorgänger? Audioqualität etc.?

  • Also, schön ist anders ( nur meine Meinung ) und riesig sind die Dinger auch noch, dann 100 mal lieber die Airpods.

    • Dass die beiden Kopfhörer für absolut unterschiedliche Situationen konzipiert sind, scheint dir nicht klar zu sein?

      • Dass Menschen sie nicht nur für den geplanten Einsatz nutzen sondern auch für anderes scheint dir dagegen nicht klar zu sein. Ich hätte gerne welche die alles können und da sind diese mit den airpods durchaus vergleichbar

      • Nein ist mir nicht klar, welche ausser Musik hören sind das?

      • Dann treibt mal mit den AirPods intensiv Sport. Wird eine teure Angelegenheit.

  • USB-A finde ich heute schon etwas anachronistisch

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27194 Artikel in den vergangenen 4600 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven