iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 381 Artikel
Fehlerbehebungen und Verbesserungen

iOS 13.1 Beta 4 für Entwickler und Public-Beta-Tester verfügbar

74 Kommentare 74

Kurz vor der für morgen, 19. September geplanten Freigabe von iOS 13 verteilt Apple eine weitere Testversion von iOS 13.1 an Entwickler Teilnehmer am Public Beta Programm.

Homekit Smbole

Zusätzliche HomeKit-Symbole in iOS 13.1

iOS 13.1 Beta 4 kümmert sich soweit bislang bekannt einmal mehr um Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Mit der Verfügbarkeit von iOS 13.1 für alle Nutzer ist nicht vor Monatsende, möglicherweise zeitgleich mit dem Verkaufsstart der neuen iPads am 30. September zu rechnen. Apple hat für diesen Tag auch Freigabe von iPadOS 13 angekündigt – Optimisten hoffen, dass die Tablets hier gleich die Software-Version 13.1 erhalten. Eine neue Testversion von iPadOS 13.1 steht für Entwickler heute ebenfalls zur Verfügung.

Der etwas chaotische Release-Plan ist mit dem Aufschub einer Reihe von Funktionen verbunden, die eigentlich von Beginn an mit iOS 13 verfügbar sein sollten. Über die mit iOS 13.1 verbundenen Neuerungen haben wir auch hier informiert.

Mittwoch, 18. Sep 2019, 19:45 Uhr — chris
74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Public Beta ist auch schon draußen

  • Nicht nur die.
    Public vor halbe Stunde geladen

  • Public beta ist schon verfügbar fur iOS 13.1

  • Public ist auch schon raus – läuft wie geschmiert!
    ;-)

  • Public Beta ist schon da!
    131 MB auf dem Xs Max

  • Public Beta ist auch gerade aufgeploppt.

  • Hat noch jemand das Problem von einem ruckelndem Homescreen?
    Immer wenn ich auf die Seite mit meinen vielen Ordnern swipe, ruckelt es minimal bzw. manchmal auch merkbar stärker..

    iPhone X 64 GB iOS 13 GM

    • Californiasun86

      Hab genau das gleiche Problem. Schon seit Pablic Beta 2. keine Katastrophe, aber man sieht es und ist alles andere als von Apple gewohnt (smooth)

      • Ja ich auch.. mit jeder Beta hab ich gehofft, dass es behoben wird. Leider bringt auch 13.1 Beta 4 keine Abhilfe :(

      • 1+
        Viele hier wollen Beta Tester sein und wissen nicht was das bedeutet.

      • Kannst du nicht lesen? GM: Golden Master und die wird am Freitag für alle User frei gegeben…

        Schalt dein Hirn ein, bevor du hier kommentierst.

      • Stimmt. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

        Mit der Verfügbarkeit von iOS 13.1 für alle Nutzer ist nicht vor Monatsende zu rechnen.

      • Ich rede auch nicht von 13.1 sondern von der 13.0 GM Version und dort tritt der Fehler wie AUCH in der 13.1 Beta 4 auf.

        Wo also hab ich nicht richtig gelesen?

  • Wann wird wohl iOS13 morgen veröffentlicht, morgens, mittags, abends deutscher Zeit?
    Wie war es in der Vergangenheit?

  • Der erste seines Namens

    Weiß jemand wie die neuen verkackten, beschissenen, abartig großen Memojis aus der Tastatur bekommt? Meine halbe Emoji Tastatur ist verdeckt davon und dabei steht „häufig benutzt“ dabei hab ich die exakt 0 mal benutzt. Das kann doch nicht Apple’s Ernst sein, wenn man die nicht ausstellen kann.

  • Lesen die Redakteure eigentlich keine Pressemittelungen von Apple. Das steht doch klar drinnen, iOS 13.1 kommt am 30.9.

  • Californiasun86

    Hab Probleme das im Safari-Browser das einzoomen auf eine Textbreite mit Doppelklick absolut nicht mehr funktioniert noch jemand? Weder rein, noch raus. Das ist seit ich Public Beta 2 benutzen (war bei 3 auch so). Das ist suoernervig. IPhone X 256GB. Bei iPad Pro 2018 12.9″ auch.

  • Moin zusammen. Würdet ihr iOS13 auf das SE laden? Es gehört meiner Frau. Habe aber Angst, dass ich es verlangsame…

  • Also iOS 13.1 Beta X läuft super, aber finde es schade, dass zum Start so wenige Apps für den Night Mode angepasst sind.
    Ist ja bei euch auch so, oder???
    Instagram, Facebook, WhatsApp, etc!

    • Das hat ja nichts mit iOS zu tun, sondern hängt von den jeweiligen Apps ab

      • Ja das stimmt!
        Der Vorwurf geht auch nicht an Apple! Finde es nur allgemein schade. Die Entwickler haben seit Juni Zeit!

      • Man kann Apps die iOS13 Features unterstützen erst einreichen wenn iOS13 auch draußen ist. Also einfach abwarten. Ich denke die nächsten Wochen wird es viele Updates mit Darkmode geben.

      • Das stimmt nicht, das IOS13 SDK ist längst verfügbar. Und Apps, die darauf aufsetzen, gibt es ebenfalls schon recht zahlreich. In den letzten Tagen hatte ich jede Menge Updates, die die neuen Features von IOS 13 schon implementiert haben (und ab heute Abend dann zum Einsatz kommen)

    • Das sind mit Abstand die unwichtigsten Apps :-)

    • Einfach mal warten bis die finale 13.0 raus ist. Erst dann werden sicherlich auch die ganzen Apps folgen

    • WhatsApp wird mal wieder einer der letzten sein (wenn überhaupt) , welche den Darkmode einführen.

      Bei Andoid hat sich bis heut nix getan und da gibt es systemweite Darkmode-Einstellungen schon etwas länger.

      Schade, dass so wenig Telegram nutzen. Dan kann man so gut wie alles anpassen und der Messenger macht im Allgemeinen mehr Spaß.

  • Jetzt wissen wir es aber langsam, die Public ist raus…………. ;) ;) ;)

  • Installiert und der Akku hält jetzt 20 Stunden länger

  • Viel schneller als iOS 12 und flüssiger iPhone X, allein das texten geht schneller

  • Bei euch schon jemand der eine Versandbestätigung hat bzw. noch keine trotz Bestellung direkt um 14:01 und Angabe Fr. 20.09 ?

  • Die Wisch-Tastatur wird auf meinem iPad Air 2 In den Einstellungen als aktiviert angezeigt. Aktuelle 13.1 Beta von heute. Leider funzt es nicht. Auch schon in er Beta davor nicht. Auf dem iPhone XS mit der 13.0 GM klappt es. Hat jemand Ähnliches auf älteren Geräten feststellen können?

  • Wird es eigentlich wieder eine Kurzbefehl-App für die Apple Watch geben? :/

  • Ich hab die PB4 von 13.1 auf meinem iPhone und frage mich, wann ich am besten zurück auf den stable channel komme. Da warte ich am besten, bis die offizielle 13.1 erscheint, richtig?
    Kennt sich da jemand aus?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28381 Artikel in den vergangenen 4774 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven