iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
Leserberichte

iOS 11: Nur Bluetooth macht Probleme

Artikel auf Google Plus teilen.
231 Kommentare 231

Die gute Nachricht vorweg: 16 Stunden nach der Bereitstellung des Betriebssystem-Updates auf iOS 11 liegen uns verhältnismäßig wenig Fehlerberichte zur neuesten Firmware-Aktualisierung Apples vor.

Kontrollzentrum

Sind die ersten zwei Stunden nach dem System-Update überstanden – hier baut sich Apples Spotlight-Suche neu auf, zudem nagen Hintergrundprozesse vorübergehend an Performance und Akku – lässt sich das neue System weitgehend problemlos nutzen und arbeitet, von vereinzelten Design-Unstimmigkeiten abgesehen, nahezu fehlerfrei.

Mit einer Ausnahme: Das Bluetooth-Modul hat nach dem Update auf iOS 11 Kommunikationsprobleme mit zahlreichen Accessoires und Zubehör-Produkten – von der geänderten Funktionsweise des Kontrollzentrums ganz zu schweigen.

Kopfhörer, MIDI-Geräte und Fitness-Accessoires lassen sich nicht mehr verbinden, arbeiten unzuverlässig und verlieren unverhältnismäßig viel Saft beim Versuch mit dem iPhone zu kommunizieren.

Die Warnungen, die Drittanbieter wie PACE, flic.io und Nokia bereits gestern ausgesprochen haben, scheinen sich also zu bewahrheiten. Bislang problemlos arbeitende Bluetooth-Geräte verweigern in vielen Fällen die Kommunikation mit iOS 11.

Bluetooth Twitter

Nutzer-Beschwerden auch auf Twitter

iPhone-Zubehör jetzt mit Verbindungsproblemen

Neben den Wortmeldungen in Apples offiziellem Support-Forum, sammeln sich auch in unserem Postfach und in den Kommentaren etliche Hinweise zu beeinträchtigten Bluetooth-Funktionen unter iOS 11. Eine Auswahl:

  • Verbindung zu Jura E8 Kaffeeautomat geht seit iOS 11 nicht mehr.
  • Bei meiner LG Soundbar verbindet sich das iPhone zwar aber es kommt kein Ton mehr rüber…
  • Die Oral-B App mit der App gesteuerten Zahnbürste funktioniert mit iOS 11 auch nicht mehr die App/iOS 11 erkennt nicht das Bluetooth eingeschaltet ist und lässt sich nicht verbinden.
  • Alpine Radio, auch Probleme. Muss immer wieder Ausgabe switchen zum iPhone und zurück, damit die Ausgabe wieder funktioniert.
  • Auf meinem iPhone 7 reagieren Geräte die über Bluetooth verbunden sind sehr Zeit verzögert auf Eingaben.

Optimiert für Bluetooth 5?

Während in der Community initial spekuliert wurde, ob Apples Bemühungen, das eigene Bluetooth-Modul gegen die kürzlich aufgetauchte BlueBorne-Schwachstelle zu schützen, für die Aussetzer verantwortlich zeichnen, werden inzwischen die ersten Stimmen Laut, die eine zu hastige Bluetooth-5-Optimierung Apples vermuten.

Standard

So Unterstütz Apples neue iPhone-Familie bereits den Bluetooth-5-Standard, während das iPhone 7 und ältere Modelle lediglich 4.2 nutzen können. Apple selbst gibt in seinen Entwickler-Dokumentationen an, das gesamte „Core Bluetooth Framework“ erneuert zu haben. Neben der Unterstützung für L2CAP-Kanäle will Apple dabei auch eine neue Routine integriert haben, die anliegende Verbindungen auch nach Geräte-Neustarts und Resets automatisch neu aufbauen soll:

Extended session restoration to work across Bluetooth resets and device reboots. Updated the APIs in the Core Bluetooth framework to match across iOS, tvOS, watchOS, and macOS, and marked the platform availability of each API.

Während Nokia sein Blutdruck-Armband mit einer Firmware-Aktualisierung an iOS 11 angepasst hat, warten andere Anbieter auf Apples nächste, fehlerbehebende iOS-Aktualisierung. Mit Version 11.1 des iOS-Betriebssystems rechnen wir im Laufe des Oktobers.

Mittwoch, 20. Sep 2017, 11:20 Uhr — Nicolas
231 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch bei Apple gilt immer öfter: warte auf den ersten Hotfix…!

    • Jub, ich habe auch kein Vergnügen mehr für irgendein Hard- und Software Unternehmen „beta final beta beta Tester“ zu sein. Es ist schon erschreckend wie sich das entwickelt hat und vor allem als selbstverständlich gesehen wird.

      • Meine Rede. Das wird beim Release als Selbstverständlichkeit einkalkuliert, ist ja schliesslich gratis ^^

  • Ich hab das Problem in der Apple Karten App das sich die Navigationen nicht starten lassen. Der lädt sich nur tot.Hab ich seid der letzten Beta und in der GM ist es auch. Ab und an geht es dann mal.

    • Hab ich auch und auch an  gemeldet. Die erste Navigation geht immer ohne probleme. Ab der zweiten sucht sich die app zu tode!

    • Hier ebenfalls seit der PB vor GM,

    • Das selbe Problem habe ich auch. Das Problem besteht auch nach Forcequit der Kartenapp, Ein- und Ausschalten des Flugmodus und Neustart des iPhones. Besonders ärgerlich, weil damit Carplay nicht mehr richtig geht. Ich habe festgestellt, dass es mit eine WLAN-Verbindung immer geht, nur über Mobilfunk manchmal nicht. Mein Provider ist Telekom.

      • Genau das habe ich auch festgestellt. Im WLAN funktioniert es, über Telekom Mobilfunk nicht…

    • Das Problem hatte ich bei der letzten PB von der GM, zur Zeit scheint es bei mir zu funktionieren.
      Einzig das Apple Maps Widget „Ziele“ scheint nicht zu funktionieren, der Sagt immer ich soll „häufige Ort“ Einschalten, das ist aber wie eh und je eingeschaltet.

    • Das selbe Problem habe ich auch des Öfteren, also auch schon unter iOs 10. Ich habe festgestellt, dass das Problem anscheinend am GPS liegt. Wenn ich bei „Start“ anstatt „aktueller Ort“ eine Adresse eingebe, dann funktioniert es problemlos.

    • Hab ich schon ein paar mal gemeldet. Aktuell scheint das Thema in der Technik zu sein. VPN hilft aktuell. Liegt also wohl wirklich an der Telekom

    • Das Problem mit der Karten App habe ich auch. Navigation lädt keine Strecken und keine Karten.
      iPhone 7 iOS11 Provider Telekom

  • Ich habe keine probleme mit BT bemerkt Airpods iPhone 7 gruß

  • weiß einer wo die Wunschliste (in der APP store app oben rechts) hin ist ?

  • Bei mir ohne Probleme…alle Geräte laufen wie \’ne Eins.

  • Naja zum Glück ist für mich aus iPhone 7 Nutzer Bluetooth nicht so wichtig. Musik kann ich ja auch easy über den tollen Lightning Adapter hören.

  • Mir ist aufgefallen das der App Store vorhandene Updates nicht mehr anzeigt wenn man ihn öffnet. Man muss erst die pull to refresh Geste benutzen. Hat das noch jemand Bzw ist das so gewollt ?

  • Bei mir funktioniert TouchID nicht mehr. War nach dem Update deaktiviert und gibt jetzt eine Fehlermeldung beim Versuch, dass zu aktivieren.

  • hoffe, dass die Besitzer der Oral B sich trotz der Probleme schaffen die Zähne zu putzen

  • Wie sieht es mit Bluetooth Kopfhörern aus? Z.B die Bose QC 35

  • Ich weiß hier geht es um iOS, aber hat noch jemand das selbe Problem mit dem neuen tvOS?
    Seit dem Update übertrag der Mac (Sierra, aktuelle Version) keinen Ton mehr. In der Airplay-Anzeige wird zwar angegeben das der Apple TV genutzt wird, aber abgespielt wird der Ton über den Rechner. Übertragung des Bildes ist kein Problem.

    Ausprobiert auf zwei Macs. Apple TV zurücksetzen schon ausprobiert, nutzt aber nichts.

    • Hätte ich früher schon öfter mal. Geh mal auf Einstellungen und dann Ton. Da kontrollier mal, was unter Ausgabe steht.

      • Schon erledigt.. Auch wenn ich da nochmal explizit „Wohnzimmer“ (also den Namen des Apple TV-Geräts) auswähle passiert leider gar nichts. -.-

  • Vielen Dank für die Info.
    Dann werde das Update heute Abend aufspielen…hatte mich Gesten nicht getraut.

    LG an die Redaktion

  • Ich stelle fest, das Ecoute ebenfalls sehr träge auf Eingaben reagiert. Egal ob etwas über Bluetooth angeschlossen ist oder nicht. Gibt es denn in der Musik App wieder ein Albumweites Shuffleplay? Oder wieder nur, jeweils in Stück, dann wieder ein anderes von einer anderen LP?

    • Schieb doch einfach ein bisschen hoch und drück auf den Shuffle Button (mit den zwei sich überkreuzenden Pfeilen)? Das ging übrigens auch unter iOS 10.0 schon so.

  • Also naja, bei beispielsweise 10 genannten Bluetooth Geräten, die Probleme haben und hunderten die keine haben, ist das immer so eine Sache. Bose Soundlink Mini, Sony Autoradio, Xiaomi Miband 2, verschiedene Bluetooth Kopfhörer selber getestet – keine Probleme.

  • Naja Mit Bluetooth habe ich noch keine Probleme Aber zwei iPhone 6s und ein iPad mini 4 sind sagen wir mal schwierig geworden beim bedienen. Alles hakt ein wenig und läuft nicht mehr flüssig.Besonders unter Fotos.Wenn nicht alle Programme im Hintergrund geschlossen sind kann man kein Foto bearbeiten und bei livefotos hängt sich dann die App ganz auf.Auch finde ich die Neuerungen bei Livefoto nicht.

  • Bei mir geht die Routenberechnung in der Karten App über mobile Daten nicht, über Wlan einwadfrei. GPS Position wird korrekt angezeigt, die Karte selbst lädt einwandfrei über mobile Daten nur die Rotenberechnung mit der Meldung „Zeitüberschreitung der Anfrage“ funktioniert nicht. Mobile Daten ist eingeschaltet und funktioniert auch (Satelitenansicht wird auch geladen). iPhone 6s mit Telekom Vertrag. Selbes Problem auf dem Firmenhandy iPhone 6 mit Telekomvertrag.

  • Gibt es schon Erfahrungsberichte zu Bluetooth Verbindungen mit Autos? Im Speziellen Opel?

    • Ja. Der Opel scheint das Problem zu sein

    • Im BMW zickt es etwas, funktioniert aber grundsätzlich.

    • Bei meiner Klasse W176 werden die Die Musiktitel zwar angezeigt aber die Musik wird nicht wiedergegeben der Zeit-Zähler bleibt bei 00.00 stehen.

    • Also bei meinem Audi Baujahr 2017 funktioniert Bluetooth in verbring mit dem Auto Entertainment nicht mehr.Ganzen Funktionstasten klappen nicht es werden keine Titel übertragen. Geht nur leiser nicht mehr lauter …..Echt Mist

    • Renault Talisman Grandtour: Seit dem Update von gestern (Iphone7) auf iOS11 funktioniert weder die Freisprecheinrichtung noch die Medienwiedergabe. Gruselig.

    • Habe einen neuen Renault Megane und ein R-Link System mit Freisprechanlage. Konnte mein iPhone via Bluetooth koppeln. Seit iOS11 geht das nicht mehr. Geräte finden einander, koppeln aber nicht. Nervig so updates.

      • Wolfgang Gärtner

        Bei mir (Renault Kadjar, R-LINK 2, genau dasselbe: seit ich IOS11 eingespielt habe,finden sich die Geräte, koppeln aber nicht – Verbindung bricht in Sekundenschnelle ab.

      • In meinem Talisman bricht die Bluetooth-Verbindung auch nach Sekunden ab, verbindet neu, bricht ab usw. Kein Freisprechen mehr möglich seit ich diese Woche iPhone 8 mit iOS 11 in Betrieb genommen habe. Das geht überhaupt nicht!

      • Habe mit R-Link im Renault Espace das gleiche Problem mit iOS11 bei zwei verschiedenen iPhone6 (die beide vorher mit iOS10 anstandslos funktionierten) und einem brandneuen iPhone8.
        Wann tut Apple da endlich etwas? Ich kann seit Wochen nicht mehr im Auto telefonieren! Bin jetzt nah dran das iPhone8 bei 1&1 zurückzugeben und gegen ein Android zu tauschen…

    • Bei meiner c Klasse Baujahr 2014 funktioniert auch kein Bluetooth mehr , nach drei Sekunden hört die Musik immer auf , alles probiert ,nichts hilft

  • Wenn ich Bluetooth für die aktuelle Verbindung (in meinem Fall Apple Watch) im Kontrollzentrum unterbreche, zeigt es unter den Einstellungen die Verbindung mit der Watch aber noch immer als „Verbunden“ an. Sollte aber gekappt sein oder?Des Weiteren wäre es nett, wenn ich WLAN über das Kontrollzentrum für die aktuelle Verbindung (z.B. Wohnzimmer) unterbreche, ich jedoch in ein neues WLAN Umfeld (z.B. Arbeit) komme, das WLAN wieder automatisch aktiviert und mit dem neuen Standort verbindet. Oder war das sogar so angedacht und funktioniert einfach nicht?

  • „Verbindung zu Jura E8 Kaffeeautomat geht seit iOS 11 nicht mehr.“

    Das stimmt nicht. Gerade mit iPhone 7 und iOS 11 ausprobiert. Funktioniert einwandfrei.

  • Garmin NAVIGON ruckelt und lahmt wie sonst was :(

  • Mein Kopfhörer Creative Soundblaster Jam bricht die Übertragung nach der Ertskopplung alle paar Sekunden ab. Dann gibt es zwei oder drei Sekunden Pause. Dann gehts weiter, um 10 Sekunden später wieder abzubrechen. Da hilft bis jetzt nur eine Neukopplung. Mit Glück läuft es dann wieder zuverlässig.

  • Bin Beta Benutzer seit der 1. Version von iOS 11 und kann bei meinem iPhone7 Plus seit der GM keine Bluetooth Schwierigkeiten feststellen. Zwischenzeitlich in der Beta waren mal mein Garmin Edge und das Withing Blutdruck betroffen. Diese wurden aber durch die App Updates behoben.Seitdem ist alles okay. Auto, Garmin, AirPods, Withing und einige andere Bluetooth Geräte funktionieren einwandfrei. Einzig der Akku leidet seit der Final Version etwas mehr als vorher. Komme aber noch gut über den Tag. Wollte es mal frisch aufsetzen.

  • Wie kann es eigentlich sein, dass so ein Makel in den zahlreichen Beta-Versionen nicht aufgefallen ist. Bluetooth benutzt man schließlich ständig

    • Weil es hunderte bis tausende verschiedene Bluetoothgeräte gibt, man gar nicht ausschließen kann das es auch an einigen davon liegt wenn alle anderen funktionieren

  • Diese Bugs sind mir bisher aufgefallen:

    Wetter Widget hängt seit getern Abend
    Widget Größen ändern sich
    Notification Center: Abstand zwischen den Benachrichtigungen teilweise viel zu riesig
    Notification Center: Überlappen der Schrifttexte unten
    Safari Drittanbieter Cookies nicht blockbar
    Einstellungen>Apple ID>iTunes & App Stores>Apple ID>Apple-ID anzeigen>Abos Layout Fehler

  • Massive Akku Probleme beim 6S auch selbst nach einer Woche noch. Die Anzeige springt lustig hoch und runter. Bei 14% wurde es auf einmal dunkel. iPhone musste neu gestartet werden. Bei 5% kann man das iPhone so gut wie nicht mehr Bedienen da alles extrem verzögert reagiert. Wie gesagt ich habe die GM seit einer Woche drauf. Einmal schon neu aufgesetzt, mehrmals den Akku neu kalibriert aber nichts hilft. Und in Foren liest man gerade von dem Problem recht viel bei 6S Benutzern.

  • Mein Bose QC35 verbindet weiter problemlos und hält wie immer

  • iPhone SE iOS 11

    Garmin Forerunner 630, Keine Probleme
    Ford C-Max (2017) Sync3, Musikstreaming Keine Probleme

  • Hat schon jemand Erfahrung mit IOS 11 Bluetooth und Nuki? Wäre blöd, wenn ich meine Haustür nicht aufschließen könnte.

  • Na ja … da sollte wohl nachgebessert werden: Im Kontrollzentrum: Man schaltet Bluetooth aus, man schaltet in den Flugmodus, man schaltet den Flugmodus wieder aus und schwups wird Bluetooth einfach wieder mit eingeschaltet .. schaltet man Bluetooth hingegen in den Einstellungen aus, überdauert dies auch den Flugmodus … konsistent geht anders

    • Das ist kein Fehler! Da du Bluetooth über das Kontrollzentrum nicht ausschaltest, sondern nur die aktive Bluetoothverbindung unterbrichst. Das Bluetoothmodul wird nicht ausgeschaltet. Nun ist es logisch, wenn du den Flugmodus wieder ausmachst, wird das Bluetoothmodul wieder aktiviert, weil es zuvor ja auch an war und IOS versucht wieder eine Verbindung aufzubauen. Wenn das nicht passieren soll, musst du Bluetooth über die Einstellungsapp vorher richtig deaktivieren!

    • Das wurde ja nun schon ausführlich thematisiert: Das Kontrollzentrum schaltet BT und WLAN nicht mehr aus, sondern trennt nur die aktive Verbindung und verhindert den Wiederaufbau. Richtig physisch AUS geht nur noch in den Einstellungen.

    • Das ist ein völlig inkonsistentes, und vor aus Benutzersicht nicht nachvollziehbares Verhalten — da helfen auch keine Fanboy-Erklärbären, die alles toll finden … klingt wie Windows-manuals ;) … und bitte Jörg: was ist „Nun ist es logisch, wenn du den Flugmodus wieder ausmachst, wird das Bluetoothmodul wieder aktiviert“ … was genau ist daran so furchtbar logisch??? … ich hatte zuvor Bluetooth getrennt und erwarte natürlich denselben zuvor gewählten Zustand (ob getrennt oder deaktiviert spielt dabei gar keine Rolle) wie vor dem Flugmodus

      • Da hast du die Funktion und deren Hintergrund noch nicht verstanden… kommt vlt. noch.

  • Bei mir leuchtet das BT Symbol als ob es verbunden ist.Ist es aber mit keinem Gerät

  • Bei mir hat WhatsApp kein Benachrichtungen mehr abgegeben. Löschen und Neuinstallation schaffte Abhilfe, jedoch kommen die Push-Mitteilungen mit extremer Verzögerung an. Hat noch jemand das Problem?

  • ios 11 i6 > atv 4 aktuelles os

    ich bekomme nur ton gestreamt kein bild mehr.

    ios 10 alles super!

    ios 11 i6 akku lehrt sich sehr schnell std nach dem update !

  • iOS 11 hat noch genug Fehler:
    App Store völlig unübersichtlich, uralte Rezensionen zu Uraltversionen der Apps
    Nicht stören beim Autofahren funktioniert nur, wenn man es manuell einstellt, bei Verbindung mit Bluetooth oder automatisch geht überhaupt nichts
    Textersetzungen über iCloud werden nicht synchronisiert
    o Byte Website Daten können nicht gelöscht werden
    Passwörter, die ohne Benutzername erstellt sind (z. B. für meine Fritzbox) werden zwar unter Accounts & Passwörter angezeigt, allerdings werden sie in Safari nicht ausgefüllt und können auch nicht ausgewählt werden, wenn man auf Passwörter klickt (komisch)
    und und und
    Es gibt noch genug zu tun für Apple; alles hatte ich schon in der Betaphase gemeldet, passiert ist wie immer nichts.

    • Komisch, bei funktioniert das alles (iPhone 7). Was hast du für ein iPhone Modell?

      • Habe ebenfalls ein iPhone 7, meine Frau ein 6s. Habe beide sogar komplett neu aufgesetzt ohne Einspielen eines Backups.
        Du siehst die neusten Rezensionen im App Store? Nicht stören funktioniert beim Verbinden mit Bluetooth im Auto sofort? Textersetzungen werden synchronisiert? Sind es vielleicht die alten, die noch da waren?
        Das mit den Passwörtern finde ich ohnehin am seltsamsten, sind alle synchronisiert über iCloud/Schlüsselbund, stehen in Accounts & Passwörter drin und werden dann in Safari einfach ausgeblendet, außer denen, die Benutzername und Passwort beinhalten.
        Komisch, aber mehr als alles neu aufsetzen kann man ja eigentlich nicht.

    • Das mit den Passwörtern wie bei der Fritz.Box hat bei mir auch bei iOS 10 nie funktioniert!

  • Ich bin mir noch unsicher aber ich glaube es gibt einen Darstellungsfehler in der Nachrichten App. Neben der input box für die Nachrichten gab es drei Symbole. Kamera | Herz mit zwei Fingern | AppStore.
    Jetzt mit iOS 11 sind Appstore und Herz mit zwei Fingern irgendwie überlagert und man sieht nur noch zwei Symbole und rechts vom AppStore symbol einen „Halbmond“
    Sieht das noch jemand?
    Gerät: iPad mini 2

  • Mit BMW mini hat es verhältnismäßig gedauert (evtl das erste mal) aber es funktioniert.

  • Moin, Also PACE funktioniert einwandfrei und JBL Elite Kopfhörer auch… mein Auto verbindet sich auch einwandfrei ….

  • Seit dem Update auf ios11 stürzt Safari beim Öffnen ab. Apple Support könnte bisher nicht helfen

  • iPhone 5s mit iOS 11Ford Mondeo 2015, Sync 2 – keine Probleme

  • Alles noch Gründe auf für ein paar Tage / Wochen auf iOS 10.3.3 zu verweilen

  • Hat noch jemand das Problem, dass die Tastatur (iPhone 6s) im Landscape-Modus gestaucht ist und nicht die ganze Breite einnimmt? Der ausgegraute Bereich reagiert jedoch auf Eingaben. It‘s not a bug, it‘s a feature?!

  • Der Dummschwätzer

    Bei mir funktionieren die Pushnachrichten nur noch sporadisch korrekt.
    Eigentlich sollte ja nur meine Apple Watch vibrieren wenn ich eine Push bekomme, komischerweise fühlt sich mein iPhone 6s Plus seit dem Update benachteiligt und vibriert selbst fröhlich vor sich hin oder schickt gar keine Push mehr an die Uhr.
    Alles sehr komisch, naja so ne Betaphase ist halt (auch für Apple) immer wieder zu kurz, wird sich dann (wie bei den MajorUpdates üblich) mit 11.2 oder 11.3 wieder alles erledigen.

  • Nach einer sauberen Neuinstallation läufts auf dem 6er ganz gut. Eine Stunde Lage, die sich dann aber wieder verabschiedet haben (ist ja Standard). Bluetooth nutze ich nicht wirklich bis auf die Watch-Verbindung – da ist alles OK. Ein Problem habe ich allerdings (welches gestern schon in einem Kommentar erwähnt wurde):Die Remote-Funktion im Controlcenter findet die AppleTVs (2 und 3) nicht. AirPlay schon. Gruß jemand eine Lösung gefunden?

  • Ich liebe den Service von Apple.
    Wie ich gestern angekündigt habe, habe ich mein Gerät im Apple Store Updaten lassen. Ist wie ich es vermutet habe wieder etwas schief gegangen.

    Wieso auch immer, habe ich ein neues Gerät bekommen, IPhone 6S. Ohne Apple Care etc :-)

  • ich hatte dir probleme vorher mit dem ipad mini 2 (wlan lte). bluetooth hat sich mehrfach aufgehängt und das ipad in den blutooheinstellungen komplett eingefroheren. hat mir kurz immer mal alle homekit geräte gezeigt und sich dann verabschiedet. zurücksetzen hat keine besserung gebracht. auf meinem iphone 7 hatte ich ios 11 beta. nach dem update alles ok… bis jetzt. vielleicht hackt sich ja blutooth mit anderen/unterschiedlichen ios versionen in der näche?

  • Unsere IT hat heute eine Info verteilt, dass durch das Update auf iOS 11 Probleme beim Abrufen von E-Mails mit der Mail-App vorhanden sind, wenn Office 365 genutzt wird. Microsoft und Apple arbeiten angeblich bereits an einer Lösung.

    Ich finde es erstaunlich… Ja, ein iOS-Update betrifft ein paar hundert Millionen Geräte mit unzähligen Konfigurationen. Da sind Probleme und Anomalien völlig normal. Aber gerade durch die Public Beta sollten doch all diese Fälle aufgefallen und gemeldet worden sein, oder? Oder meldet keiner die Bugs und hofft, dass es jemand anderes tut?

  • Was mir aufgefallen ist, rufe dich unbekannte Nummer aus einer Stadt an. Zeigt dir das iOS jetzt welche Stadt das ist (Vorwahl) hat das noch jemand?

  • Bei mir funktioniert kein LTE mehr nur 3G

  • Ich kann euch noch ein Bluetoothproblem schildern: Bluetooth ist ausgeschaltet (richtig in den Einstellungen und nicht nur im CC) und trotzdem ist meine Apple Watch mit dem iPhone 7 verbunden und erhält E-Mails. Einfach nur nervig und absolut Akku fressend, zumal die Benachrichtigungen auf der Watch auch in laut ertönen, obwohl alles auf lautlos gestellt wurde.

  • Probleme macht bis jetzt nur die Apple Karten App! Im mobilen Daten Netz lädt die App ohne ein Ergebnis anzuzeigen.

  • Bei mir bei BT keine Problem.Dafür spinnt meine Apple Watch beim wecken. Sie geht dann komplett aus, startet neu, dann klingelt der Wecker. Wenn ich auf Schlummern gehe, geht das ganze nach 9 Minuten wieder los.

  • Bei gibt‘s keine Probleme mit der Oral B App.

  • Hier mit nem 7er ist es unterschiedlich, mein altes JVC Radio im Auto kann plötzlich deutlich mehr mit dem iPhone anfangen, im Gegensatz dazu kann ich die UE Boom nicht mehr per BT LE „wecken“

  • Diese komische Tastatur im Landscape Modus ist doof. Da gefiel mir die alte wesentlich besser als diese graue Ränder jetzt.

  • Bei mir lassen sich keine apps herunterladen. Er fragt IMMER nach dem Passwort. Lädt die apps ABER nicht herunter

  • Ich bin auf der GM aber Bluetooth Problem konnte ich keine feststellen. Auch während der ganzen Beta Phase nicht.

  • iPhone 6s
    schon öfters..Telefon ist gesperrt, lässt sich nicht entsperren. Bildschirm ist und bleibt dunkel. Es ist aber aktiv. Verbindung zu Watch in Ordnung, läßt sich anpingen, auch anrufen geht.
    Hilft nur kompletter Neustart (Home und Standby Button)
    Hoffe das wird schnellgefixed

  • Die träge Bedienung ist mir bei meinem Mi Bluetooth Speaker letzte Tage auch aufgefallen, hatte ich allerdings nicht mit iOS 11 in Verbindung gebracht. Das Teil war noch nie besonders flott (kein Vergleich zu z.B. den AirPods) und jetzt ist es halt noch ein bisschen langsamer. Naja, vielleicht behebt Apple das ja noch. Ansonsten konnte ich mit den bereits genannten AirPods, einer Yunmai Waage und meinem Mi Band bisher keine Probleme feststellen.

  • Kaffeautomat? BT-Zahnbürste? Alpine? Ich bin ja vor Lachen fast vom Stuhl gefallen.
    Was mit allerdings überhaupt nicht gefählt, ich kann kein Siri-Anruf tätigen, wenn das iPhone gesperrt ist. Meine chinesiche billig BT-Hardware läuft dahegen einwandfrei.

  • Bei mir funktioniert es soweit problemlos, bis auf die VOICEMAIL von Vodafone! Läuft sie bei Euch?

  • das habt ihr davon … unbezahlt BETA Tester wR noch nie mein ding

  • Meine BT-Speaker funktionieren zwar, allerdings ist die Akku-Anzeige verschwunden, die sich bei Verbindung mit dem iPhone immer neben dem BT-Icon zeigte. Ärgerlich.

  • Guten Tag

    Hat jemand auch Probleme mit dem Media In bei VW? Ich kann leider nicht mehr verbinden. Unter iOs 10 keine Probleme jetzt steht noch Gerät verbinden auf dem Composition Media und dann nix mehr

    Also Achtung bei VW!!!

  • iPhone 6S mit iOS 11: mein 2016 (Modell 2017) Toyota lässt sich nicht mehr via BT mit dem IPhone verbinden :-(

    • Pointinger Johannes

      Habe einen Hyundai Tucson bJ: 2016. Bei mir das selbe Problem. Iphone findet das Navi nicht mehr. Und wenn, Verbindungsfehler.Weiß jemand Rat

  • Bei mir werden in der Fotos App die Orte fast nirgendwo mehr angezeigt. Ich hoffe das baut sich im Hintergrund wieder auf. Hat das auch jemand beobachtet?

    Meine Bilder in der App kommen fast ausschließlich von meinem iPhone und bisher waren die immer schön nach Orten und Datum zusammengefasst. Jetzt ist fast überall nur das Datum zu sehen.

  • Moin, grundsätzlich läuft IOS 11 stabil und ich finde es gut. Aber jetzt musste ich festellen, dass Apps, die ich z.B. auf dem iPhone installiere gleichzeitig auf z.B. meinem iPad installiert werden. Das will ich nicht. Kann man das abschalten?

  • bei mir fehlt AirDrop und der Hotspot im Kontrollcenter, bei wem noch?

  • Da wird schon eine Sammelklage auf Zahnersatz in Amerika vorbereitet, denke ich ;)

  • Servus also mein iPhone 6 funktioniert mit meinem Alpine Radio seit der Beta 4-5 einwandfrei. Davor konnte ich keine Anrufe tätigen

  • Sendungsnummer aus einer E-Mail kopieren ist umständlich geworden. Es wird immer Telefonnummer angezeigt und beim einfügen steht dann: tel:123456789. was für ein Quatsch Apple

  • Hallo zusammen,Ich finde keine Möglichkeit mehr die adaptive Helligkeit aus- oder einzustellen. Ist die jetzt immer standardmäßig aktiviert, oder wie?

  • Bei uns funktioniert die Apple TV Remote aus dem neuen Kontrollzentrum leider nicht mit dem ATV3. Hat da noch jemand Probleme mit?

  • Bei mir hängt sich der Ton auf. Wenn ich den Wecker abstellen will, macht es einfach mit tütütütü…. weiter und hört gar nicht mehr auf. Muss jedesmal mein iPad ausschalten.

  • Was nich mehr geht ist der Netzmonitor, dauerhafte Pegelanzeige gar nicht und die anderen Monitordaten sind alles aber nicht brauchbar für ne Netzanalyse..

  • Bei mir geht bt immer von selbst an

  • Ja es zog nach dem Update kurzzeitig viel Akku. Aber die Bluetooth-Probleme kann ich bei meinem 6S nicht bestätigen. Es verbindet sich sowohl mit meinem Alpine Radio, der UE Boom 2 und Marshall Kopfhörern problemlos und hält auch die Verbindung

  • Samsung S3 Frontier (in Verbindung mit einem iPhone SE): keine Probleme. Auch die Akkuzeit der Uhr leidet nicht unter iOS 11.

  • Wo ist die manuelle Einstellung für die Helligkeit hin ? Akku bei meinem 6 plus war heute rasant von 57% Richtung die 20 % gegangen, bin dann in den Stromsparmodus gegangen. Außerdem war die Ortung permanent an, obwohl abgewählt. Bin mal gespannt ob  da bald ein hotfix rausbringt. Lade das iphone erstmal jetzt komplett auf, mal sehen was dann passiert.

  • iPhone 5s auf iOS 11 aktualisiert.
    Dann auf gekoppelter Watch 1 ein Software-Update gesucht – watchOS 4 wurde gefunden.
    ABER: Das übertragen der Version vom iPhone auf Watch hat Stunden gedauert. Das war sonst nie so.
    Könnte also was mit Bluetooth gewesen sein.
    Nach dem Update der Watch aber bislang keine Probleme

  • Bitte kein Hotfix. Endlich funktioniert das Trio: Freisprechanlage vom alten Mercedes – iPhone 7 – Apple Watch S0 störungsfrei bei mir.

  • Bei mir funktioniert mein Polar Brustgurt zur Pulsmessung nicht mehr seit dem Update, es ist schon arg nervig, gerade weil ich das täglich nutze und nun weniger Kontrolle habe

  • Mein iPhone 6 Plus saugt nach dem Update stärker an Akku und die Geräterückseite wird sehr schnell sehr warm. Auf dem iPad Air habe ich das Problem nicht. BT Kopfhörer und Garmin vivoactive HR verbinden und syncen sich problemlos.

  • Herrlich… 143x die Bestätigung dass es richtig war kein Update am 6S zu machen und dass iFun da wohl ein wenig daneben liegt…

    • Bei mir unter iOS11 auf dem iPhone 6s: Keine einzige Irritation, kein einziger Fehler, keinerlei Probleme mit Bluetooth und diversen damit genutzten Geräten. Bin äußerst zufrieden!

  • iPhone 6+ keine Bluetooth Verbindung zu den Nuki Smart Looks mehr.

  • Die Meldung von Nokia habe ich nicht mitbekommen, diese nach dem Update auf iOS11 allerdings in den Kommentaren eines Artikels hier gefunden. Das Withings Blutdruckmessgerät funktioniert einwandfrei. Trotz Warnung, man solle die Firmwareaktualisierung vor dem Update auf iOS11 vornehmen, konnte sich das Gerät problemlos über Bluetooth verbinden, danach wurde dann gleich automatisch das Update initialisiert. Ich hab aber auch ein Glück… ;D

  • Ich höre seit dem Upgrade aus IOS11 ein Rauschen wenn die Kopfhörer via. Bluetooth verbunden sind.
    Das ist am Ärgerlichsten.

    Die Designänderrungen sind meiner Meinung nach ebenfalls misslungen und ein Griff ins Braune. Vieles verbraucht viel zu viel Platz.

    Resümee: IOS11 ist aktuell eine Beta-Version. Ich bin enttäuscht.

  • Juhuuu Bluetooth geht wieder :)) hab nen Trick über nen englischen Block gefunden Bluetooth Ausschalten -> Gerät Neustarten -> Bluetooth Einschalten -> und nun geht es wieder ohne Probleme mein Gerät verbindet sich wieder via Bluetooth mit dem iPhone

  • Meine speichert 20 Putzvorgänge, und die Synchronisation funktioniert (iPhone 7 , iOS 11, gerade getestet)

  • Habe gerade Anruf der Telekom bekommen : Navigation ist ein Problem von Apple, nächste Woche soll ein Patch kommen

    • Geht es bei dem Problem um Apple Maps? Ich habe das Problem wenn ich nicht im WLAN bin, Apple Maps sich tot lähmt.

      • Genau darum geht es … Die Telekom sagt das es ein Bug ist und Apple nächste Woche ein Update bringt.

    • Bei mir funktioniert neben der Karten-App derzeit auch die Wetter-App nur im WLAN. Im Mobilfunknetz kann das Wetter zum Standort nicht geladen werden. Wird bestimmt die gleiche Fehlerursache haben und dann auch behoben.

  • iOS 11 auf iPhone 7,die oral B App funktioniert mit Bluetooth ohne Probleme.Dafür macht die Karten App im Mobilfunk Schwierigkeiten. Karten oder Routen werden einfach nicht geladen.

  • Ich kann mit BT keine Probleme feststellen:AirPods ok, Bose SoundLink Mini ok, Bose SoundTouch ok, Garmin Nüvi ok, Auto ix35 ok….

  • Habe meine beiden iPhones 7 und mein iPad (2017) gestern auch mit iOS 11 versorgt. Bose SoundLink funktioniert, Beats X funktioniert, VW Touran (2017) Discover Media funktioniert, Hyundai i10 (2016) funktioniert. Bei mir gehen die Bluetooth-Geräte. Da bin ich erst mal glücklich drüber. Morgen kommt mein iPhone 8 Plus. Ich musste also wenigsten mein iPhone 7 auf iOS 11 upgraden.

  • Hat auch jemand das Problem, dass bei der Dateien app nur icloud drive auftaucht? Lokal „auf meinem iphone“ taucht nicht auf. ?

  • Hallo, seit dem Update habe ich massive Probleme mit der Akkulaufzeit. Ich kann zusehen wie sich die Prozentzahl verringert. Das, obwohl nichts im Hintergrund läuft.Hat jemand ähnliche Erfahrungen. Wo kann eventuell das Problem liegen? Würde mich über Hilfe freuen.

    • Ich hatte mal das Problem mit einem iPhone 6 unter iOS 10. Ich habe ein Backup erstellt, das Gerät über iTunes auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und das Backup zurückgespielt. Das Problem war dann weg

  • Wie ist das eigentlich mit den neuen Herzfrequenz-Anzeigen? Die tauchen in meiner Health-App auf dem iPhone zwar auf, enthalten aber keine Daten (z.B. Ruheherzfrequenz). Geht das nur mit der Watch Series 3 (hab noch die erste Version), habe ich eine Einstellung übersehen oder gibt es da ein Problem?

  • Bei mir erscheint auf den Websites, bei denen ich das Passwort gespeichert habe, jetzt plötzlich wieder ein uraltes, schon lange nicht mehr gültiges Passwort. Hat das noch jemand? Außerdem erscheinen jetzt unter Accounts und Passwörter alle auf sämtlichen iPads gespeicherten Passwörter und nicht nach uPads getrennt, wie bisher.

  • Auch ich kann mein magic Keyboard am iPad nicht mehr betreiben.
    Meine anderen Bluetooth-Geräte machen keine Probleme – nur das Keyboard wird nicht gefunden.
    Auchmit einem weiteren Keyboard gleicher Art ist das Problem vorhanden.

  • Bei mir kommt es auf dem 6s nach der Installation von iOS11 regelmäßig zu Problemen mit den Apps:- Opera Mini startet nicht oder stürzt später ab und- Wecker – App reagiert anders auf das Anheben des iPhones, da nunmehr hierdurch der Wecker ausgeschaltet wird, was irritiert.

  • Seit der Installation vom iOS11 findet mein Auto den Musikplayer nicht mehr… Telefonieren geht aber und verbunden ist es auch… Trotzdem doof dass ich keine Musik überscAutoradio mehr abspielen kann

  • Bei mir ist das Bluetooth Symbol in der Statusleiste fast immer in „Dick“…
    Ich habe aber keine Geräte bei mir die sich verbinden könnten …

    Kann das jemand beobachten???

  • Auch ich habe mit BT Probleme. iPhone 6s und VTIN-Peashooter. Die Verbindung bricht in unregelmäßigen Abständen kurz ab 1-2 Sekunden, dann geht es weiter. Das ist schon nervig! Ich hoffe ein Update bringt bald Abhilfe.

  • Such ich habe Probleme mit der Bluetooth-Kommunikation im iOS11. Mein Navi TomTom Go 620 kann sich nicht mehr mit dem iPhone 6 verbinden.

  • Also bei R-Link ist das Bluetooth Problem weiterhin

  • Ich habe ein riesiges Probem mit IOS11.01: meine freisprechanlage im Auto reagiert nicht mehr. Selbst wenn ich parke, mein iPhone über Bluetooth mit dem Auto verbunden ist: Essig … keine Taste reagiert. Über Lenkradschaltung kann weder eine Gespräch annehmen, noch rauswählen. Meint Apple allen erstes, ich kauf mir jetzt auch noch ein neues Auto?
    Ich war bereit 1300€ für das X auszugeben. Das werd ich mir wohl sparen.
    Ich bin stocksauer!

  • Bei ios 11.0.1. auf dem Iphone 8 bekomme ich auch keine Bluetooth Verbindung zur Freisprecheinrichtung des MMI mehr hin. Iphone 8 wird nicht mehr erkannt!

  • In meinem Mercedes Viano hackt die Freispreche, d.H. das Command nach kurzer Zeit.
    Weiß jemand ob es mit dem Update behoben ist?
    Ich finde das eine unsagbare Unverschämtheit was sich Apple da wieder geleistet hat! Immerhin hab ich für das 8er ne Menge Kohle bezahlt.

  • Ich hoffe, dass das Problem mit dem Update 11.1 behoben ist. Ist wohl schon in Arbeit.

  • Ich hoffe, dass das Problem mit dem Update 11.1 behoben ist. Ist wohl schon in Arbeit.

  • Mein Marshall Kilburn lässt sich nicht mehr verbinden
    Hab blöderweise das Update auf iPad und iPhone gemacht also null Musik!!
    nervt grad gewaltig :-((((

  • René Böhmerle

    Ich kann zwar mein Radio im Renault Kadja per Bluetooth finden, es verbindet aber nur kurz und bricht immer wieder ab. Dieses spiel wiederholt sich alle 30-40 Sekunden so lange ich BT ein habe :-(

    • Christa Wahlich

      Ich hab auch ein Rensult Kadjar. Ich kann die Handys IPhone 6 nicht mehr Koppeln. Somit hab ich keine Freisprechanlage mehr. Hoffentlich beheben die das Problem schnell. Hätte ich das vorher gewusst hätte ich das neues Update nicht herunterladen. Wie hast du das Pronlem gelöst.

  • Bei mir geht seit dem Update auf iOS 11.0.2 die Blue&Me Freisprecheinrichtung in meinem Fiat nicht mehr richtig. Die Verbindung klappt nach wie vor reibungslos, aber der Ton ist kaum mehr zu hören. Mein Gesprächspartner versteht mich einwandfrei, ich dagegen höre ihn nur sehr leise und verrauscht. Wenn ich die Lautstärke aufdrehe wird es etwas besser, aber kein Vergleich zu früher. Ziemlicher Mist das Update.

    • Vergessen: Iphone 6s Plus (128 GB) mit iOS 11.0.2

    • habe auch bei meinem fiat (blue&me) ein ähnliches problem, die Musik hält die ganze zeit an, muss dann immer wieder neu verbinden, das ist super nervig.. kennst du das problem? LG Lily

    • Habe ich beim Iphone 7 mit einem Volvo v60 D3:
      „Die Verbindung klappt nach wie vor reibungslos, aber der Ton ist kaum mehr zu hören. Mein Gesprächspartner versteht mich einwandfrei, ich dagegen höre ihn nur sehr leise“ (…)

      EXAKT

  • Meine Bose QC35 Bluetooth Kopfhôrer haben seit dem Update meines IPhone 6S auf IOS 11 massive Probleme. Nach jedem gehörten Musiktitel verändert sich die Lautstärke auf Minimum und die Lautstärke muss jedes mal neu hochgefahren werden. Kommt eine SMS, WhatsApp oder andere Meldung während des Musik hörens, das gleiche Problem, Lautstärke reduziert sich auf Minimum. Ich war im Bose Shop Düsseldorf , Mitarbeiter haben sich das Problem angeschaut und mein iPhone auch mit den neuen Bose SQ 35/2 gekoppelt, leider auch hier das gleiche Problem. Heute im Apple Store empfahl man mir eine Zurücksetzung aller Einstellungen , die leider nichts gebracht hat. Den Hinweis ich solle auf das Update 11.0.4 warten … hat man mir noch mit auf den Weg gegeben .

  • Auch ich habe seit IOS 11 Probleme mit Bluetooth. Verbindungen, z.B. zur Freisprecheinrichtung im VW Golf , werden sporadisch und unregelmäßig, aber relativ oft, getrennt. Der technische Support von Apple kann oder will zu dem Problem nichts sagen. Jetzt habe ich das Problem ziemlich sicher ermittelt. Die Probleme verursacht eine Funktion von IOS 11, nämlich die Funktion „Made for iPhone-Hörgeräte“. Immer, wenn ich über diese Schnittstelle unter Bedienhilfen-MFi-Hörgeräte meine Hörgeräte kopple, treten die beschriebenen Probleme auf. Wenn ich die Geräte „ignoriere“ , treten keine Unterbrechungen
    zu anderen Bluetooth Geräten mehr auf.
    Ich kann störungsfrei nur entweder die Freisprecheinrichtung oder die Hörgeräte verwenden. Mit IOS 10 gab es ähnliche Probleme nie.
    Ich hoffe, hier schafft ein Update bald Abhilfe.

  • Ich habe einen FIAT 500 und ein IPHONE 5S mit dem aktuellen IOS 11. Wenn ich eine Navigations-App (egal welche) eingeschaltet habe oder telefoniere kommt nach einiger Zeit ein ohrenbetäubender lauter Brummton. Dann muss ich die Bluetooth-Verbindung, das Auto und das Iphone ausschalten und nach einiger Zeit hört dieser Ton auf. Man hält diesen Ton im Auto nicht aus –
    Ich war schon bei meinem Händler, der Blue&Me daraufhin neu konfiguriert hat – das hat aber nicht lange geholfen. bei der nächsten längeren Fahrt ging es wieder los.
    Kennt jemand das Problem? Ich bin neu hier im Forum und hoffe, Ihr könnt mir helfen

  • Seit iOS 11 fehlt beim Iphone die Batterieanzeige meiner Bose Soundlink Mini II Box neben dem Bluetooth Symbol. Bose Support kann leider nicht helfen. Hat hier jemand eine Idee?
    Wo könnte ich das Problem bei Apple platzieren?

    Danke und Gruß

  • Ich habe heftigste Kompatibilitätsprobleme mit meiner Bluetooth-Tastatur. Mal connected sie, mal gibt sie zwischendrin auf. Neustart, disconnecten oder sonstige Spielchen wirken alle nicht…

  • Mein iphon 6 ging baden.. bevor das pasiert war konnte ich ohne probleme,mich mit Bluetooth mit meiner Garmin uhr, und Plantronics BackBeat Fit Stereo Bluetooth Headset verbinden! Jetzt habe ich das Iphon 8 seit 3 Tagen und es findet kein einziges meiener Geräte. Auch die Freisprechanlage von auto geht nicht…. kann mir jeman helfen ..?

    danke

  • Habe gestern mein iPhone 6 auf 11.0.3 geupdatet (extra nicht gleich die 11.0.0) und seit dem funktioniert Bluetooth mit BMW Connected Drive meines 428i nicht mehr. Jetzt heißt es wohl erst mal Radio hören bis zum nächsten Patch…

  • iPhone 7, iOS 11.0.3

    Massive Bluetooth Probleme.

    Seit dem Update auf iOS 11 kann ich die Fernbedienung meiner PowerBeats 3 Kopfhörer nicht mehr nutzen um Lieder weiterzuschalten oder ein Lied zurückzuschalten. Nur noch für lauter, leiser und für Siri. Das ist ein Witz bei 170€ Kopfhörern.

    Das gleiche Problem in meinem Seat Leon, Baujahr 2016. Handy verbindet sich per Bluetooth, es werden aber keine Lieder mehr angezeigt die bei Spotify oder AppleMusic angespielt werden. Lauter und leiser kann ich trotzdem machen. Alle anderen Tasten funktionieren -genau wie bei meinen Kopfhörern- nicht mehr.
    Starte ich aber das Handy neu, werden die Lieder von Spotify im Auto auch wieder angezeigt und ich kann per Lenkradfwenbedienung wieder alles steuern.

    Ich möchte aber nicht bei jeder Autofahrt mein Handy neu starten. Schade, was sich Apple da in den letzten Jahren mit den Updates leistet.

  • Christa Wahlich

    Bei mir geht die Freisprechanlage R link nicht mehr

  • Hallo Zusammen!
    Mein Clarion NX504E verbindet sich ebenfalls nicht mehr. Ein Zurücksetzen des Clarion führte dazu, das das Iphone zwar das NX504E findet aber eine erneute Kopplung verweigert.
    Mit einem Landrover Discovery klappte das aber Problemlos…
    Gibt es schon Informationen wann Apple dies abstellt?
    Obendrein funtionieren auch einige sehr nützlich aber auch nicht ganz billige Apps nicht mehr…

    Gruß Greg

  • Wenn Ich mit Bluetooth auf Soundbox verbunden bin funktioniert es 1-2 Lieder und dann fängt es an zu stören,
    hätte Ich bei 6 Plus und jetzt auch bei 7 Plus hat jemand Lösung,
    macht mich wahnsinnig

  • Betrifft iPhone 8 iOS 11.1
    Habe Probleme mein Bluetooth Gurt zu koppeln.
    Andere Geräte funktionieren. Sobald der Gurt gekoppelt ist und ich in mehreren Apps probiert habe eine Anzeige zu bekommen ist in den Einstellungen der Gurt nicht mehr gekoppelt.

  • Betrifft iPhone 6
    Kann mein iPhone nicht mehr mit der Freisprechanlage vom XC 60 verbinden, da, sobald bluetooth eingeschaltet ist permanent und ohne Unterbrechung Geräte gesucht werden.
    Außerdem wird mir mitgeteilt, dass ich mein iPhone mit einer nicht vorhandenen Apple-Watch koppeln soll.
    Ich hoffe, dass hier bald ein neues Update erfolgt.

  • Ich habe seit iOS 11 ständig Probleme mit meiner Apple-Watch Series 1. Die Anzeige des Wetters im Ziffernblatt zeigt nur „–“ bei Temperatur und Wetterbedingungen an. Auch wenn ich angerufen werde konnte ich das bisher problemlos auf meiner Uhr sehen und auch annehmen.
    Mittlerweile vibriert bzw. klingelt meine Uhr viel später als das Telefon selbst und wenn ich dann mein Handgelenk drehe um meinen Anruf zu sehen, wird die Nummer erst nach dem 2. oder 3. Versuch angezeigt.

    Ich finde es schrecklich, dass man bei diesem überteuerten Verein zum Beta-Tester wird. Die Update-Philosophie von Apple nimmt ja schon Java-Ausmaße an! Schrecklich.

  • Moin,.

    Mein iPhone X bringt meine PKW Software nach dem connecten mit bluetooth zum total
    Absturz.
    Der Bordcomputer startet dann neu und nach ca 10 Sekunden wiederholt sich das ganze.
    Ein telefonieren ist nicht mehr möglich.
    Auch die Synchronisation funktioniert nicht.
    Apple sagt zu dem Thema ich solle mich an meinen Fahrzeughersteller wenden.
    Wie lächerlich

  • Habe auch das Verbindungsproblem mit einem Plantronic Explorer 10..
    Ging auf dem 5C ohne Probleme und wird nun beim 6S erst gar nicht erkannt
    Bin gespannt wie lange die brauchen…

  • Wollte das iPhone 8 mit Bluetooth in meinem Wohnmobil zur Truma Heizungssteuerung verwenden….Pustekuchen, aktuell verbindet sich das iPhone mit gar keinem anderen Bluetooth Gerät, findet keines und wird auch von anderen nicht gesehen……..Firmware 11.2, liebes Apple Team……das ist eine Frechheit, wie von Euch mittlerweile mit Kunden umgegangen wird.

  • Seit dem Update aus iOS 11 und in der aktuellen Version 11.2.1 ist ein telefonieren über Bluetooth mit VW Golf Radio ganz schlecht. Der Teilnehmer kann mich zwar ganz klar hören, jedoch bei mir kommt ganz abgehackt der Ton an. Habe schon viele Möglichkeiten (Gerät trennen und neu koppeln oder über Bedienhilfen Geräuschunterdrückung deaktivieren und LTE nur auf Daten eingestellt) ausprobiert, der Ton bleibt immer abgehackt. Ich hoffe doch, dass das Problem demnächst seitens Apple behoben wird.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven