iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 680 Artikel

Leserberichte

iOS 11: Nur Bluetooth macht Probleme

239 Kommentare 239

Die gute Nachricht vorweg: 16 Stunden nach der Bereitstellung des Betriebssystem-Updates auf iOS 11 liegen uns verhältnismäßig wenig Fehlerberichte zur neuesten Firmware-Aktualisierung Apples vor.

Kontrollzentrum

Sind die ersten zwei Stunden nach dem System-Update überstanden – hier baut sich Apples Spotlight-Suche neu auf, zudem nagen Hintergrundprozesse vorübergehend an Performance und Akku – lässt sich das neue System weitgehend problemlos nutzen und arbeitet, von vereinzelten Design-Unstimmigkeiten abgesehen, nahezu fehlerfrei.

Mit einer Ausnahme: Das Bluetooth-Modul hat nach dem Update auf iOS 11 Kommunikationsprobleme mit zahlreichen Accessoires und Zubehör-Produkten – von der geänderten Funktionsweise des Kontrollzentrums ganz zu schweigen.

Kopfhörer, MIDI-Geräte und Fitness-Accessoires lassen sich nicht mehr verbinden, arbeiten unzuverlässig und verlieren unverhältnismäßig viel Saft beim Versuch mit dem iPhone zu kommunizieren.

Die Warnungen, die Drittanbieter wie PACE, flic.io und Nokia bereits gestern ausgesprochen haben, scheinen sich also zu bewahrheiten. Bislang problemlos arbeitende Bluetooth-Geräte verweigern in vielen Fällen die Kommunikation mit iOS 11.

Bluetooth Twitter

Nutzer-Beschwerden auch auf Twitter

iPhone-Zubehör jetzt mit Verbindungsproblemen

Neben den Wortmeldungen in Apples offiziellem Support-Forum, sammeln sich auch in unserem Postfach und in den Kommentaren etliche Hinweise zu beeinträchtigten Bluetooth-Funktionen unter iOS 11. Eine Auswahl:

  • Verbindung zu Jura E8 Kaffeeautomat geht seit iOS 11 nicht mehr.
  • Bei meiner LG Soundbar verbindet sich das iPhone zwar aber es kommt kein Ton mehr rüber…
  • Die Oral-B App mit der App gesteuerten Zahnbürste funktioniert mit iOS 11 auch nicht mehr die App/iOS 11 erkennt nicht das Bluetooth eingeschaltet ist und lässt sich nicht verbinden.
  • Alpine Radio, auch Probleme. Muss immer wieder Ausgabe switchen zum iPhone und zurück, damit die Ausgabe wieder funktioniert.
  • Auf meinem iPhone 7 reagieren Geräte die über Bluetooth verbunden sind sehr Zeit verzögert auf Eingaben.

Optimiert für Bluetooth 5?

Während in der Community initial spekuliert wurde, ob Apples Bemühungen, das eigene Bluetooth-Modul gegen die kürzlich aufgetauchte BlueBorne-Schwachstelle zu schützen, für die Aussetzer verantwortlich zeichnen, werden inzwischen die ersten Stimmen Laut, die eine zu hastige Bluetooth-5-Optimierung Apples vermuten.

Standard

So Unterstütz Apples neue iPhone-Familie bereits den Bluetooth-5-Standard, während das iPhone 7 und ältere Modelle lediglich 4.2 nutzen können. Apple selbst gibt in seinen Entwickler-Dokumentationen an, das gesamte „Core Bluetooth Framework“ erneuert zu haben. Neben der Unterstützung für L2CAP-Kanäle will Apple dabei auch eine neue Routine integriert haben, die anliegende Verbindungen auch nach Geräte-Neustarts und Resets automatisch neu aufbauen soll:

Extended session restoration to work across Bluetooth resets and device reboots. Updated the APIs in the Core Bluetooth framework to match across iOS, tvOS, watchOS, and macOS, and marked the platform availability of each API.

Während Nokia sein Blutdruck-Armband mit einer Firmware-Aktualisierung an iOS 11 angepasst hat, warten andere Anbieter auf Apples nächste, fehlerbehebende iOS-Aktualisierung. Mit Version 11.1 des iOS-Betriebssystems rechnen wir im Laufe des Oktobers.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Sep 2017 um 11:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    239 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    239 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30680 Artikel in den vergangenen 5140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven