iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
Rufnummer wird nicht übermittelt

iOS 11: Anrufe werden als „Anonym“ angezeigt

Artikel auf Google Plus teilen.
112 Kommentare 112

„Unter iOS 11 habe ich vermehrt das Problem, dass meine Rufnummer beim Gegenüber unterdrückt.“ Fehlermeldungen wie diese erhalten wir in den letzten Tagen häufiger. Letzten Informationen zufolge haben nicht wie ursprünglich angenommen nur O2-Nutzer, sondern auch Kunden von Telekom und Vodafone derartige Probleme. Die Rufnummer wird trotz entsprechender Einstellung nicht an den Angerufenen übermittelt.

Anrufer Id Senden Iphone O2

Im Support-Forum von O2 finden sich beispielsweise seitenweise Anwenderberichte zu diesem Thema. Offenbar war der Fehler auch schon in den öffentlichen Testversionen von iOS 11 vorhanden und wurde bereits vor Wochen gemeldet, bis heute allerdings nicht behoben.

Die bislang präsentierten Lösungsansätze eignen sich allesamt nicht dazu, dauerhaft Abhilfe zu schaffen. Einzelne Nutzer berichten, dass selbst eine komplette Neuinstallation der Geräte keine Besserung brachte. Unabhängig von der Schalterstellung im Bereich „Telefon -> Anrufer-ID-senden“ wird die Rufnummer mal übertragen und mal nicht.

Die Rufnummerübermittlung im iPhone ist aktiviert, trotzdem funktioniert es nicht. Schaltet man es aus und wieder an geht es für einige Zeit, aber dann passiert es wieder.

Betroffenen Nutzern bleibt also nichts anderes übrig als sich zu gedulden, bis Apple gemeinsam mit den Providern eine Lösung findet.

Update: Der Artikel wurde aufgrund zusätzlicher Leserberichte überarbeitet. Das Problem betrifft offenbar alle Provider, wie ähnliche Support-Einträge im Forum von Vodafone und im Telekom-Hilfe-Bereich zeigen.

Donnerstag, 05. Okt 2017, 12:03 Uhr — chris
112 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe das gleiche Problem bei der Telekom.

  • Apple bekommt einfach nichts mehr aus die Kette

  • Bin Telekom Kunde und habe ständig das gleiche Problemseit iOS 11!!

  • Kenne das Problem auch bei der Telekom

  • Ich und meine Frau bei Telekom auch betroffen! iPhone 6 und iPhone 7 Plus!

  • Meine Freundin ist bei der Telekom und hat unregelmäßig genau das selbe Problem.

  • Gleiches Problem bei mir mit der Telekom. Das einmalige Aus- und Einschalten der entsprechenden Einstellung hat erstmal Abhilfe geschaffen.

  • Meine Frau sagte immer , warum kommst du immer anonym beim anrufen rüber?
    Ich geh dann immer hin deaktiviere die ID und direkt wieder aktiviert. Dann funktioniert es wieder für eine Zeit bei meinem Telekom Vertrag.

  • Gleiches Problem bei der Telekom!

  • Ich habe das Problem bei O2 auch. Letzter „hilfreicher“ Tipp war die Einstellungen zurückzusetzen

  • Meine Frau und ich haben das Problem nicht.Beide o2. iPhone 6S Plus und iPhone 7 Plus

  • Laut Apple ist das bekannt. Bug in iOS 11.

    • Der Apple Support empfiehlt die Netzwerkeinstellungen unter „Einstellungen/Allgemein/Zurücksetzen“ zurückzusetzen. Mit dem Hinweis, dass danach auch alle gespeicherten WLAN Passwörter weg sind und demnach neu eingegeben werden müssen. Bei mir hat es geholfen (Telekom Netz).

  • leider trifft das auch bei der Telekom zu;
    allerdings nicht generell, mal wird die Rufnummer übertragen und dann wieder nicht…

  • Hier auch bei Vodafone. War in der Beta schon so

  • Freundin ist bei E-Plus und hat auch das Problem mit ihrem 5S. Bei meinem 8plus im o2 Netz hätte ich bislang keine Probleme.

  • Kein o2 spezifisches Problem. Freunde von mir die reihum Telekom oder Vodafone haben kommen auch teilweise anonym an.

  • İch auch schon seit der ersten 11 er installation .

  • Die Menschen hier regen sich über solche Kleinigkeiten auf… Haben wir keine anderen Probleme auf dieser Welt?Ist doch alles halb so wild… ein Update wirds schon richten.Das Telefon an sich funktioniert doch.

    • Wo hat sich denn hier jemand aufgeregt?
      Der Artikel informiert nur, dass ein „Problem“ vorliegt. Nicht mehr und nicht weniger. Mir selbst ist das auch schon aufgefallen und nun weiß ich das es weder am Netzbetreiber (bei mir Vodafone), noch an einem Fehler liegt den ich selber produziert habe.
      Klar wird es ein Update richten. Nach lesen des Artikels kann ich nun darauf warten und brauche keine weiteren Nachforschungen anstellen…..

    • Kleinigkeit? Ich kenne genügend Leute, die bei anonymen Anrufen aus Prinzip nicht dran gehen (mich eingeschlossen).

    • Tja… So unterschiedlich können Sichtweisen sein… Ich gehe z.b. bei unterdrückten Nummern nicht ans Telefon…
      Und unsere FirmeniPhones würden auch gerade von der IT kassiert (diejenigen die auf iOS 11 sind), da wir die Rufnummer senden müssen.
      Leider ist der Bug vorher nicht bei uns aufgefallen

    • Vielleicht bist Du ein kleiner Junge, der sein Handy zum angeben und spielen braucht … in der Businesswelt ist es wichtig, seine Nummer zu übertragen,

  • einfach vor die nummer *31# eintragen, dann wird die nummer ubertragen

  • Man denkt eigentlich dürften doch nur neue Funktionen Bugs haben. Wieso schafft es Apple selbst jahrelang funktionierende Basisfunktionen zu verhunzen?! Ich verstehe das nicht. Schon gar nicht bei den Premiumpreisen die Apple verlangt. Die sollen sich lieber mehr Zeit lassen und es erst dann rausbringen wenn alles bugfrei ist, zumindest alle gemeldeten Bugs

  • Hatte das Problem auch nach OTA Update von iOS11. Durch neu aufspielen des iOS über den Mac sind die Probleme verschwunden!Jetzt funktioniert die Übertragung der Anrufer iD wieder zuverlässig!

  • Bin selbstständig und telefoniere sehr sehr viel. Ist schon echt lustig wieviele Kunden auf einmal unterdrückt anrufen. Gefühlt 50%, war noch nie so!

  • Noch nie so viele kleine Fehler nach einem IOS Update gehabt. Echt nicht schön diesmal.

  • Habe seit dem Update auf iOS11 das gleiche Problem. Bin bei der Telekom.

  • Bei mir war es erst anders rum – immer wurde die Nummer angezeigt! Hab das im Betaprogramm mehrmals angemerkt-das war wohl Zuviel des Guten liebe Entwickler!

  • Habe ich auch hin und wieder bei Anrufern. Vodafone und iOS 10.3.3.

  • Funktioniert tadellos bei der Telekom

  • 6S, aktuelle Version von iOS 11 , Telekom-Kunde, Tel-Nummer wird korrekt übermittelt

  • Bei mir ist es andersrum. Nummer wird trotz Unterdrückung angezeigt.

  • Hier mit iOS11 / iPhone 6Plus das gleiche Problem.:-(

  • Besser als andersrum (anonym gewählt, aber nicht unterdrückt übermittelt). Also alles fein.

  • Habe das gegenteilige problem bei der Telekom
    Anrufer id unterdrückt, wird aber gezeigt

  • Hatte ich bei Telekom auch. Abhilfe hat der Anruf bei der Hotline getan.

  • Tmobile Rufnummer Übermittlung funktioniert einwandfrei. 6S Plus / iOS 11.0.2

  • Mal am Thema vorbei. Hat jemand das Problem, dass der Portrait-Modus unter iOS 11 bei einem iPhone 7 Plus stark ruckelt? Unter iOS 10 lief er flüssiger. Der Support weiß auch keinen Rat. Wäre lieb wenn da jemand Erfahrungen teilen kann. Danke

  • Hatte das gleiche Problem (Telekom) und musste mir über den Support nochmals die Rufnummeranzeige freischalten lassen, auch wenn es vor dem Update auf iOS 11 schon ging

  • Ich hatte das Problem ebenfalls (Vodafone, 6s). Die Hotline konnte es lösen, da providerseitig die Rufnummernunterdrückung aktiviert war. Vor iOS 11 war alles ok.

  • Hat jemand das Problem auch bei Telekom oder Vodafone?Bin mir nicht ganz sicher.

    • Also die Telekom kann eine Übertragung permanent einschalten. Lässt sich bei bedarf am Telefon deaktivieren und aktiven. Hat bei mir einwandfrei funktioniert, selbst nach Neustart

  • Habe auch das selbe Problem, bin bei der Telekom.

  • Bei jedem Major Update einige Fehler aber immer schnell die Möglichkeit zum Downgrade unterbinden…

  • Ist leider so…im Chat mit dem Apple Support wurde mir geraten, mein iPhone 7 Plus in Reparatur zu geben.

  • Also die Telekom kann eine Übertragung permanent einschalten. Lässt sich bei bedarf am Telefon deaktivieren und aktiven. Hat bei mir einwandfrei funktioniert, selbst nach Neustart

  • Wäre schön wenn ich überhaupt telefonieren könnte, ob mit oder ohne Nummernazeige. Seit 2 Tagen kein Netz, O2

  • Hatte das Problem auch seit den Betas von iOS 11. Hab damit erst einmal gelebt und gehofft, dass mit der GM dann auch ggf neue Netzbetreibereinstellungen kommen die das fixen. War aber nicht so.
    Mir ist folgendes aufgefallen: der schalter steht auf „an“ stellt man ihn händisch auf „aus“ und dann wieder auf „an“ wird die Rufnummer für einen kurzen Zeitraum mit gesendet.
    Habe gestern mit dem Vodafone Support gesprochen, die meinten das Problem würde wohl hin und wieder vorkommen. Meine Rufnummer würde aber auf „nicht übermitteln“ und das schon seit 2006. Wurde aber bisher immer mit gesendet, außer ich habe es aktiv im iOS ausgeschaltet. Es wurde nun auf der Seite von Vodafone auf „übermitteln“ gestellt und nun scheint es dauerhaft zu klappen.

    Hab zwar keine Ahnung was das System hier konkret macht aber meine Vermutung ist:
    bis iOS 10 wurde bei jedem Anruf die Schalterstellung geprüft und die Nummer aktiv mitgesendet oder nicht – nun unter iOS 11 wird die Schalterstellung nach Änderung aktiv mitgesendet aber eben anscheinend nur in einer bestimmten Zeit und ansonsten wird sich auf die Einstellung auf der Providerseite verlassen.

  • Naja, Apple ist eben eine Computerfirma die neuerdings auch Telefone herstellt. Da geht beim erstenmal schon was schief.
    High Sierra ist allerdings auch verbuggt… naja ist halt ein Handy-Hersteller der auch COMPUTER herstellt…

  • Telekom iPhone 7, 128GB schwarz MattiOS 11.0.2 Keine Probleme

  • iPhone 7 und Telekom: Das Problem taucht bei mir auch auf. Ich schalte dann immer wieder den Schalter Rufnummernübermittlung aus und wieder an, danach funktioniert es für einige Zeit.

  • Hmm meine Frau hatte das Problem auch anfangs.
    Ich habe dann vermehrt über die Wahltasten *31# und #31# das irgendwie hinbekommen.
    Jedenfalls geht es jetzt wieder. Die Reihenfolge und Häufigkeit der Tastenkombination kann ich leider nicht genau sagen. Vllt kann ja jemand testen und bescheid geben

    • Ich habe im Telefonbuch einige Kontakte, die meine Handynummer nicht sehen sollen (Festnetz reicht) und jeweils #31#+49rufnummer eingetragen. Einige soll zwingend meine Nummer sehen, da habe ich in den Kontakten *31#+49rufnummer eingetragen. Klappt bestens,

  • Soweit ich es sagen kann tritt das Problem nur im 4G ( LTE) Netz auf. In 2G und 3G wird die Nummer übertragen.

  • Ich hatte ebenfalls das Problem. Hab dann herausgefunden, dass es netzwerkseitig (Provider) deaktiviert wurde und nur dieser kann es wieder aktivieren. Also bei der Telekom angerufen, die haben das bestätigt und somit auch behoben.

  • Habe das Problem auch im Telekom netz

  • Ich hatte das gleiche Problem mit den Beta Versionen und o2 auf einem iPhone5S. Trotz altiviertem Schalter fand mal eine Übermittlung statt, dann wieder mehrfach nicht bis ich den Schalter erneut deaktiviert und wieder amtiviert habe. Ein Anruf bei der o2 Technik (über Kundenservice) konnte bei mir das Problem vor etwa einem Monat aber dauerhaft beheben.

  • Habt ihr das auch das die Kalender App abschmiert wenn ihr die Termine bestätigt?

  • Bin bei der Telekom und meine Anrufe werden auch ständig als anonyme übermittelt. Wenn ich das Häkchen rausnehme, Gerät neustarte, Häkchen wieder reinnehme, dann geht’s. Irgendwann beim nächsten Anruf geht’s wieder nicht. Habe das Problem schon in der Public Beta gehabt bis heute. Also schon seit Monaten jetzt (ok, bin ja selbst Schuld, dass ich Beta-Tester bin).

  • Also Leute mal genau überlegen. Wer schaltet die Rufnummern übermitteltung das iPhone oder die Telekom habe das iPhone 8 plus und beim 7 keinerlei Probleme mit der übermittelung.

  • Habe das gleiche Problem (Telekom) seit der ersten Beta Version. Habe es sofort über die Feedback App gemeldet, man hat mir zurück geschrieben, das man eine genauere Beschreibung des Problems benötigt, habe ich auch gemacht. Bis heute jedoch immer wieder höre ich „du bist unbekannt“. Es nervt allmählich …
    Abhilfe schafft wohl das Deaktivieren von VoLTE, was aber nicht wirklich eine dauerhafte Lösung sein kann.

  • Ich habe das Problem auch bei O2 aber NUR im WLAN-Call

  • Das Problem besteht bei mir. Vodafone auch immernoch.

  • Problem über O2 besteht weiterhin

  • IP7+ mit 11.2 und habe das gleiches Problem…
    Bin echt richtig enttäuscht von Apple… :-(

  • Frau Vodafon, ich Lidl Connect (Vodafon Subanbieter). Frau hat das Problem, ich nicht.

  • Ich habe gerade Folgendes deaktiviert: „Einstellungen“, „Telefon“, „Auf anderen Geräten“ . Voilà! Jetzt wird meine ID mitgesendet!

  • Auch nach 11.03 update weiterhin das selbe Problem. Aus und wiedereinschalten der Anrufer iD hilft nur kurzzeitig. Nach einiger Zeit wieder anonym obwohl Anrufer id an ist. Mobiles Netz nur auf Daten umstellen hilft auch nicht. Bei mir iPhone 6 64gb mit Vodafone

  • Genau dieses Problem habe ich auch. Da ich mein Handy auch geschäftlich nutze ist dies wirkich ein Problem, da vieler meiner Kunden bei anonymen Anrufen nicht ran gehen. Ich persönlich mache das auch nicht. Weiß jemand wann da etwas passiert?

  • bei mir gehts auch nicht … iphone 5S vodafone …

  • Lösung: Hotline des Mobilfunk-Anbieters anrufen, sich mit der technischen Betreuung verbinden lassen und darauf bestehen, dass die Rufnummernweitergabe aufgrund des IOS11-Bugs manuell wieder aktiviert wird.
    Der Bug meldet anscheinend an den TK-Anbieter, dass die Deaktivierung bereits im Jahr 1997 so eingestellt wurde.
    Danach aber KEINEN Neustart des iPhones durchführen, weil es dann wohl ein neues Signal zur Abschaltung sendet.
    Zumindest bei Vodaphone funktioniert diese Lösung anstandslos.

  • Habe das Problem immer noch trotz IOS 11.03
    Und LTE nur für Daten usw.
    Wann bekommt Apple das in den Griff, zumal die Telekom sagt, an Ihnen liege es nicht..?
    Gibt es von Apple dazu eigentlich eine Stellungsnahme?
    Ich werde zukünftig in jedem Fall das IOS-Update erstmal unterlassen :-(

  • Habe alls Telekom Kunde das Problem in einer Minute gelöst.Vorher aber 2 Stunden etliche Foren und Empfehlungen durchgelesen bzw ausprobiert. Anruf bei der Hotline unter 0800 330 2202 . Gleich gesagt es liegt wohl an Apple und nich an den Anbietern.Dort wurde auf Übertragung permanent geschaltet. Nun alles gut . ( Hoffe es bleibt auch so, funktioniert seit ca. einer Stunde)

  • Ich hatte bei meinem Iphone SE das gleiche Problem. Die Telekom hat mich bei meinem Anruf dann gleich zum Apple Support weitergeleitet und die haben mir empfohlen, das Handy komplett zurückzusetzen und dann das neue iOS 11.0.3 neu aufzuspielen. Das alles sollte aber unbedingt über iTunes gemacht werden, sonst funtioniere es nicht. Und es dürfte dann auch kein Backup eingespielt werden, sondern das Iphone sollte als neues Gerät konfiguriert werden.
    Okay, das habe ich dann so gemacht – und vorher natürlich meine wichtigen Daten in iCloud gespeichert.
    Nach dem Neustart funktioniert es jetzt tatsächlich mit der Nummernübertragung.

  • iphone und ipad update auf 11.1 machen dann ist problem weg

  • Habe gleiches Problem bei Telekom!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven