iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

In zwei Jahren…

Interessante Technik: iPhone soll „echtes“ Teleobjektiv bekommen

36 Kommentare 36

Apple soll in zwei Jahren die ersten iPhone-Modelle mit optischem Teleobjektiv anbieten. Dies geht aus einer Marktstudie des auf Apple-Themen spezialisieren Analysten Ming Chi Kuo hervor. Zudem verspricht Kuo bereits mit dem iPhone 12 eine optimierte Autofokus-Funktion, Apple greife hier auf verbesserte Technologien zurück.

Kamera Samsung Galaxy S20 Ultra Vs Iphone 11 Pro

Smartphone-Kameras – Bild: ifixit

Kuos Voraussagen erweisen sich meist als treffend, doch ist in diesem Fall eher die grundsätzliche Erwähnung einer Tele-Funktion im Zusammenhang mit dem iPhone interessant. Apple folgt damit Herstellern wie Huawei oder zuletzt Samsung, die dergleichen jetzt schon in ihren Premium-Geräte anbieten.

Um eine mehrstufige Teleobjektiv-Funktion bei einem Smartphone zu realisieren, muss getrickst werden. Ihr kennt vermutlich die klassischen, lang ausziehbaren Teleobjektive – dergleichen fällt beim schlanken Smartphone unten durch. Die Hersteller bedienen sich stattdessen eines Systems, das allgemein als „periskopisches Teleobjektiv“ umschrieben wird. Um das Smartphone nicht dicker zu machen, muss die für die Vergrößerung benötigte Technologie anderweitig im Gerät untergebracht werden. Der Bildsensor befindet sich dann nicht direkt hinter der lichteinlassenden Linse, sondern die Lichtstrahlen müssen zunächst einen mithilfe von weiteren Linsen und Spiegeln konstruierten Weg in einer einem Periskop ähnlichen und in dem vorhandenen iPhone-Gehäuse untergebrachten Röhre zurücklegen, ehe sie auf den Bildsensor treffen.

Die US-Webseite MacRumors verweist in diesem Zusammenhang auf ein bereits von Apple angemeldetes Patent, dessen Beschreibung zufolge der iPhone-Hersteller das von der Kamera eingefangene Licht auf eine zweite Linse spiegeln will, die beweglich gelagert ist und somit Zoom-Funktionen bereitstellen kann.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Jul 2020 um 12:38 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5158 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven